DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS
Aktuelle Zeit: Dienstag 17. September 2019, 13:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: BAHN 4.00Beta3
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. November 2014, 11:44 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 1958
Guten Tag,

tom_s_du hat geschrieben:
Hallo,

ich hab' noch zwei:
- beim Ausschneiden und Verschieben eines Gleisbereichs kommt der Fehler "Zug wird zerrissen an Position..." - da ist überhaupt kein Zug, auch keiner ein Stück vorher, der sich den Bereich hätte reserviert haben können oder etwas in der Art...


Das konnte ich beides erstmal nicht nachvollziehen. Ist beim Ausschneiden/Verschieben eventuell ein Zug in einer anderen Ebene betroffen? Je nach Einstellungen ("Optionen"-"Verschiedene"-"Z-Koord...") kann die Aktion auch mehrere Ebenen betreffen, also auch darunter befindliche Züge.

Ich habe aber bei dieser Gelegenheit festgestellt, daß beim Ausschneiden manchmal Texte gelöscht werden, die teilweise außerhalb des Bereichs liegen, d.h. die genau über die Grenze gehen. Das wird noch korrigiert.

tom_s_du hat geschrieben:
- trotz angemeldeter und freigegebener Fahrstraße kommt die Fehlermeldung "Fahrstraßenweiche unverriegelt stumpf/spitz befahren". Die Fahrstraßen sind richtig eingetragen, es ist keine feindliche Fahrstraße aktiv. Das Feld "derzeit blockiert durch Fahrstraße..." ist frei, obwohl es die FS anzeigen müsste.


Offenbar wurde die Weiche nicht verriegelt oder schon wieder freigegeben. Wahrscheinlich das letztere, denn für das erste ist mir im Moment kein Fehler bekannt. Die typischen Fälle sind:
1. Freigabe durch den Zug an einem Kontakt mit Zugspitze, aber der Zug befindet sich noch [teilweise] auf der Weiche. Das läßt sich meistens beheben, indem die Fahrstraße erst mit Zugschluß freigegeben wird.
2. Freigabe durch den Zug beim Einrücken in ein Depot. Das läßt sich nicht ändern, denn hier wirkt immer die Zugspitze. Unmittelbar vor dem Depot sollte man daher nicht mit einer Fahrstraße sichern, sondern mit einer Signalanlage.

LG Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BAHN 4.00Beta3
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. November 2014, 20:41 
Offline

Registriert: Donnerstag 23. Juli 2009, 12:05
Beiträge: 6
Wohnort: exWien in Hamburg
S.g. Herr Bochmann

Bahn 4.00 muss kommen, bitte.
Mal zwischendurch eingeworfen aller Unkenrufe zum Trotz!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BAHN 4.00Beta3
BeitragVerfasst: Freitag 14. November 2014, 14:18 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 1958
Guten Tag / Hallo,

axtomek hat geschrieben:
Ja, ich weiß das, aber es funktioniert gut, wenn Sie die Grafik in Bahn laden. Ich war besorgt, wenn es nicht in der Lage, Dienstprogramm zu uz * Dateien ohne eine solche Verpflichtung eine Vorschau machen. Es gibt mehr als 40 einzelne Dateien mit Standard-Grafiken. Laden seine nur für die Verwendung Vorschau im Bahn ist an der Zeit absorbierend. Es wäre bequemer, wenn wir wissen, was wir vor dem Laden in Bahn hätten wir es getan.
Solche Dienstprogramm, dass Sie geschrieben haben, über sein soll verfügbar als Stand-alone-Programm.


Ich glaube nicht, daß noch jemand Programme schreibt, die sich mit .uz1-Dateien befassen. Als Kompromiß kann man die folgende kleine Netzdatei verwenden. Das lädt alle "Standard"-Grafiken von BAHN 4.00b3 und zeigt alle Elemente und Dateinamen an. Das Problem der Namen ist, daß sie in deutsch sind und obendrein aus Abkürzungen bestehen, aber auch englisch wäre keine universelle Lösung für jedermann.

I don't believe that there is somebody who will write programs dealing with .uz1 files.
As a compromise workaround you can use the following small layout file. It loads all the "standard" scenery of BAHN 4.00b3 and displays all the elements and file names. The problem of file names is that they are in German and use abbreviations. However I think that also English would not be a solution for everyone. In the layout file there is a short English translation of the German names.

The layout file: http://www.jbss.de/tmpdata/Scenery_BAHN400b3.zip (9669 bytes)

I hope this could help a bit.
Regards,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BAHN 4.00Beta3
BeitragVerfasst: Freitag 14. November 2014, 14:47 
Offline

Registriert: Samstag 14. Januar 2012, 16:14
Beiträge: 65
Wohnort: Duisburg
Guten Tag, Jan,

danke für die Antwort!
Einige Gleisstücke vor der fraglichen Strecke ("...Zug zerrissen...") ist eine kurze Unterführung. Da passt allerdings nur ein GT8 rein, aber kein ICE, der auf der Strecke verkehrt.
Ist bislang aber nicht wieder aufgetreten.
Ja, dass die Strecke zwischen letzter Weiche der Fahrstraße und Depot lang genug sein muss für alle Züge, habe ich gemerkt und entsprechend korrigiert. Soweit ich mich erinnere, war das auch der Grund, ich hab's aber nicht sofort kapiert... Sorry!

Außerdem schließe ich mich Südbahner gern nochmal voll inhaltlich an ;-) .

LG Tom


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BAHN 4.00Beta3
BeitragVerfasst: Freitag 14. November 2014, 14:58 
Offline

Registriert: Samstag 14. Januar 2012, 16:14
Beiträge: 65
Wohnort: Duisburg
Südbahner hat geschrieben:
Mal zwischendurch eingeworfen aller Unkenrufe zum Trotz!


Vielleicht ist "Unkenrufe" nicht ganz treffend, die Kritiker bemängeln meist, dass das Bauen einfach aufwändiger als mit 3.xx ist. Stimmt im Prinzip ja auch. Es braucht einfach länger, bis man die gängigen Reihenfolgen von Bauteilen "drin" hat. Aber dafür bekommt man eben z. B. auch größere Weichenstraßen auf weniger Platz unter, obwohl manche Weichen aus zwei Teilen bestehen und damit so lang sind wie in der 3.xx und obwohl der Weichenwinkel halbiert wurde.

Nachdem die Änderungen der 3.88 auch in die 4.00b3 übernommen wurden, könnte ich mir aber doch vorstellen, dass der Eine oder Andere seine Einstellung noch ändert. ;-).


Liebe Grüße,
Tom


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BAHN 4.00Beta3
BeitragVerfasst: Freitag 14. November 2014, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 25. Mai 2013, 03:41
Beiträge: 245
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
Mojn Mojn!

Also ich glaube nicht - zum Thema 'allen Unkenrufen zum Trotz', dass Jan B. die ganzen tollen Errungenschaften aus der letzten 3-er Version in die Beta 4.003 reingehauen hätte, wenn er die 4-er Version schon aufgegeben hätte.
Schon alleine von daher behaupte ich mal, dass es bestimmt bald die erste offizielle 4-er Vollversion geben wird (und freue mich gewaltig darauf!!!).

Herzliche Grüße aus Neuenhagen bei Berlin,
Gunther

_________________
Man muss sich schon zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.
Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein entgegenkommender Zug sein.
... Endstation, dieser Zug verendet hier und kippt um.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BAHN 4.00Beta3
BeitragVerfasst: Freitag 14. November 2014, 23:00 
Offline

Registriert: Donnerstag 9. September 2010, 19:04
Beiträge: 2
Ah, alles klar! :) Danke für die Info, dann pass' ich das mal bei mir entsprechend an...

Viele Grüße,
Jean


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BAHN 4.00Beta3
BeitragVerfasst: Sonntag 16. November 2014, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 02:55
Beiträge: 433
Wohnort: Hamburg
Südbahner hat geschrieben:
S.g. Herr Bochmann

Bahn 4.00 muss kommen, bitte.
Mal zwischendurch eingeworfen aller Unkenrufe zum Trotz!

So etwas lese ich doch gerne... da hüpft mein Herz vor Freude! :D

_________________
Ich spielte bei offenem Fenster mit BAHN, und da habe ich ein wenig Zug abgekriegt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BAHN 4.00Beta3
BeitragVerfasst: Sonntag 16. November 2014, 20:29 
Offline

Registriert: Samstag 14. Januar 2012, 16:14
Beiträge: 65
Wohnort: Duisburg
Und ob! ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BAHN 4.00Beta3
BeitragVerfasst: Sonntag 16. November 2014, 21:14 
Offline

Registriert: Donnerstag 26. August 2010, 13:06
Beiträge: 130
Wohnort: Karlsruhe _Land/BW
serhr schön wenn die 4.00 kommt :)

_________________
StrassenBahn Fan :)
Bin noch ein geeignetes ProfilBild am suchen ...Habe Leider Zurzeit wenig Zeit, aber ich gugge zwischendurch hier rein und eine PN an mich ist immer erwünscht und beantworte sie gerne

Freundliche Grüsse Tom


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BAHN 4.00Beta3
BeitragVerfasst: Montag 17. November 2014, 10:23 
Offline

Registriert: Samstag 14. Januar 2012, 16:14
Beiträge: 65
Wohnort: Duisburg
gUFO hat geschrieben:
Mojn Mojn!

Also ich glaube nicht - zum Thema 'allen Unkenrufen zum Trotz', dass Jan B. die ganzen tollen Errungenschaften aus der letzten 3-er Version in die Beta 4.003 reingehauen hätte, wenn er die 4-er Version schon aufgegeben hätte.
Schon alleine von daher behaupte ich mal, dass es bestimmt bald die erste offizielle 4-er Vollversion geben wird (und freue mich gewaltig darauf!!!).

Herzliche Grüße aus Neuenhagen bei Berlin,
Gunther



Ja, die Hoffnung habe ich auch! Lasst uns einfach weiter "Werbung" für die 4.00 machen! :-)
LG Tom


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BAHN 4.00Beta3
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Mai 2018, 00:29 
Offline

Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2004, 07:11
Beiträge: 164
Wohnort: Bern - Schweiz
Guten Tag,

Ist schon bekannt, wann Bahn 4.00 offiziell erscheinen wird?
Ich möchte mich nämlich an ein neues Netz wagen, und dabei einen zeitraubenden Umbau von 3.8x auf 4.00 vermeiden.

Vielen Dank für die Auskunft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BAHN 4.00Beta3
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Mai 2018, 08:34 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 1958
someone hat geschrieben:
Guten Tag,

Ist schon bekannt, wann Bahn 4.00 offiziell erscheinen wird?


Nein.

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen.

MfG,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BAHN 4.00Beta3
BeitragVerfasst: Sonntag 13. Mai 2018, 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. März 2007, 20:16
Beiträge: 238
Wohnort: Krefeld
Jan Bochmann hat geschrieben:
Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen.

MfG,
Jan B.


"Früher war alles besser, sogar die Zukunft war früher besser!" :wink:
(Karl Valentin)

Hallo zusammen,

auch ich möchte nicht glauben, dass Jan das 4.00-Format aufgegeben hat! Nun ist es aber sicher auch nicht hilfreich, ihn dauernd mit ungeduldigen Anfragen hierzu zu torpedieren. Nachdem das Format offenbar zunächst bei vielen BAHNern nicht so angekommen ist, weil es ihnen zu kompliziert erschien oder nicht verstanden wurde, dass es überhaupt nicht mehr Platz braucht, die Signale separat aufzustellen, weil die Elemente nur noch die halbe Seitenlänge haben, sie also nur noch 1/4 des Raumes von einem 3.xx- Elementes einnehmen usw., usf., müssen wir uns halt lange gedulden, was Jan aus dieser Erfahrung machen wird. Außerdem vermute ich mal, dass es auch für ihn hin und wieder noch ein Leben außerhalb von BAHN gibt...

Ich kann allen BAHN-Freunden nur noch einmal ans Herz legen, sich doch einmal mit der umfangreichen Dokumentation der Gleisgeometrie und sonstiger Neuerungen und Funktionen in 4.00 von Gerd (GNock) zu befassen, siehe hier:

(klick:) Gerd Noack - Startseite 4.00

Gerd hat sich die ganze Mühe sicher auch gemacht, damit wir es einfacher haben, das 4.00-Format zu verstehen und für mich ist das sehr hilfreich. Deshalb sage ich auch hier noch einmal herzlichen Dank dafür! :bow-yellow:

_________________
Nette Grüße vom linken Niederrhein, :techie-typing:
Michael

Toleranz ist der Verdacht, daß der Andere Recht hat.
Kurt Tucholsky


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: BAHN 4.00Beta3
BeitragVerfasst: Montag 11. Juni 2018, 09:03 
Offline

Registriert: Montag 17. März 2003, 16:55
Beiträge: 3031
Wohnort: Dortmund
Hallo zusammen,

ich habe mittlerweile wieder mal die 4 raus gekramt und an meinem begonnenen Netz gebaut. Zwar eher, weil ich auf das andere keine Lust hatte, aber egal :lol:

Man muss sich beim bauen echt umstellen und ggfs auf Zoom2 oder 4 gehen um manche Dinge besser zu sehen. Allerdings macht es schon was her.

Für mich wäre es aber schon wichtig, wenn man die vielen tollen Neuerungen aus der 3.89 auch in die 4 mitnehmen könnte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.5.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!