DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS

Aktuelle Zeit: Samstag 19. Juni 2021, 04:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Problem mit dem NFZ Editor 3.1....
BeitragVerfasst: Freitag 14. August 2020, 22:22 
Offline

Registriert: Montag 25. Dezember 2006, 04:58
Beiträge: 324
Wohnort: Rostock
moin moin.....
hab nen kleines problem mit dem editor, vllt hatte jemand das gleiche problem, und kann mir helfen.....
habe die letzten tage den Coradia Continental 1440.2 & 1440.3, so wie sie in NRW rum fahren, gezeichnet, in zoom 2 + 4.
und nu zum problem, vorgestern alles ganz normal gespeichert, allerdings die länge geändert, weil die neuen fahrzeuge bissel länger sind, und wollte gestern weiter machen, und beim 3-teiler is die zoom2 ansicht, und beim 5-teiler zoom 2+4 ansichten weg, die datein sind aber noch im ordner.
gibt es ne möglichkeit die Grafiken wieder zuholen, oder so, oder war die ganze arbeit umsonst?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 16. August 2020, 07:13 
Offline

Registriert: Freitag 23. Juni 2006, 12:31
Beiträge: 360
Wohnort: Berlin
Hallo,

ich kann Dir bei dem Problem leider nicht helfen, würde aber empfehlen, den NFZ Editor 3.1 generell nicht für Zoom 2 und Zoom 4 zu verwenden, da ich es schon oft erlebt habe und hier oft berichtet wurde, dass diese Grafiken von NFZ Editor 3.1 beschädigt werden. Das Problem liegt wohl an den nicht mehr vorhandenen Kompatibilität zu den neuen BAHN-Versionen - das Programm ist von 2011 und für BAHN 3.85 geschrieben worden.
Vermutlich wird es also auch schwierig mit Hilfe dazu.

Ich nutze NFZ Editor 3.1 nur für das Anlagen eines Fahrzeugsatzes und die Zoom 1 - Grafiken. Zoom 2 und Zoom 4 sollte man m. E. lieber mit dem BAHN-internen Editor erstellen.

Grüße,


Sebastian
_________________
Berlin und Umgebung im Jahr 1989

http://www.bahn1989.berlin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 16. August 2020, 14:36 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 2130
Guten Tag,

Die Länge ist das wichtigste Maß eines Fahrzeugs in BAHN. Die sollte man nach Möglichkeit einmal korrekt festlegen und danach niemals ändern. Eine nachträgliche Änderung funktioniert in BAHN nicht, und sie bringt offenbar auch den Editor in Schwierigkeiten.

Der NFZ-Editor scheint hier nicht ganz konsistent zu arbeiten: Wenn man die Länge ändert, dann überträgt er das auch erstmal passend auf Zoom2+4, sofern vorhanden.

Allerdings macht er das offenbar manchmal NICHT für das jeweils erste Fahrzeug im Fahrzeugsatz. Dort bleiben die .fz2- und .fz4-Dateien in der alten Länge bestehen. Daraufhin lädt er sie beim nächsten Mal nicht mehr, weil sie nicht zum Zoom1-Fahrzeug passen. Die Häkchen unter "Eigenschaften" bei Zoom2 und Zoom4 fehlen. Wenn man diese nun wieder setzt, dann erstellt der Editor neue passende Dateien als Kopien von Zoom1 und löscht die alten ohne Rückfrage!

Eine Lösung könnte sein: Du machst erstmal eine Sicherungskopie von allen vorhandenen Dateien, besonders von den Zoom2+4.
Dann kopierst Du erstmal Dein geändertes Fahrzeug auf eine andere Position, d.h. als neues Fahrzeug.
Dann gibst Du dem Originalfahrzeug wieder seine ursprüngliche Länge. Dann speicherst Du das ganze und schließt den Editor.
Danach öffnest Du ihn wieder und lädst die Datei wieder. Eventuell werden dann die früheren Zoom2- und 4-Dateien gleich wieder geladen. Ansonsten setzt Du die Häkchen bei Zoom2 und Zoom4 und er lädt sie vielleicht dann.
Wenn es gelungen ist, das Fahrzeug wieder herzustellen, kopierst Du es ebenfalls als ganzes erstmal auf ein neues.

Danach kannst Du dann am Originalfahrzeug ändern, was Du willst, und per Copy&Paste die Daten der neuen Fahrzeuge dazu verwenden, also insbesondere die Grafiken oder Teile davon.
Zu guter Letzt kannst Du dann die neu angelegten Fahrzeuge wieder löschen.

Vielleicht hilft das, ich wünsche jedenfalls viel Erfolg.
Grüße,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 17. August 2020, 10:05 
Offline

Registriert: Montag 25. Dezember 2006, 04:58
Beiträge: 324
Wohnort: Rostock
Danke Jan für die ausführliche Antwort. :)
Hab gestern die Grafiken nochmal neu gemacht, so schwer war es auch nich, bisschen hier und bisschen da kopieren, schon fertig, aber die kleinarbeiten müssen noch/mussten gemacht werden....
und diesmal auch Sicherungskopie gemacht, was ich vorher nicht gemacht hatte....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 9. November 2020, 23:48 
Offline

Registriert: Montag 25. Dezember 2006, 04:58
Beiträge: 324
Wohnort: Rostock
moin....
mal wieder neues problem, vllt hatte das auch jemand, und konnte seine Datei noch iwo retten....

wollte heute an meinen Fahrzeugen weiter machen, und als ich die Datei öffnen wollte, sagte das problem aufeinmal "Datei nicht vorhanden", und sie war aufeinmal wie von Geisterhand gelöscht. Im Papierkorb ist sie auch nicht. Hab nu nur noch die ganzen zoom 2 + 4 Datein, aber nicht mehr die Datei mit den zoom 1 Grafiken, also die Hauptdatei....bin mir zu 85% sicher, das die ganze Arbeit von gefühlt 50 Jahre für die Grafiken völlig umsonst war, und bevor jemand fragt, nein, hatte zu dem Zeitpunkt noch keine Sicherungskopie von der Datei gehabt....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. November 2020, 06:03 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 2130
Guten Tag,

Das sieht schlecht aus. Die Ursache kann in dem Programm liegen, es kann aber genauso gut ein Hardwarefehler gewesen sein, d.h. ein Aussetzer des Datenträgers (Festplatte, SSD).

Die aufwendigeren Dateien sind aber die Zoom2+4, und die sollten sich reaktivieren lassen. Erstelle eine neue Fahrzeugdatei mit Fahrzeugen von gleicher Länge wie Deine alten - erstmal ohne diese Fahrzeuge detailliert zu zeichnen. Kopiere dann die Zoom2+4 dazu, solange, bis sie sich wieder laden lassen. Das erfordert sicher mehrere Versuche pro Fahrzeug, ggf. mit unterschiedlichen Längen, ist aber immer noch weniger Aufwand, als alles neu zu zeichnen.

Datenverluste sind nie zu vermeiden. Es wird immer Softwarefehler geben, und es kann immer etwas kaputt gehen. Ich habe im Lauf der Jahre 4 Festplattencrashs gehabt, davon zwei ohne Vorwarnung. Andere Leute hatten das selbe mit USB-Sticks oder Speicherkarten für Kameras.

Daten, die nur auf einem einzigen Datenträger vorliegen, kann man getrost als verloren betrachten. Also lieber eine Kopie mehr als eine weniger anlegen, und das möglichst auf dauerhaften Datenträgern. Was "dauerhaft" ist, weiß man allerdings nicht vorher. Ich habe noch einiges alte Zeug auf ZIP-Disks. Die sollen zwar "ewig" halten, aber es gibt keine Laufwerke mehr dafür. Es kann sein, daß das mit CD-ROM in wenigen Jahren auch so ist.

Ich erstelle bei komplizierten Fahrzeugen, etwa Zoom4, die erste Sicherungskopie, wenn ich die erste Seitenansicht fertig habe. Also nach "gefühlt 50min" statt "50 Jahren".
Eine zweite Festplatte ist da praktisch, und als externes USB-Gerät günstig und einfach zu handhaben.

MfG,
JanB.

rob24 hat geschrieben:
moin....
mal wieder neues problem, vllt hatte das auch jemand, und konnte seine Datei noch iwo retten....

...bin mir zu 85% sicher, das die ganze Arbeit von gefühlt 50 Jahre für die Grafiken völlig umsonst war, und bevor jemand fragt, nein, hatte zu dem Zeitpunkt noch keine Sicherungskopie von der Datei gehabt....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.5.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!