DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS

Aktuelle Zeit: Montag 21. Juni 2021, 20:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tagesabhänger Fahrzeugeinsatz
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. November 2019, 22:20 
Offline

Registriert: Freitag 10. Dezember 2004, 22:05
Beiträge: 77
Wohnort: Leipzig
Halli

Ich denke mal, dass passt ganz gut hier her.

Viele Großbetriebe setzen ja auf einigen Linien an den Wochenenden andere (meist kleinere) Fahrzeuge ein, wie lässt sich das in BAHN umsetzen?

Mir fallen nur zwei Möglichkeiten ein:

1. An den Wochenenden extra Kurse einsetzen.
2. Die nicht benötigten Kurse am WE mittels Datenwechsel (Linienwechsel und das entsprechende Fahrziel) am Depot auf die gewünschte Linie schicken.

Fallen Euch andere oder bessere Lösungen ein? Danke im Vorraus.

MfG Jens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagesabhänger Fahrzeugeinsatz
BeitragVerfasst: Sonntag 24. November 2019, 19:14 
Offline

Registriert: Montag 17. März 2003, 16:55
Beiträge: 3083
Wohnort: Dortmund
Naja, letztendlich kann man das am besten machen, wenn Fahrzeuge von TP abfahren oder beim Ausrücken eben die Zeiten so anpassen, dass am WE nicht alle Kurse ausrücken.

Bei uns fahren bei den Bussen sonntags oft nur Standards statt Gelenkbusse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagesabhänger Fahrzeugeinsatz
BeitragVerfasst: Sonntag 24. November 2019, 21:53 
Offline

Registriert: Freitag 10. Dezember 2004, 22:05
Beiträge: 77
Wohnort: Leipzig
Hallo,

Am WE sind meistens weniger Kurse unterwegs. Auch bei meinem Netz bleiben sonntags einige Kurse im Depot.

Beim Vorbild fallen mir einige Beispiele ein:
Halle ca. 2005 Linie 5: Mo-Fr: Tatra Großzüge und am WE MGT6D.
Leipzig aktuell: Linie 2: Mo-Fr NGT8 und am WE Solo-Leo.

MfG Jens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagesabhänger Fahrzeugeinsatz
BeitragVerfasst: Montag 25. November 2019, 07:21 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 2130
Guten Tag,

Jens hat geschrieben:
Halli

Ich denke mal, dass passt ganz gut hier her.

Viele Großbetriebe setzen ja auf einigen Linien an den Wochenenden andere (meist kleinere) Fahrzeuge ein, wie lässt sich das in BAHN umsetzen?

Mir fallen nur zwei Möglichkeiten ein:

1. An den Wochenenden extra Kurse einsetzen.
2. Die nicht benötigten Kurse am WE mittels Datenwechsel (Linienwechsel und das entsprechende Fahrziel) am Depot auf die gewünschte Linie schicken.


Ich habe beide Varianten schon verwendet.

Wenn es kürzere Züge von baugleichen Fahrzeugen sind, dann könnte man sie auch im Depotbereich trennen bzw. zusammenstellen, z.B. Triebzüge bei S-Bahnen. Für den Tausch zwischen Gelenkbus und Standardbus geht das freilich nicht.

Andere Möglichkeiten wären ziemlich aufwendig zu realisieren.

Grüße,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tagesabhänger Fahrzeugeinsatz
BeitragVerfasst: Samstag 13. Juni 2020, 13:42 
Offline

Registriert: Freitag 12. Juni 2020, 14:15
Beiträge: 10
Finde den Input von Jens sehr hilfreich. Ist einen Versuch wert!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.5.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!