DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS
Aktuelle Zeit: Donnerstag 15. November 2018, 18:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wagennummern
BeitragVerfasst: Sonntag 5. Juni 2016, 11:19 
Offline

Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 12:44
Beiträge: 36
Moin,

ich wollte gerne meinen Fahrzeugen spezielle Wagennummern zuteilen, das geht bis jetzt über Infotexte gut, jedoch nur dann wenn das Fahrzeug nicht während eines Umlaufs gekuppelt oder getrennt wird. Wäre es hier programmtechnisch möglich das zu ändern oder habt Ihr dies mit bereits vorhandenen "Bordmitteln" lösen können?

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wagennummern
BeitragVerfasst: Sonntag 5. Juni 2016, 16:32 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 1908
Guten Tag,

Hp_0 hat geschrieben:
Moin,

ich wollte gerne meinen Fahrzeugen spezielle Wagennummern zuteilen, das geht bis jetzt über Infotexte gut, jedoch nur dann wenn das Fahrzeug nicht während eines Umlaufs gekuppelt oder getrennt wird. Wäre es hier programmtechnisch möglich das zu ändern oder habt Ihr dies mit bereits vorhandenen "Bordmitteln" lösen können?

Viele Grüße


Eine Lösung habe ich derzeit leider nicht. Außer dem Kuppeln und Trennen ist auch das Aus-/Einrücken in unterschiedlichen Depots problematisch. Dabei werden die Züge "gebeamt". Da sie keine Wagennummern haben, interpretiert man das eben am nächsten Betriebstag als Fahrzeuge gleichen Fahrzeugtyps. Mit individuellen Wagennummern wird es aber unlogisch.

Eine längere Diskussion dazu gab es u.a. hier: http://www.das-bahn-forum.de/bahnforum/viewtopic.php?t=3974&p=61865

Grüße,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wagennummern
BeitragVerfasst: Montag 6. Juni 2016, 20:30 
Offline

Registriert: Donnerstag 26. August 2010, 13:06
Beiträge: 126
Wohnort: Karlsruhe _Land/BW
Man kann eigentlich nur im Infotext von dem Wagen die Gewünschte Wagennummer Dauerhaft machen :)
Aber leider geht des ja auch wieder verloren wenn die Wagen zusammen kuppeln :(
Aber vielleicht könnte man des ja so programmieren wenn die beiden Fahrzeuge gekuppelt sind als eigenständige wagen sich Identifizieren :)
ZB.wagen 101 und 116 kuppeln und sind zusammen aber trotzdem sind des Eigenständige wagen die den Gleichen Kurs fahren siehe Karlsruher Model :)

_________________
StrassenBahn Fan VBK/AVG

Bin noch ein geeignetes ProfilBild am suchen ...Habe Leider Zurzeit wenig Zeit, aber ich gugge zwischendurch hier rein und eine PN an mich ist immer erwünscht und beantworte sie gerne

Freundliche Grüsse Tom


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wagennummern
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Juni 2016, 07:06 
Offline

Registriert: Samstag 22. Januar 2011, 20:20
Beiträge: 142
Jan Bochmann hat geschrieben:
Außer dem Kuppeln und Trennen ist auch das Aus-/Einrücken in unterschiedlichen Depots problematisch. Dabei werden die Züge "gebeamt". Da sie keine Wagennummern haben, interpretiert man das eben am nächsten Betriebstag als Fahrzeuge gleichen Fahrzeugtyps. Mit individuellen Wagennummern wird es aber unlogisch.


Beim "Beamen" der Wagen ergibt eine Wagennummer keinen Sinn, da hat Jan schon recht. Aber es ist doch jedem Netzautor selbst überlassen welchen Realismusgrad er wählt. Soll heissen: Wenn jemand ein komplettes Netz nur mit Freiabstellungen ausrüstet, dann sind die Wagennummern auch konsistent, da gar kein Beamen stattfinden kann. Die Eingabe einer Wagennummer könnte somit optional gemacht werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wagennummern
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Juni 2016, 21:46 
Offline

Registriert: Sonntag 12. Oktober 2003, 11:18
Beiträge: 210
Naja das Beamen der Fahrzeuge ist ja so oder so ein Logikfehler, er wird ja durch eindeutige Wagennummern nur deutlicher. Man stelle sich vor in Depot 1 rücken abends 5 Niederflurwagen ein und im Depot 2 halt 5 Hochflurzüge. Es funktioniert in Bahn heute problemlos, wenn dann am nächsten Morgen die 5 NF-Züge aus Depot 2 ausrücken und die Hochflur-Züge aus Depot 1. Das wird durch eine Wagennummer – die zudem ja auch nicht zwingend genutzt werden müsste – ja keineswegs schlimmer, es wird halt nur eben auch bei ansonsten gleichen Zügen auch sichtbar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wagennummern
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Juni 2016, 17:57 
Offline

Registriert: Freitag 23. Juni 2006, 12:31
Beiträge: 211
Wohnort: Berlin
Hallo,

falls das mit den Wagennummern umgesetzt werden sollte, erschiene es mir nur logisch, eine vorhandene Wagennummer für Bedingungen an Weichen o. ä. verwenden zu können. Damit könnte man dann auch z. B. aus wild zusammen gewürfelten gemischten Güterzugen wieder sauber nach Wagengattungen getrennte vorbildgerechte Ganzzüge erzeugen. Das wäre bei Rangierbahnhöfen ganz praktisch.

Grüße,

Sebastian
_________________
Berlin und Umgebung im Jahr 1989

http://www.bahn1989.berlin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.4.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!