DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS
Aktuelle Zeit: Dienstag 19. November 2019, 19:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auslösen der Schaltfunktion
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. November 2009, 22:59 
Offline

Registriert: Dienstag 28. Oktober 2003, 21:58
Beiträge: 114
Ich wünsche mir in einer zuküftigen BAHN-Version, die Möglichkeit, Schaltfunktionen nicht nur mit der Zugspitze sondern auch mit dem Zugende an Schaltkontakten auslösen zu können. Entsprechende Einstellung ließe sich individuell für jeden Schaltkontakt optional festlegen. Ein Anwendungsfall wären zum Beispiel Bahnübergänge, etc.

Ist dies programmiertechnisch möglich und vom Aufwand her in absehbarer Zeit zu realisieren?

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auslösen der Schaltfunktion
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. November 2009, 00:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Februar 2005, 12:50
Beiträge: 1858
Wohnort: Marbach am Neckar
MartinL hat geschrieben:
Ich wünsche mir in einer zuküftigen BAHN-Version, die Möglichkeit, Schaltfunktionen nicht nur mit der Zugspitze sondern auch mit dem Zugende an Schaltkontakten auslösen zu können. Entsprechende Einstellung ließe sich individuell für jeden Schaltkontakt optional festlegen. Ein Anwendungsfall wären zum Beispiel Bahnübergänge, etc.
Mit der Funktion "Fahrzeuge zählen (statt Züge)" kann man das doch schon recht akzeptabel annähern, oder?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auslösen der Schaltfunktion
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. November 2009, 00:42 
Offline

Registriert: Dienstag 28. Oktober 2003, 21:58
Beiträge: 114
Dann wird aber auch nur an der Zugspitze die Anzahl der Wagen gezählt und sofort umgeschaltet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auslösen der Schaltfunktion
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. November 2009, 01:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 02:55
Beiträge: 433
Wohnort: Hamburg
MartinL hat geschrieben:
Dann wird aber auch nur an der Zugspitze die Anzahl der Wagen gezählt und sofort umgeschaltet.

Dann ergibt die Funktion aber keinen Sinn. Ich glaube, du hast vergessen, auch bei dem "+"-Kontakt das Häkchen bei 'Fahrzeuge zählen (statt Züge)' zu setzen. Tue es, und du wirst sehen, dass die Schranken erst dann hochgehen, wenn der letzte Waggon den "-"-Kontakt befährt.

Wichtig ist: Hast du für ein Signalanlagenelement das Häkchen gesetzt, musst du es im Allgemeinen bei allen Elementen setzen, die mit diesem Element verbunden sind.

_________________
Ich spielte bei offenem Fenster mit BAHN, und da habe ich ein wenig Zug abgekriegt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auslösen der Schaltfunktion
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. November 2009, 23:07 
Offline

Registriert: Montag 5. März 2007, 15:05
Beiträge: 15
Wohnort: Bunnik, die Niederlande
Du hast vielleicht vergessen die maximaler Zahlerwert von 1 nach 500 zu ändern (maximale Zug/Fahrzeugzahl bleibt 1).

Grüsse,

Wim


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auslösen der Schaltfunktion
BeitragVerfasst: Montag 2. August 2010, 11:31 
Offline

Registriert: Mittwoch 18. Juni 2008, 10:01
Beiträge: 4
kann man da nicht eine zeitverzögerte Steuerung einbauen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auslösen der Schaltfunktion
BeitragVerfasst: Montag 2. August 2010, 16:10 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2181
Wohnort: Erfurt
Zitat:
kann man da nicht eine zeitverzögerte Steuerung einbauen?


Auch das hat seine Nachteile. Z.B.: Welche Zeit willst Du da einstellen? Die Züge sind unterschiedlich lang und/oder unterschiedlich schnell - so dass es z.B. durchaus vorkommen kann, dass ein Zug mit 3 Wagen schneller den BÜ passiert hat als eine Lok, die aber statt mit 140 nur 30 km/h fährt.
Da ist die Funktion mit dem Fahrzeuge zählen so wie sie jetzt ist, schon besser. Zumal sie sich ja aktuell an die Zuglänge anpassen kann.

Wichtig ist nur, dass man -wie schon von GNock und WimK ausgeführt- diese Einstellung an den entsprechenden Signalanlagen-Elementen (hier: BÜ) komplett vornimmt, also sowohl beim Einschalt- als auch beim Ausschaltkontakt.

Gruß
Rolf

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auslösen der Schaltfunktion
BeitragVerfasst: Dienstag 10. August 2010, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. Oktober 2009, 09:47
Beiträge: 123
Wohnort: Dresden
Guten Tag,

eine Schaltung am Zugende ist prinzipiell auch schon Heute machbar:
Wenn am Schaltkontakt (zB mit "Anlage+", wobei die Anlage den maximalen Zählerwert 1 besitzt) sowohl Fahrzeuge zählen als auch eine Rückschaltzeit (ca. 5 sec, zur Sicherheit) definiert sind, bleibt die Anlage rot, solange ein Zug den Kontakt passiert, da jeder Wagen den Zähler ja zurückstellt. Ist der Zug jedoch vorbei, wird nach 5 Sekunden auf Grün geschaltet, oder umgekehrt auf rot.
Für viele Schaltfunktionen reicht das aus, auch wenn natürlich ein Häkchen bei "Am Zugende schalten" angenehmer wäre...

Soweit mein Stand der Möglichkeiten.

MfG Leander

_________________
Bahnnetz im Aufbau - 99 Prozent - VIW Dresden '10


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.5.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!