DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS
Aktuelle Zeit: Donnerstag 15. November 2018, 18:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: B388b4(c) - Fehler Nr. 242
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Mai 2014, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. März 2007, 20:16
Beiträge: 235
Wohnort: Krefeld
Hallo und Guten Tag,

Bei jedem Versuch eine *.nt3 aus dem Format 3.87r2 unter neuer Dateibezeichnung im Format B388b4, bzw. -b4c, abzuspeichern, erhalte ich die Fehlermeldung Nr 242: "Fehler beim Anlegen der Datei".

Keiner der unter F1 erwähnten Fehlermöglichkeiten erscheint mir zutreffend. :think:
Eine *.nt3 wird wohl trotzdem als Datei unter der neuen Bezeichnung erstellt, möchte ich diese aber laden, erhalte ich die Fehlermeldung Nr. 110: "Zeile 13: Lesefehler, Datei zu kurz".
:confusion-shrug:

Edit(h) meint: "Bei jedem Versuch" handelt es sich um eine bestimmte .nt3 eines fremden Urhebers, welche aber massiv verändert wurde und deshalb auch nicht öffentlich zur Verfügung gestellt wird. In 3.87.r2 arbeitet sie als Datei problemlos, (von den vielen eingebauten Fehlern mal abgesehen :wink:).

_________________
Nette Grüße vom linken Niederrhein, :techie-typing:
Michael

Toleranz ist der Verdacht, daß der Andere Recht hat.
Kurt Tucholsky


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: B388b4(c) - Fehler Nr. 242
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Mai 2014, 06:36 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 1908
Guten Tag,

MISCHO hat geschrieben:
Hallo und Guten Tag,

Bei jedem Versuch eine *.nt3 aus dem Format 3.87r2 unter neuer Dateibezeichnung im Format B388b4, bzw. -b4c, abzuspeichern, erhalte ich die Fehlermeldung Nr 242: "Fehler beim Anlegen der Datei".


Es sind mehrere mögliche Ursachen bekannt, die zu Fehler 242 beim Speichern oder zum Lesefehler beim nächsten Laden führen:

1. Die Datei hat einen völlig leeren allgemeinen Infotext. Siehe "Edit"-"Allgemeine Info". Normalerweise steht dort "keine Informationen vorhanden", wenn man nichts eingibt. Wenn es aber völlig leer ist, dann versteht 3.88b das nicht.

2. Es gibt in dem Netz mindestens einen Zug, der im Zustand "einrückend" ist, aber kein korrektes Zieldepot gesetzt hat. Das ist von außen nicht zu erkennen, kommt aber offenbar aufgrund früherer Fehler vor, wahrscheinlich im Zusammenhang mit Rangiervorgängen. Ein entsprechendes Beispiel habe ich im Netz "Dresden_1999" gefunden.
Man kann bei dem Zug den Einrückzustand zurücksetzen, und dann geht es wieder. Nur ist es schwer, ihn überhaupt erstmal zu finden. In Frage kommen vor allem rangierende Loks, die mit hoher Zugnummer unterwegs sind und den Zustand "ist einrückend" gesetzt haben.

3. In dem Netz sind Kursorpositionen gespeichert, zu denen ein Infotext eingegeben ist, und einer dieser Texte enthält die Gänsefüßchen ("). Es gibt da z.B. ein Phantasienetz, in dem unter Pos. 11 etwas von "Neue Mitte" steht.

4. In dem Netz gibt es an Weichen bei den Depoteinträgen unsinnige Angaben. Diese resultieren aus Fehlern früherer BAHN-Versionen. Meistens wird da von BAHN nur ein Punkt angezeigt. BAHN 3.88 ist bei einigen Daten weniger tolerant als frühere Versionen.

(5.) Beim Laden kann die Rangierlänge verlorengehen. Das betrifft vor allem kurze Züge wie den Feldbahnzug FB/1. in "Leipzig_2005". Damit kann der Zug nicht mehr umsetzen und meldet entsprechende Fehler. Speichern kann man das Netz zwar, ich bin mir über weitere Folgen aber nicht sicher.

Diese Dinge werden noch korrigiert.

Grüße,
Jan B.

EDIT: Noch einiges ergänzt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: B388b4(c) - Fehler Nr. 242
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Mai 2014, 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. März 2007, 20:16
Beiträge: 235
Wohnort: Krefeld
Guten Tag Jan,

ich glaube, dem Fehler auf die Schliche gekommen zu sein! :idea:

Meine Idee war, die fehlerhafte *.nt3 mit dem Windows-Editor zu öffnen und mir die verflixte Zeile 13 einmal anzuschauen:

    [12]<MerkPos anz="16">
    [13]<P nr="0" k3="33258,32348"


Mit Zeile 13 endet die Datei. Es handelt sich also um den Eintrag der gespeicherten Kursorposition "0:". Zurück im BAHN-Programm mit der geöffneten Netzdatei und Befehl F5.
:think: Dort hatte ich sofort einen Verdacht: Unter 0: war beim Kommentar eingetragen:

    "Versuchsfeld" - Bauplatz für diverse Projekte und Versuche


Das habe ich mal geändert auf:

    Versuchsfeld - Bauplatz für diverse Projekte und Versuche


Die "Gänsefüsschen" rausgenommen und einen neuen Konvertierungsversuch nach 3.88b4c unternommen.
:D Jau! Das war es! Einwandfrei im 3.88-Format gespeichert und auch wieder geöffnet. Das Problem ist gelöst.

_________________
Nette Grüße vom linken Niederrhein, :techie-typing:
Michael

Toleranz ist der Verdacht, daß der Andere Recht hat.
Kurt Tucholsky


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.4.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!