DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS
Aktuelle Zeit: Donnerstag 15. November 2018, 18:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bahnübergänge
BeitragVerfasst: Samstag 28. Juni 2014, 10:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. Mai 2014, 11:11
Beiträge: 231
Wohnort: Wördern / Niederösterreich
Ich frage mich langsam (wie auch schon einige andere vor mir), ob ich für die 4.xx zu blöd bin.

Beispielsweise habe ich mehrere Stunden „herumgebröselt“, bis ich die (möglicherweise aufgrund noch nicht implementierter Fahrwegelemente) Probleme bei einer Verschwenkung von 22,5° bzw. 67,5° auf 45° eher weniger elegant zu umschiffen gelernt habe.

Bin ja optimistisch, dass da noch was kommt .... :confusion-shrug:

Aber die „früher“ (bis incl. 3.88) ganz leicht und auch gutaussehend baubaren Bahnübergänge machen mich in der 4.xx noch irre.

Bis 3.88 brauchte man einfach aus "A" ein paar Straßenelemente ohne Fahrbahn einfügen, und fertig.

Dateianhang:
BÜ_450.jpg


Aber wie bekomme ich das mit 4.xx und den 22,5/67,5°-Streckenelementen hin?

Dateianhang:
BÜ_225.jpg


Die längeren Straßenelemente stehen (nach oben) ellenlang über und es bleiben immer noch offene Bereiche ...


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Freundliche Grüße aus dem Donautal nähe Wien
Fred


Aktuelle Busparade: Bild
(Die Farben wurden durch die Umwandlung in GIF-Format und Reduzierung auf 256 Farben verfälscht!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bahnübergänge
BeitragVerfasst: Samstag 28. Juni 2014, 14:06 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 1908
Guten Tag,

piefke53 hat geschrieben:
Ich frage mich langsam..


Das ganze Konzept von 4.00 ist kompliziert und schwer zu handhaben.

piefke53 hat geschrieben:
Beispielsweise habe ich mehrere Stunden „herumgebröselt“, bis ich die (möglicherweise aufgrund noch nicht implementierter Fahrwegelemente) Probleme bei einer Verschwenkung von 22,5° bzw. 67,5° auf 45° eher weniger elegant zu umschiffen gelernt habe.


Weitere Fahrwegelemente sind eigentlich nicht vorgesehen, jedoch benutzt Du nicht alle.

piefke53 hat geschrieben:
Aber wie bekomme ich das mit 4.xx und den 22,5/67,5°-Streckenelementen hin?

Dateianhang:
BÜ_225.jpg

Bild

Die längeren Straßenelemente stehen (nach oben) ellenlang über und es bleiben immer noch offene Bereiche ...


Es gibt die Elemente "Gleis auf Straße" auch schon immer in einer 2.Variante, "ohne Rand". Diese sind hier zum Füllen der Lücken viel besser geeignet. Das kam auch in BAHN 3.7x/3.8x schon vor, aber man hat es viel seltener gebraucht.

Dein Beispiel:
Bild

Auf der linken Seite habe ich mal die Elemente zum Vergleich hingelegt, die besser geeignet sind.

Das selbe noch mal in "Falsch-Farben-Darstellung:"
dunkelgrau = Fahrweg Straße, rot = Fahrweg Gleis auf Straße, hellgrau = Landschaft Straße zum Lücken füllen

Bild

Ich würde es allerdings anders machen und sowohl die Gleise als auch die Fahrspuren näher aneinander legen:

Bild

Grüße,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bahnübergänge
BeitragVerfasst: Samstag 28. Juni 2014, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. Mai 2014, 11:11
Beiträge: 231
Wohnort: Wördern / Niederösterreich
:bow-blue: Vielen Dank, Jan!

_________________
Freundliche Grüße aus dem Donautal nähe Wien
Fred


Aktuelle Busparade: Bild
(Die Farben wurden durch die Umwandlung in GIF-Format und Reduzierung auf 256 Farben verfälscht!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bahnübergänge
BeitragVerfasst: Sonntag 29. Juni 2014, 02:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 02:55
Beiträge: 433
Wohnort: Hamburg
Hallo Fred,

auf meiner Magdeburger Seite findest du weitere Information für den Bau von Kreuzungen. Du kannst dir das Netz ja runterladen (etwas weiter unten dto. mit Individualverkehr) und erhältst dabei u.a. eine uz-Datei mit nutzerdefinierten Kreuzungen (oder auch Tunneleinfahrten in 45°-Kurven für Beton- und Holzschwellen). Allerdings sind die Straßen in hellgrauem Farbton gehalten, du müsstest sie bei Bedarf umfärben und dann mit JanBos Archivprogramm "fzgc2_23.exe" wieder archivieren.

Schöne Grüße und weiterhin viel Spaß mit der 4.00
Gerd

_________________
Ich spielte bei offenem Fenster mit BAHN, und da habe ich ein wenig Zug abgekriegt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bahnübergänge
BeitragVerfasst: Sonntag 29. Juni 2014, 06:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. Mai 2014, 11:11
Beiträge: 231
Wohnort: Wördern / Niederösterreich
Danke auch Dir, Gerd. Da werde ich wohl Zeit brauchen ... aber Deine Beschreibungen sowohl auf dieser MD-Seite als auch hier im Forum sind immer sehr ausführlich, da werde ich schon irgendwann durchblicken. Hoffentlich ..

_________________
Freundliche Grüße aus dem Donautal nähe Wien
Fred


Aktuelle Busparade: Bild
(Die Farben wurden durch die Umwandlung in GIF-Format und Reduzierung auf 256 Farben verfälscht!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bahnübergänge
BeitragVerfasst: Sonntag 29. Juni 2014, 09:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 02:55
Beiträge: 433
Wohnort: Hamburg
... und keine Hemmungen bei Nachfragen; was ich beantworten kann, will ich auch gerne erläutern.

_________________
Ich spielte bei offenem Fenster mit BAHN, und da habe ich ein wenig Zug abgekriegt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bahnübergänge
BeitragVerfasst: Sonntag 27. Juli 2014, 23:14 
Offline

Registriert: Donnerstag 26. August 2010, 13:06
Beiträge: 126
Wohnort: Karlsruhe _Land/BW
ja die 4 version ist sehr zeitintensiv aber macht sehr viel spass ...

_________________
StrassenBahn Fan VBK/AVG

Bin noch ein geeignetes ProfilBild am suchen ...Habe Leider Zurzeit wenig Zeit, aber ich gugge zwischendurch hier rein und eine PN an mich ist immer erwünscht und beantworte sie gerne

Freundliche Grüsse Tom


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.4.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!