DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS
Aktuelle Zeit: Sonntag 5. Juli 2020, 02:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anmeldekontakte
BeitragVerfasst: Montag 22. Dezember 2014, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 25. Mai 2013, 03:41
Beiträge: 245
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
Mojn Mojn!

Ich muss das jetzt hier nochmal schreiben, denn ich habe den Eindruck, im Thread "http://www.das-bahn-forum.de/bahnforum/viewtopic.php?f=3&t=3822" überlesen worden zu sein.

Ich finde es schade, dass die neuen Anmeldekontakte doch nicht so universell sind, wie ich's mir erhofft hatte.
Leider wird beim Passieren eines Anmeldekontaktes nicht generell jede Zeile abgearbeitet. Wenn ein Zug sich in der 1. oder 2. Schaltbedingung findet, wird der Rest der Einträge in den unteren Zeilen ignoriert.
Gerade wenn man mit Hilfssignalanlagen (HSA) arbeitet wäre es oft hilfreich, wenn ein Zug dann ALLE Zeilen abfragt (und ggf. die Reaktion dafür auslöst). Damit kann man z.B. mehrere bestimmte Signalanlagen/Fahrstraßen wahlweise gleichzeitig oder einzeln, je nach Zug, bedienen. Bisher brauchte ich hier und da für einen Zug schon mal 2 Kontakte für eine Fahrstraße.
Beispiel:
- Zug 1 braucht HSA1 um Fahrstr. 1 anfordern zu können,
- Zug 2 braucht HSA2 um Fahrstr. 2 anfordern zu können und
- Zug 3 fährt ein, soll dabei HSA1 und HSA2 schalten, denn er wird getrennt und Teil 3a sollen dann Fahrstr. 1 und Teil 3b Fahrstr. 2 anfordern.
Jetzt kann man Zug 1 der HSA1 und Zug 2 der HSA2 zuordnen. Leider muss man für Zug 3 einen weiteren Eintrag dazuschreiben, damit dieser HSA1 und HSA2 schaltet. Dabei könnte man doch "Zug 1,Zug 3" und "Zug 2, Zug 3" eintragen und damit einen kompletten Eintrag sparen. Man kann es jetzt schon, ich weiß, aber es nutzt nichts, denn wenn sich Zug 3 in Zeile 1 findet, wird der Eintrag in Zeile 2 ignoriert.

Kann man da vielleicht noch dran schrauben, Jan B.? Ich fänd's jedenfalls besser so.

Herzliche Grüße aus Neuenhagen bei Berlin,
Gunther

_________________
Man muss sich schon zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.
Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein entgegenkommender Zug sein.
... Endstation, dieser Zug verendet hier und kippt um.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anmeldekontakte
BeitragVerfasst: Montag 22. Dezember 2014, 16:39 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 2023
Guten Tag,

gUFO hat geschrieben:
Mojn Mojn!

Ich muss das jetzt hier nochmal schreiben, denn ich habe den Eindruck, im Thread "http://www.das-bahn-forum.de/bahnforum/viewtopic.php?f=3&t=3822" überlesen worden zu sein.


Ich habe es gelesen. Ich möchte hier aber nicht den Alleinunterhalter machen und würde das auch gar nicht schaffen.

gUFO hat geschrieben:
Ich finde es schade, dass die neuen Anmeldekontakte doch nicht so universell sind, wie ich's mir erhofft hatte.
Leider wird beim Passieren eines Anmeldekontaktes nicht generell jede Zeile abgearbeitet. Wenn ein Zug sich in der 1. oder 2. Schaltbedingung findet, wird der Rest der Einträge in den unteren Zeilen ignoriert.


Ja. Das finde ich eigentlich durchaus praktisch. Es entspricht doch dem hier irgendwann mal gemachten Vorschlag einer "if..else if..else if...."-Konstruktion üblicher Programmiersprachen. Wenn die erste Bedingung erfüllt ist, dann wird die zugehörige Aktion ausgeführt, und nur wenn sie nicht erfüllt ist, werden weitere Bedingungen geprüft und zugehörige Aktionen ausgeführt.

Sicher gibt es Situationen, auf die das Schema nicht paßt. Das wäre aber bei jedem anderen Schema auch so.

gUFO hat geschrieben:
Kann man da vielleicht noch dran schrauben, Jan B.? Ich fänd's jedenfalls besser so.


Kaum. Einfach ändern geht jedenfalls nicht, denn diese Sache ist ja inzwischen sicher in etlichen Netzen eingebaut und diese würden nicht mehr funktionieren, wenn man so eine Änderung machen würde.

Herzliche Grüße,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anmeldekontakte
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Dezember 2014, 01:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 25. Mai 2013, 03:41
Beiträge: 245
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
Mojn Mojn Jan!

Ich mach's nicht gerne, aber irgendwas reizt mich dazu, Dir zu widersprechen.
Wenn ich einen Anmeldekontakt anlege und mehrere Schaltfunktionen definiere, wird zu jeder Schaltfunktion in der Regel doch ein definitiver Auslöser eingetragen. Von dieser Sicht her kann es doch nicht falsch sein, wenn ein Fahrzeug alle Schaltzeilen abfragt. Das einzige Problem wäre dann vielleicht ein Eintrag in der "wenn nicht, dann..."-Schaltzeile. Aber in diesem Falle wird ja ohnehin jetzt schon jede davorliegende Zeile abgearbeitet, oder?
Alleine deswegen kann ich mir kaum einen Fall vorstellen, wo es plötzlich zu Problemen kommen könnte, wenn generell jede Schaltzeile abgearbeitet wird. Es wird ja bestimmt niemand mehrere Schaltfunktionen definieren und diesen keinen Auslöser zuordnen.
Muss es denn zwingend "wenn nicht, dann..." sein? Ginge nicht auch "wenn, dann... und..."?
Oder habe ich da jetzt einen Knick in meinem Datenbus? ;-)

Aber naja, wenn Du halt sagst es wird nichts draus, dann muss man das akzeptieren.

Trotzdem ziehe ich meinen Hut vor dem, was Du mit und für Bahn tust! Es gibt nur 2 Programme, die mich seit Jahren absolut faszinieren und nicht mehr loslassen: Bahn und X-Plane.


Allen ein schönes und besinnliches Weihnachten!


Herzliche Grüße aus Neuenhagen bei Berlin,
Gunther

_________________
Man muss sich schon zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.
Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein entgegenkommender Zug sein.
... Endstation, dieser Zug verendet hier und kippt um.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anmeldekontakte
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Dezember 2014, 07:30 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 2023
Guten Tag,

gUFO hat geschrieben:
Mojn Mojn Jan!

Wenn ich einen Anmeldekontakt anlege und mehrere Schaltfunktionen definiere, wird zu jeder Schaltfunktion in der Regel doch ein definitiver Auslöser eingetragen. Von dieser Sicht her kann es doch nicht falsch sein, wenn ein Fahrzeug alle Schaltzeilen abfragt...
Alleine deswegen kann ich mir kaum einen Fall vorstellen, wo es plötzlich zu Problemen kommen könnte, wenn generell jede Schaltzeile abgearbeitet wird. Es wird ja bestimmt niemand mehrere Schaltfunktionen definieren und diesen keinen Auslöser zuordnen.


Beispiele lassen sich sowohl dafür als auch dagegen finden.

Z.B. eine Betriebshofausfahrt, wo mehrere Züge der selben Linie zu verschiedenen Endpunkten bzw. Zwischenendpunkten zum Einsatz starten.

Da könnte vielleicht eingetragen sein:

Code:
S1(w="Hbf")
Bh-Hbf_Gleis19+

S1(w="Meißen+Coswig")
Bh-Bf_Mitte_Gleis1+

S1
Bh-Hbf_Gleis01+

Bh-Bf_Friedrichstadt_1+


Im letzten Eintrag der S1 müßte bei Deinem Vorschlag stehen

Code:
S1(w="Pirna"+"Bad Schandau"+"Schöna")


Hier dagegen könnte man ihn einfach ergänzen auf

Code:
S1, SB71, SB72, SE19


Die haben alle unterschiedliche Ziele, fahren aber erstmal in der selben Richtung.

gUFO hat geschrieben:
Muss es denn zwingend "wenn nicht, dann..." sein?


Nein.

gUFO hat geschrieben:
Ginge nicht auch "wenn, dann... und..."?


Ja, aber das müßte dann wirklich auch sein, also wahlweise, und wie will man das unterscheiden? Das Dialogfenster hat bereits die maximale Höhe für die in BAHN vorausgesetzte Hardware.

gUFO hat geschrieben:
Allen ein schönes und besinnliches Weihnachten!


Dem schließe ich mich an.

Herzliche Grüße,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.5.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!