DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS
Aktuelle Zeit: Donnerstag 17. Oktober 2019, 18:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Juni 2006, 11:35 
Offline

Registriert: Dienstag 28. Oktober 2003, 13:16
Beiträge: 115
Festgestellt habe ich das Problem mit der Beta4, aber es existiert wohl schon seit Einführung der Begrenzung auf einzelne Umläufe (Parameter u=).

Im Beispiel ein Datenwechsel, an dem Linie 2 tagsüber (6-20 Uhr) immer zur Linie 2A werden soll, nachts (20-6 Uhr) umlaufabhängig zur 2A oder 2B.

Wenn ich nun syntaktisch völlig korrekt schreibe

<pre>
2(Z=6:00-20:00,L=2A),2(u=1,Z=20:00-6:00,L=2A),2(u=2,Z=20:00-6:00,L=2B)
</pre>

bemängelt BAHN eine Zeitintervall-Überlappung bei Linie '2' + '2'. Dies stimmt zwar, jedoch ist durch das Umlauf-Kriterium eine eindeutige Unterscheidung gegeben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Juni 2006, 12:15 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2180
Wohnort: Erfurt
Ist klar:

bei den Zeitintervallen verarbeitet Bahn die Zeiten wie folgt:

Bsp: Z=20:00-6:00,xxx

Den Datenwechsel nimmt BAHN in der Zeit von 20:00:00 - 6:00:59 vor, somit überlappt sich diese Zeit mit 6:00-20:00, da hier von 6:00:00 - 20:00:59 verarbeitet wird.
Du musst also die Intervalle auf
6:00-19:59 // 20:00-5:59 oder 6:01-20:00//20:01-6:00 beschränken. Damit müsste es funktionieren.

Rolf

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Juni 2006, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. März 2003, 15:55
Beiträge: 4738
Wohnort: Dresden
Nö. Seit der Beta 3 (?) kann man schreiben

Z=20:00-06:00

und

Z=06:00-20:00

ohne, dass sich da was überlappt. In 3.84b3+4 sollte das also funktionieren.

Das Problem in diesem Fall sind eher die Zugnummernangaben. BAHN sortiert wahrscheinlich erst nach der Zeit und findet da schon einen vermeintlichen Fehler. Also müsste man den Prüf-Algorythmus noch auf die Zugnummern erweitern...

MfG Jan

_________________
- schöner leben ohne nazis -


Zuletzt geändert von Jan Eisold am Donnerstag 29. Juni 2006, 16:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Juni 2006, 20:21 
Offline

Registriert: Montag 3. Mai 2004, 19:51
Beiträge: 265
Wohnort: Berlin
Kann man jetzt nicht auch irgendwie "kombinierte" Angaben machen? Vielleicht wäre das ja eien Lösung.
Mit den geänderten Minuten ists jedenfalls super, hatte vorher schon das eine oder andere Mal falsch gedacht und dann ein Problem gehabt. [img]icon_wink.gif[/img]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Juni 2006, 21:20 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 1962
Guten Abend,

<table width="90%" cellspacing="1" cellpadding="3" border="0" align="center"><tr> <td><span class="genmed">Zitat:</span></td></tr><tr><td class="quote">Seit der Beta 3 (?) kann man schreiben

Z=20:00-06:00

und

Z=06:00-20:00

ohne, dass sich da was überlappt. In 3.84b3+4 sollte das also funktionieren.

Das Problem in diesem Fall sind eher die Zugnummernangaben. BAHN sortiert wahrscheinlich erst nach der Zeit und findet da schon einen vermeintlichen Fehler. Also müsste man den Prüf-Algorythmus noch auf die Zugnummern erweitern...

MfG Jan</tr></td></table>

Genauso ist es. Die Zeiten können inzwischen genau aneinander grenzen, weil die Endzeit nicht mehr zum Intervall gehört. "6:00-20:00" und "20:00-6:00" passen also zusammen. Die Angabe "u=Zugnr." wird aber bei dem Test derzeit ignoriert, sodaß die hinteren beiden Angaben den Fehler erzeugen.

Als Abhilfe müßte es vorerst genügen, 2 Datenwechsel nacheinander zu plazieren: Einmal mit "2(z=20:00-6:00,u=1...)" und dahinter "2(z=20:00-6:00,u=2...)" oder so ähnlich.

Gruß
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.5.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!