DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS
Aktuelle Zeit: Dienstag 17. September 2019, 18:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neue Fahrzeuge von Rolf
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. November 2016, 22:25 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2178
Wohnort: Erfurt
Hallo BAHN-User,

hier sind Fahrzeuge aus meiner neuen Heimat und von meinem neuen Arbeitgeber - wie immer als Zoom1- undZoom2-Variante sowie mit Türen zum Öffnen.

Verteilt in Dateien, die einmal die 3- und 4-teiligen Talente enthalten sowie eine mit den 5-teiligen, sind folgende Züge dargestellt:

1. ABRM (Abellio Rail Mitteldeutschland)-Züge ohne Werbung
2. ABRM-Züge mit Werbung "Die Wartburg" (9443 314) und für die Region Mansfeld, in der die Reformatoren Luther und Müntzer geboren wurden (9443 103)
3. DB Regio SüdOst S-Bahn-Mitteldeutschland, Los 1 mit dem 3- und 4teiler (grüne Türen)
4. DB Regio SüdOst S-Bahn-Mitteldeutschland, Los 2 mit dem 3- und 5teiler (rote Türen)
5. ABRB (Abellio Rail Baden Württemberg)-Züge 3- und 5-teilig im 3-Löwen-Design. Diese Züge werden erst 2017/18 ausgeliefert. Anhand eines Zuges, der für die Vertrags-Unterzeichnung zwischen Abellio Rail und Bombardier lackiert wurde, habe ich mal diese Züge als Design-Studie veröffentlicht. Es kann also durchaus sein, dass sich noch Änderungen in der Fenster-/Türen-Anordnung ergeben.
Die Original-Datei stammt von Jan Bochmann und wurde in BAHN 3.84 veröffentlicht. Einige Fahrzeuge wurden korrigiert, die BAHN Fahrzeuge enthalten zuviel Türen. Die Werbung wurde von mir entwickelt.
Download-Links:
3+4teiler: http://rolfreckers.de/app/download/5811026451/abrm_tal2_3er.zip
5teiler: http://rolfreckers.de/app/download/5811026451/abrm_tal2_5er.zip

Ich hoffe, dass die Fzge Gefallen finden...

LG
Rolf


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrzeuge von Rolf
BeitragVerfasst: Montag 23. Januar 2017, 19:28 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2178
Wohnort: Erfurt
Das nächste Fahrzeug von Abellio Rail ist der Flirt3 (Flirt160).
Das Vorschaubild zeigt den Flirt als Ein- und als Mehrsystemvariante. Die Einsystem-Variante hat nur 1 Stromabnehmer, dafür 2 größere 1.-Klasse-Abteile, was sich in etwas größeren Fenstern ausdrückt.

Download-Link

Dateianhang:
abrn_flirt3.png


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrzeuge von Rolf
BeitragVerfasst: Samstag 4. Februar 2017, 13:40 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2178
Wohnort: Erfurt
Mal wieder was Neues aus dem Rolfschen Fahrzeuglabor. Im Angebot hätte ich diesmal ein Fahrzeug, dass es noch gar nicht gibt: Den Desiro HC im RRX-Design. Die Fahrzeugdatei enthält 2 Steuerwagen (je 1x 1.2.Klasse + 2.Klasse) und 1 Mittelwagen 2. Klasse, als DOSTO ausgeführt. In Realität hat jeder Endwagen einen eigenen Stromabnehmer - ich hab den beim 1.2. aufgestellt, beim anderen Wagen unten gelassen. Außerdem besteht der reale RRX aus 2 Mittelwagen pro Zug, ich hab nur einen erstellt, weil der grobe Unterschied sich eher im Innern ermitteln lässt, was für BAHN ja unwichtig ist.
Ausführung wie immer als Zoom1+Zoom2 Fahrzeug mit öffnenden Türen.
Im Anhang befindet sich ein Screenshot von der Testfahrt, der DL Link kommt hier.

Dateianhang:
rrx_desirohc.png


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrzeuge von Rolf
BeitragVerfasst: Sonntag 5. Februar 2017, 21:45 
Offline

Registriert: Montag 17. März 2003, 17:53
Beiträge: 2486
Wohnort: Pirna (an der Elbe, in Sachsen)
Hallo Rolf,

da hast Du wieder gute Arbeit abgeliefert. Allerdings hätte ich ein paar kleine Anmerkungen:
- die Fronten sind sehr lang gezogen
- der merkwürdige Versatz an den oberen Fenstern zum Dach hin
- die Dachschrägen bei den Mittelwagen wirken etwas sehr steil
- die Scheiben wirken von den Proportionen her etwas zu hoch
- die Führerstandstüren fehlen
- in letzteren sind dann auch die Seitenfenster.
Gefunden habe ich eine Zeichnung des RRX-Zuges hier: http://www.siemens.com/press/pool/de/pressebilder/2015/mobility/2015-03-RRX/300dpi/IM2015030552MO_300dpi.jpg. Ich bin mir sicher, dass Du das gute Fahrzeug sicher noch weiter verbessern kannst. :-)

Heiko

_________________
- schöner leben ohne nazis -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrzeuge von Rolf
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Februar 2017, 12:28 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2178
Wohnort: Erfurt
Heiko Schneider hat geschrieben:
Hallo Rolf,

da hast Du wieder gute Arbeit abgeliefert. Allerdings hätte ich ein paar kleine Anmerkungen:
- die Fronten sind sehr lang gezogen
- der merkwürdige Versatz an den oberen Fenstern zum Dach hin
- die Dachschrägen bei den Mittelwagen wirken etwas sehr steil
- die Scheiben wirken von den Proportionen her etwas zu hoch
- die Führerstandstüren fehlen
- in letzteren sind dann auch die Seitenfenster.
Gefunden habe ich eine Zeichnung des RRX-Zuges hier: http://www.siemens.com/press/pool/de/pressebilder/2015/mobility/2015-03-RRX/300dpi/IM2015030552MO_300dpi.jpg. Ich bin mir sicher, dass Du das gute Fahrzeug sicher noch weiter verbessern kannst. :-)

Heiko




Hallo Heiko,
Danke für das Lob und für das Feedback.
a) Fronten - das hab ich auch eine Anregung in der Facebook Gruppe bekommen. Das werde ändern und etwas "komprimieren". Wird morgen und übermorgen erfolgen. Da hab ich dienstlich "Ruhe" und die Muße. Im Moment laufen Spätschichten, da fehlt mir einfach diese Muße
b) den Versatz hab ich von einer Zeichnung aus der Siemens-Konzept-Broschüre
c) die Dachschrägen kann man wirklich noch ein wenig abschwächen, werde ich mich damit bei der Reparatur der Fronten beschäftigen
d) Fensterhöhen: Da scheint es wirklich 2 unterschiedliche Konzepte zu geben. Einmal langgezogen und recht niedrig, einmal in den Standardhöhen. Ich hab mich für die Standardhöhe entschieden. Hatte den Vorteil, dass man auch die Fensterklappe zum Öffnen nachbilden kann.
e) Führerstandstüren scheint es nicht mehr zu geben. Sie werden jedenfalls in der Broschüre nicht gezeigt. Die Broschüre ist vom 04/2016. Sie sind auch in der Fahrzeugbroschüre nicht erwähnt.
f) Seitenfenster - ergibt sich damit

Aber schaun mer mal, was wir noch machen können. Bis Betriebsstart ist ja noch ein bisschen Zeit. :wink:

LG
Rolf

Edit: Hallo Heiko, ich habe die Dateianhänge hier gelöscht, da ich die Homepage nicht wiederfinde, auf der ich sie gefunden habe. Ich schick sie Dir per PN.
Edit2: Datei zu groß für PN, suche gerade die HP
Fahrzeug-Broschüre http://www.rrx.de/fileadmin/redaktion/bilder/Fahrzeug/broschuere-desiro-hc.pdf
RRX-Desiro-Broschüre https://www.mobility.siemens.com/mobility/global/SiteCollectionDocuments/de/rail-solutions/commuter-and-regional-trains/desiro-platform/brochure-desiro-hc-rrx-de.pdf
Konzeptions-Broschüre:


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrzeuge von Rolf
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Februar 2017, 16:04 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2178
Wohnort: Erfurt
Erster Verbesserungsvorschlag:

Ich habe die Tw-Fronten etwas steiler gestaltet. Außerdem ist der schwarze Farbstreifen verschwunden, den man wahrscheinlich bei einer steileren Front von der Seite wahrscheinlich auch nicht mehr sieht.
Das Oberdeck des Mittelwagens ist etwas abgeschrägt worden, so dass der Übergang vom 1- zum 2stöckigen Fahrzeug etwas runder/flüssiger ist. Außerdem wurden die Fenster des Oberdecks ihres Versatzes beraubt. Die recht steile Schräge wird dadurch dargestellt, dass sie in der oberen Reihe einen etwas anderen Farbton erhalten.

Und - ganz wichtig:

Mir ist in der Stufe Zoom1 ein Fehler unterlaufen. Dort hab ich in der alten Version die Ansichten mit geschlossen und offenen Türen vertauscht. In Zoom1 fährt der RRX also mit offenen Türen rum, nur beim Halt schließen sie sich.
Bitte vielmals um Verzeihung.... :oops:

Dieser Fehler wurde korrigiert, außerdem erhielt der Zug auch etwas steilere Fronten und ein etwas flacheres Oberdeck im Mittelwagen.

LG
Rolf
Dateianhang:
rrx_desirohc.png


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrzeuge von Rolf
BeitragVerfasst: Samstag 11. Februar 2017, 15:46 
Offline

Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 16:01
Beiträge: 192
Wohnort: Stuttgart (ehemals bei Salzburg)
Hallo Rolf!

Erstmal ein ganz großes Lob für deine Fahrzeuge. Vor allem den Desiro HC finde ich toll.
Ich habe eine Frage bezüglich des RRX-Zugs: Wird die Innenbeleuchtung wirklich gelb sein? Ich kenne die Desiro ML Züge aus Österreich (Cityjet) und finde die Innenbeleuchtung eher warmweiß bis neonfarben. Gibt es den Desiro HC eigentlich schon in echt?
Das ist kein Verbesserungsvorschlag, sondern eine Frage :)

Noch ein schönes Wochenende!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrzeuge von Rolf
BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2017, 22:09 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2178
Wohnort: Erfurt
S-Bahn-Freund Stgt hat geschrieben:
Hallo Rolf!

Erstmal ein ganz großes Lob für deine Fahrzeuge. Vor allem den Desiro HC finde ich toll.
Ich habe eine Frage bezüglich des RRX-Zugs: Wird die Innenbeleuchtung wirklich gelb sein? Ich kenne die Desiro ML Züge aus Österreich (Cityjet) und finde die Innenbeleuchtung eher warmweiß bis neonfarben. Gibt es den Desiro HC eigentlich schon in echt?
Das ist kein Verbesserungsvorschlag, sondern eine Frage :)

Noch ein schönes Wochenende!



Die Desiro HCs gab scheinbar erstmal ausschließlich für Öffentlichkeit und Presse. Nachdem man sich für den RRX zwischen dem Land NRW und den an der Ausschreibung beteiligten EVU auf ein neues Finanzierungskonzept geeinigt hat (vereinfacht: das Land NRW kauft über eine Finanzierungsgesellschaft den kompletten Fahrzeugpark (immerhin 82 Triebwagen) und verpachtet diesen dann weiter an die EVU) und man sich 2014 darauf einigte, dass es die Desiro HC sein werden, stellte Siemens den Triebwagen auf der Innotrans vor.
Die RRX-Lackierung stand bereits fest (sie wurde z.B. auf einem Flirt-Triebwagen von Eurobahn beworben).

z.Zt. sind die Fahrzeuge aber noch Zukunft, zumindest in Deutschland. Aber spätestes 2018 wird man starten müssen, soll doch zum Fahrplanwechsel im Dez 18 der Startbetrieb/Vorlaufbetrieb des RRX in NRW starten.

Was die Innenbeleuchtung betrifft, hab ich ehrlich gesagt keine Ahnung. Es kann durchaus sein, dass man auf eine wärmere IB zurück greift. Wir werden sehen... . Die Desiro HC sollen ja auf die ML aufbauen, aber Inneneinrichtung/ -beleuchtung wird vom Kunden vorgegeben/ausgeschrieben.

LG
Rolf

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrzeuge von Rolf
BeitragVerfasst: Samstag 25. Februar 2017, 22:19 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2178
Wohnort: Erfurt
Eine Farbvariante des Desiro HC: so ähnlich soll der Zug ab 2020 im Rheintal fahren. 4-teilig im 3-Löwen-Takt-Design des Landes Baden-Württemberg. 15 Züge sind verplant ...

Dateianhang:
3lt_desirohc.png


Download-Möglichkeit:
Dateianhang:
3LBW_desirohc.zip


LG

Rolf


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrzeuge von Rolf
BeitragVerfasst: Sonntag 19. März 2017, 16:36 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2178
Wohnort: Erfurt
Zurück in die Zukunft, Teil was weiß ich

Hallo Ihr Lieben,
damit mein DesiroHC im 3-Löwen-Takt-Design nicht allein das Rheintal beackern muss, hab ich mich mal erdreistet, seinen Bruder "Mireo" auf die Schienen zu stellen, obwohl es bislang noch keinen dieser Züge in Wirklichkeit gibt oder gab. 2020 sollen 24 dieser Triebwagen dann im Rheintal unterwegs sein.
Meine Bild-Vorlagen stammen von der Siemens-Homepage und aus der Mediathek des Verkehrsministerium von Baden-Württemberg.
https://vm.baden-wuerttemberg.de/de/service/media/mid/netz-rheintal-vergabenetz-4/.

An dieser Stelle möchte ich mich noch bei Jan Bochmann bedanken, der mich spontan+intensiv bei einem für mich erstmal undurchdringbaren Problem beim Fahrzeugbau unterstützte. Danke, Jan

Hier ist der Mireo ...
Dateianhang:
BWNV_Mireo.png

Dateianhang:
3LBW_mireo.zip


Würde mich freuen, wenn's Euch gefällt.

LG
Rolf


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrzeuge von Rolf
BeitragVerfasst: Sonntag 19. März 2017, 22:16 
Offline

Registriert: Dienstag 26. September 2006, 02:11
Beiträge: 130
Wohnort: Berlin
Hallo Rolf,

klasse! Danke dir! :-)

Viele Grüße
Johannes

_________________
http://www.bahnplan.de - Hier plant man Fahr- und Umlaufpläne!
Schau's dir doch mal an!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrzeuge von Rolf
BeitragVerfasst: Montag 12. Februar 2018, 12:06 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2178
Wohnort: Erfurt
An anderer Stelle schon angesprochen, habe ich mich mal an die Konstruktion des neuen Eurobahn-FLIRTs gemacht, der seit Dez. 2017 eigentlich zwischen Bielefeld und Hengelo auf der RB61 verkehren sollte, den Grenzübertritt aber derzeit noch nicht vollzieht.
Das Fahrzeug ist ein FLIRT3, Hersteller ist Stadler Fahrzeugbau in Berlin und es wurden 8 Fahrzeuge als Mehrsystem-Variante erstellt.
In der Anlage findet Ihr einen Bildausschnitt aus einem Testring, der Anzeigemaßstab ist 4:1 in BAHN 3.84r4. Wie immer gibbet den Zug als Zoom1 + 2 und mitTüren zum öffnen. Technische Grundlage war der FLIRT3 von Abellio, den ich im vergangenen Jahr gezeichnet hatte.

Gruß
Rolf


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrzeuge von Rolf
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Februar 2018, 11:13 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2178
Wohnort: Erfurt
Hallo Ihr Lieben,

lange Zeit hat sich hier nix getan. In unserer Facebook-Gruppe hab ich in den letzten Tagen einige Fahrzeuge veröffentlicht, die ich den Nicht-Facebook-Usern nicht vorenthalten möchte:

1. Den Dieseltriebwagen Esslingen VT408, der als "Wipper-Liese" noch im Betrieb ist. Wie immer in Zoom1+2 und mit Türen zum Öffnen.

Bild

Download unter: https://www.rolfreckers.de/app/download ... rliese.zip

2. ICE1 401 012/512 mit "Duplo"-Werbung. Hierzu wurde das Standard-Fahrzeug aus BAHN entsprechend farbig neu bearbeitet. Die abgebildeten Mittelwagen sind unbearbeitete Original-Dateien aus BAHN. Dieses Fahrzeug gibt es sogar als Zoom4-Variante.

Bild

Download unter: https://www.rolfreckers.de/app/download ... lo_ICE.zip

3. 2 Dieselloks, die bereits von der DB abgestellt wurden, aber dann noch einmal eine 2. Chance bekamen. Sie wurden vom Eisenbahn-Dienstleister AIXRail GmbH übernommen und erhielten eine neue HU und auch eine neue Lackierung. In BAHN gibt es sie als Zoom1+2-Varianten. Die Grafik zeigt die Loks von beiden Seiten.

Dateianhang:
AIXRail_Loks.png


Download der 225 073: https://www.rolfreckers.de/app/download ... ail225.zip
Download der 363 484: https://www.rolfreckers.de/app/download ... ail363.zip

Danke auch diesmal wieder an das Testcenter des EBA Rheine, Abteilung Fahrzeugzulassung BAHN-Fahrzeuge, dessen einziger Mitarbeiter seine Freizeit für die Testfahrten der Fahrzeuge opfert. :wink: :D

LG
Rolf


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrzeuge von Rolf
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Februar 2018, 13:42 
Offline

Registriert: Mittwoch 13. April 2016, 06:20
Beiträge: 99
Wohnort: Berlin
Der Duplo-ICE wurde umgehend in den Umlauf eingeschleust. Danke, spart mir die Arbeit des Zeichnens, den hatte ich auch noch auf'm Zettel :)
Sieht gut aus, haste fein gemacht!

Gruß
Roco

_________________
Unsere täglich Störung gib uns heute und vergib unseren Fahrgästen, denn wir vergeben auch ihnen

Meine nutzerdefinierten Fahrzeuge werden derzeit noch mit dem Nfz 2.0B2 erzeugt, bitte berücksichtigen :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Fahrzeuge von Rolf
BeitragVerfasst: Sonntag 4. März 2018, 16:05 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2178
Wohnort: Erfurt
Roco hat geschrieben:
Danke, spart mir die Arbeit des Zeichnens, den hatte ich auch noch auf'm Zettel :)
Sieht gut aus, haste fein gemacht!


Moin Roco, hoffentlich haste jetzt nicht aus lauter Trotz den ICE4 angefangen. :wink: :D
Denn den hab ich jetzt auch fertig. 2 Züge, davon 1 als Werbeträger für das DB-Ökostrom-Konzept.

Dateianhang:
ICE4_Z4_50.png


Dateianhang:
ICE4_Z4_1_50.png


Downloadlinks:
rotes Fahrzeug: https://www.rolfreckers.de/app/download ... 412_12.zip
grünes Fahrzeug: https://www.rolfreckers.de/app/download ... 3%B6ko.zip

Die Dateien enthalten jeweils 8 Fahrzeuge. Zoom 1 - 4, Türen zum Öffnen.


In Facebook hatte ich noch auf ein paar Änderungen gegenüber dem Original hingewiesen.
Hier noch mal die Aufzählung:
- Der Wagen 12 hat BAHN-seitig einen Antrieb, im Original nicht. Damit konnte die nfz auf 8 Dateien begrenzt werden.
- Am Restaurant (Wagen 10) lässt sich die Ladetür in BAHN nicht öffnen
- Der Stromabnehmer an Wagen 9 bleibt unten
- Der Stromabnehmer an Wagen 4 bleibt oben
- Die Mittelwagen 2. Klasse 6,5 sowie 3 und 2 unterscheiden sich nur in der Inneneinrichtung. Daher ist es 1 Modell.
Übrigens: Die Wagenreihung ist im Original: 14,12,11,10,9,8,6,5,4,3,2,1 (Fett= angetrieben (=Powercar),
unterstrichen = Stromabnehmer)


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.5.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!