DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS
Aktuelle Zeit: Montag 16. September 2019, 13:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wann gibs mal wieder was neues ?
BeitragVerfasst: Montag 26. September 2016, 12:36 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2178
Wohnort: Erfurt
Hallo Holger

Zitat:
Reisezugwagen, Steuerwagen, Lok ER20 - MRB (RE Chemnitz - Leipzig)


Kann ich liefern:

http://rolfreckers.de/meine-hobbys/jbss-bahn-modellbahnsimulation/fahrzeuge/

Dort findest Du einmal eine Datei mit den Loks ER45 und eine mit den Wagen - bitte 1x runter scrollen. Viel Spaß damit ...
Vielleicht sind noch Sachen dabei, die Du auch gebrauchen kannst ...

LG
Rolf

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wann gibs mal wieder was neues ?
BeitragVerfasst: Sonntag 2. Oktober 2016, 10:13 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 1958
Guten Tag,

Rolf R hat geschrieben:
Hallo Holger

Zitat:
Reisezugwagen, Steuerwagen, Lok ER20 - MRB (RE Chemnitz - Leipzig)


Kann ich liefern:..

Dort findest Du einmal eine Datei mit den Loks ER45 und eine mit den Wagen - bitte 1x runter scrollen. Viel Spaß damit ...
Vielleicht sind noch Sachen dabei, die Du auch gebrauchen kannst ...

LG
Rolf


Danke, ich werde mir das auch anschauen.

Inzwischen habe ich mich mal mit dem Alstom Coradia Continental 2.Generation (1440/1441/1841) beschäftigt. Herausgekommen ist dabei etwa das hier (Enno/Metronom/ZGB und MRB/VMS):

Bild

Warum heute Regionalbahnen grauer aussehen müssen als Güterfahrzeuge, was ich allerdings auch nicht...

Grüße,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wann gibs mal wieder was neues ?
BeitragVerfasst: Montag 3. Oktober 2016, 15:50 
Offline

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 00:31
Beiträge: 22
Hallo Jan

die sehen ja super aus
stellst du die zum Download bereit?
Gruss maik

_________________
EBA-Rheine
Fachbereich Fahrzeugzulassung JBSS :D :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wann gibs mal wieder was neues ?
BeitragVerfasst: Montag 3. Oktober 2016, 17:43 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 1958
Guten Abend,

Jan Bochmann hat geschrieben:
Guten Tag,

Rolf R hat geschrieben:
Hallo Holger

Zitat:
Reisezugwagen, Steuerwagen, Lok ER20 - MRB (RE Chemnitz - Leipzig)


Kann ich liefern:..

Dort findest Du einmal eine Datei mit den Loks ER45 und eine mit den Wagen - bitte 1x runter scrollen. Viel Spaß damit ...
Vielleicht sind noch Sachen dabei, die Du auch gebrauchen kannst ...

LG
Rolf


Danke, ich werde mir das auch anschauen.


Das habe ich inzwischen gemacht und die Fahrzeuge als Standard übernommen. Allerdings mit kleinen Änderungen bei einem Wagen: Beim Öffnen der Türen sollten Beschriftungen und 1.Klasse nicht "wandern" ;-)

Grüße,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wann gibs mal wieder was neues ?
BeitragVerfasst: Montag 3. Oktober 2016, 17:48 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 1958
Guten Tag,

Rheine-Bahner hat geschrieben:
Hallo Jan

die sehen ja super aus
stellst du die zum Download bereit?
Gruss maik


Das wird schwierig, weil es Standardfahrzeuge werden sollen. Ich habe keine nfz-Dateien dazu. Bei den Standardfahrzeugen ist intern einiges anders realisiert, z.B. die zugehörigen Textdaten - weil diese mehrsprachig sind.

Außerdem habe ich bisher nur die Seitenansichten, bei MRB fehlt noch etwas Beschriftung und bei Enno müssen die Fenster alle in gleicher Höhe sein.
Sie werden aber mit dem nächsten BAHN-Update kommen, auch die Variante 3teilig DB Regio S-Bahn.

Gruss,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wann gibs mal wieder was neues ?
BeitragVerfasst: Dienstag 4. Oktober 2016, 21:14 
Offline

Registriert: Donnerstag 23. Juli 2009, 12:05
Beiträge: 6
Wohnort: exWien in Hamburg
Jan Bochmann hat geschrieben:
Guten Tag,

Ich habe im Moment nur wenig Zeit für BAHN.

Außerdem: Was soll es denn neues geben? Alle Neuerungen der letzten 15 Jahre haben nur die Anzahl der BAHN-Nutzer reduziert. Es gibt seit Jahren praktisch keine neuen Netze mehr - außer wenigen Projekten, die schon aufgrund ihrer Größe kaum jemals den Status "fertig" erreichen werden.

Dispothomas hat geschrieben:
Wünsche noch ein schönes WE
Thomas


Danke, ich gehe dann erstmal zum Nachtdienst, da ist es wenigstens nicht so warm..

Grüße,
Jan B.[/Quote

Das ist ja traurig zu lesen!!!!

Ein Problem wird aber auch sein, das die Jugend heute mit Apps arbeitet sowie Windows, PC's und Laptops nicht verwendet!!
Ein Account bei Facebook etc. wäre schon mal Werbung!
Neuerungen und private Entwicklungungen könnten bei Twitter etc. die Fans oder Nutzer am laufenden halten.
Ist es vielleicht Sinnvoll eine Light-Version von Bahn heraus zu geben, als Version für Android, Ios und Windows mit wesentlich einfacheren Funktionen um den Einstieg zur Software den wenig Versierten besser zu ermöglichen?????
Vermutlich wahnsinnig viel Arbeit!
Beste Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wann gibs mal wieder was neues ?
BeitragVerfasst: Samstag 8. Oktober 2016, 18:50 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 1958
Südbahner hat geschrieben:

Das ist ja traurig zu lesen!!!!

Ein Problem wird aber auch sein, das die Jugend heute mit Apps arbeitet sowie Windows, PC's und Laptops nicht verwendet!!
Ein Account bei Facebook etc. wäre schon mal Werbung!


Den müßte dann ja auch noch jemand regelmäßig pflegen. Außerdem gehören alle dort veröffentlichten Daten dann Facebook, und das mag ich nicht.

Südbahner hat geschrieben:
Ist es vielleicht Sinnvoll eine Light-Version von Bahn heraus zu geben als Version für Android, Ios und Windows mit wesentlich einfacheren Funktionen um den Einstieg zur Software den wenig Versierten besser zu ermöglichen?????


Eine Light-Version wurde schon vor Jahren diskutiert, aber es ist schwer zu entscheiden, was man weglassen soll. Wenn die veröffentlichten Streckennetze nicht funktionieren, weil irgendeine Funktion fehlt, dann ist es eher Anti-Werbung.

Handys und andere Mobilgeräte haben nur recht kleine Bildschirme. Schon die Anzeige einer Tabelle mit Zügen wie in BAHN ist dort praktisch unmöglich, ebenso das Bearbeiten oder Erzeugen eines Zugs.

Südbahner hat geschrieben:
Vermutlich wahnsinnig viel Arbeit!


Das wäre es außerdem.
Mit einer Anwendung für Android oder IOS kann man praktisch kein Geld verdienen. IOS kann ich mir darüber hinaus schon selber gar nicht leisten - das ist etwas für reiche Leute.

Beste Grüße,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wann gibs mal wieder was neues ?
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Oktober 2016, 12:26 
Offline

Registriert: Montag 25. Dezember 2006, 04:58
Beiträge: 314
Wohnort: Rostock
mal ne frage, wäre es möglich bei den zügen, beim ausrücken noch hinzufügen "ausrücken als" oder so ähnlich?
also damit meine ich, ob es möglich wäre die züge denn als ne andere linie ausrücken zu lassen, als die stammlinie...
so würden straßenbahnbetriebe noch realistischer darzustellen, weil in echt fährt ja ein wagen auch nich jeden tag auf der selben linie...
aber auch nur, wenn es kein großer aufwand wäre...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wann gibs mal wieder was neues ?
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Oktober 2016, 14:19 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 1958
Guten Tag,

rob24 hat geschrieben:
mal ne frage, wäre es möglich bei den zügen, beim ausrücken noch hinzufügen "ausrücken als" oder so ähnlich?


Das geht doch so viel praktischer: Setze einen (oder mehrere) Datenwechselpunkte an die Depotausfahrt(en) oder Abstellgleise. Dann kannst Du dort nach Belieben Linien, Fahrziele und weitere Daten zuordnen, bei Bedarf je nach Wochentag. Dafür gibt es in einigen Netzen Beispiele.

Grüße,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wann gibs mal wieder was neues ?
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Oktober 2016, 15:23 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2178
Wohnort: Erfurt
Zitat:
Das habe ich inzwischen gemacht und die Fahrzeuge als Standard übernommen. Allerdings mit kleinen Änderungen bei einem Wagen: Beim Öffnen der Türen sollten Beschriftungen und 1.Klasse nicht "wandern" ;-)

Grüße,
Jan B.


Hallo Jan,
da haste natürlich Recht. Nachdem ich heute mal wieder eine Internetverbindung habe, habe ich die Fehler ebenfalls korrigiert. Gleichzeitig hab ich die Loks aus der Wagen-Datei herausgenommen. Somit können jetzt Loks und Wagen separat heruntergeladen werden.
Sorry ...

Der neue DL-Link: http://rolfreckers.de/app/download/5810863282/MRB_RE6_Wagen.zip
LG
Rolf

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wann gibs mal wieder was neues ?
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. November 2016, 10:34 
Offline

Registriert: Montag 25. Dezember 2006, 04:58
Beiträge: 314
Wohnort: Rostock
Jan Bochmann hat geschrieben:
Guten Tag,

rob24 hat geschrieben:
mal ne frage, wäre es möglich bei den zügen, beim ausrücken noch hinzufügen "ausrücken als" oder so ähnlich?


Das geht doch so viel praktischer: Setze einen (oder mehrere) Datenwechselpunkte an die Depotausfahrt(en) oder Abstellgleise. Dann kannst Du dort nach Belieben Linien, Fahrziele und weitere Daten zuordnen, bei Bedarf je nach Wochentag. Dafür gibt es in einigen Netzen Beispiele.

Grüße,
Jan B.




kannst du mir ein oder zwei beispiel netze nennen?
würde es mir gerne mal angucken....

lg Rob


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wann gibs mal wieder was neues ?
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. November 2016, 20:04 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 1958
Guten Abend,

rob24 hat geschrieben:
Jan Bochmann hat geschrieben:
Guten Tag,

Das geht doch so viel praktischer: Setze einen (oder mehrere) Datenwechselpunkte an die Depotausfahrt(en) oder Abstellgleise. Dann kannst Du dort nach Belieben Linien, Fahrziele und weitere Daten zuordnen, bei Bedarf je nach Wochentag. Dafür gibt es in einigen Netzen Beispiele.


kannst du mir ein oder zwei beispiel netze nennen?
würde es mir gerne mal angucken....

lg Rob


1. Ganz simple Variante: Nur das Fahrziel wird gesetzt.

Gibt es in sehr vielen Netzen, z.B. an allen Straßenbahn-/Bus-/Trolleybusdepots in Demo_0, Augsburg_1994, Chemnitz_2008, Karlsruhe_1992, Wuerzburg_1996

2. Gleiches Fahrzeug auf unterschiedlichen Kursen, Daten werden beim Ausrücken gesetzt

Cottbus_2003_10 (von A. Aurich)

gleiches Fahrzeug auf unterschiedlichen Kursen (durchgehender Wagenumlauf): 4/12 + 3/6 und 4/13 + 3/7

3. Fahrziel wird gesetzt (als Hilfslinie, weil es ein älteres Netz ist und es damals noch keine Fahrziele in BAHN gab),
Einrücken wird durch Datenwechsel an den Endpunkten realisiert
(ein ziemlich unzuverlässiges Verfahren)

Melbourne_1997 (von A. Campbell)

4. Linie, Ziel, Einrückdaten werden beim Ausrücken gesetzt und beim Einrücken gelöscht

Hannover_2010 (von G. Noack)

zumindest an den Btf. Buchholz, Döhren, Glocksee, Leinhausen (jeweils dort die lokalen Infotexte beachten)

5. vermutlich wie 4., ich kenne das Netz aber nicht

es wird beschrieben von "Magnesium" in der folgenden Diskussion:

http://www.das-bahn-forum.de/bahnforum/viewtopic.php?f=3&t=3242

------------------

Generell führen die Methoden 2.-5. dazu, daß man sehr lange braucht, um ein größeres Netz funktionstüchtig zu bekommen, und daß man die Fahrpläne später praktisch nie mehr ändern kann, ohne wieder ganz von vorne anzufangen. Ich habe mich daher selbst kaum damit beschäftigt und nur wenig Erfahrung damit.

Grüße,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wann gibs mal wieder was neues ?
BeitragVerfasst: Dienstag 6. Juni 2017, 08:06 
Offline

Registriert: Dienstag 8. August 2006, 13:23
Beiträge: 41
Hallo Jan
Jan Bochmann hat geschrieben:
Was soll es denn neues geben?

Könnte man vielleicht als Hintergrundbild eine Online-Karte, z.B. Openstreetmap stellen? Ich pflege zur Neuanlage eines Netzes immer erst mühsam Karten, die mir auf Papier vorliegen, zu scannen. Das ist sehr umständlich, weil ein üblicher Stadtplan nicht auf den Scanner passt, er daher in Teilen gescannt werden muss, dabei womöglich zerknautscht und schließlich die vielen Scanns wieder zu einem Bild zusammengefasst werden müssen. Wehe, wenn dabei ein Scann ein bisschen schief geraten ist, dann passt alles nicht.
Ich wünschte mir, dass man an einer bestimmten Markierung im Netz die Koordinate eines online-Karte angeben könnte, die dann beim Wandern durchs Netz nachgeladen und stets an der richtigen Stelle gezeigt wird. Wäre das machbar?
Jan Bochmann hat geschrieben:
Alle Neuerungen der letzten 15 Jahre haben nur die Anzahl der BAHN-Nutzer reduziert.

Das tut mir leid. Ich habe nicht die Absicht BAHN untreu zu werden, bin aber mit meiner zugegebenermaßen etwas älteren Version schon sehr zufrieden. Einzig das Erstellen der Hintergrundbilder finde ich nicht optimal.
Jan Bochmann hat geschrieben:
Es gibt seit Jahren praktisch keine neuen Netze mehr - außer wenigen Projekten, die schon aufgrund ihrer Größe kaum jemals den Status "fertig" erreichen werden.

Es mag sein, dass keine neuen Netze mehr hochgeladen werden, neue Neze werden aber mit Sicherheit auch weiterhin konstruiert. Ich selbst entwerfe immer wieder mal etwas, je nachdem, was ich an Zeit finde, veröffentliche sie aber nicht. Das hat zwei Gründe:
- Nachdem ich vor Jahren mal ein paar Netze ins BAHN-Archiv hochgeladen habe, hatte ich nie eine Rückmeldung erhalten, ob es jemandem gefallen hat. Ich gehe daher davon aus, dass es kein Interesse daran gab. Insbesondere hatte ich sogar ein Netz für Halberstadt entworfen, bei dem ich ein Hintergrundbild benutzte, das ich aus Gründen des Urheberrechts nicht mit veröffentlichen konnte. Ich hatte deshalb meine E-Mailadresse angegeben, um das Hintergrundbild Interessierten zukommen zu lassen. Eine solche Weitergabe wäre mit derm Urheberrecht vereinbar, jedoch gab es nicht eine einzige Nachfrage.
- Zu meinen Netzen gehört seit Jahren stets als Hintergrundbild eine Karte (Stadtplan oder Landkarte). Eine Veröffentlichung dieser mühsam gescannten Karte unterliegt aber dem Urheberrecht und ist daher nicht zulässig. Da es keinen Sinn hat eine E-Mailadresse anzubieten, um das Hintergrundbild an Interessenten nachzureichen, weil ohnehin niemand nachfragt, lasse ich Veröffentlichungen sein, sie wären ohne Hintergrundbild ja nicht vollständig. Dieses Problem ließe sich aber lösen, wenn man Onlinekarten nutzen könnte (s.o.) ;-)

Viele Grüße

Ulrich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wann gibs mal wieder was neues ?
BeitragVerfasst: Dienstag 6. Juni 2017, 17:14 
Offline

Registriert: Freitag 23. Juni 2006, 12:31
Beiträge: 242
Wohnort: Berlin
Ulrich C. hat geschrieben:
Ich habe nicht die Absicht BAHN untreu zu werden, bin aber mit meiner zugegebenermaßen etwas älteren Version schon sehr zufrieden.

Hallo,

ja das ist der Fluch der bereits guten älteren Versionen. Vielleicht wäre es ja eine Idee, dass man als Nutzer für eine Jahreslizenz zahlt. Dafür könnte man dann aber auch immer die aktuellste Version nutzen.
Ich persönlich fände ca. 20 € pro Jahr durchaus als angemessen, insb. wenn man sich auch mal vor Augen hält, für was alles sonst so das Geld zum Fenster herausgeworfen wird.

Grüße,

Sebastian
_________________
Berlin und Umgebung im Jahr 1989

http://www.bahn1989.berlin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wann gibs mal wieder was neues ?
BeitragVerfasst: Dienstag 6. Juni 2017, 21:10 
Offline

Registriert: Dienstag 8. August 2006, 13:23
Beiträge: 41
Hallo Sebastian
Seb144 hat geschrieben:
Vielleicht wäre es ja eine Idee, dass man als Nutzer für eine Jahreslizenz zahlt. Dafür könnte man dann aber auch immer die aktuellste Version nutzen.
Ich persönlich fände ca. 20 € pro Jahr durchaus als angemessen, insb. wenn man sich auch mal vor Augen hält, für was alles sonst so das Geld zum Fenster herausgeworfen wird.

Ich bin mir sicher, dass Jan nichts dagegen haben wird, wenn du ihm jährlich 20 Euro zukommen lässt. Sicher ist er gerne bereit auch mehr zu nehmen, je nach dem, was du dir leisten kannst. Ich selbst muss jedoch mit wenig Geld auskommen und wäre nicht bereit das zu bezahlen. Ich bin gerne bereit eine neue Version zu bezahlen, wenn sie etwas bietet, was ich gut finde, aber ich bin auch bescheiden und benötige nicht jeden Schnickschnack. Einen Wunsch habe ich jedoch gerade geäußert.
Sollte eine neue Version allerdings nur nutzbar sein, wenn man dafür jährlich zahlen müsste, käme sie für mich leider nicht in Frage.

Viele Grüße

Ulrich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.5.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!