DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS
Aktuelle Zeit: Dienstag 17. September 2019, 17:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Januar 2015, 17:02 
Hallo, guten Tag.

Warum sind die Gleise in den Bögen so drastisch schmaler?
Die machen die Fahrspur dort hässlich. Beim Netzplan sind die doch auch gleichmäßig in der Form in den Bögen.
Könnte man das in der 4-rer abstellen wenn die Lademängel für Grafiken behoben sind?

Danke.
Gruss


Zuletzt geändert von funkheld am Sonntag 25. Januar 2015, 17:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Januar 2015, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 25. Mai 2013, 03:41
Beiträge: 245
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
Dann mach's doch!

_________________
Man muss sich schon zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.
Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein entgegenkommender Zug sein.
... Endstation, dieser Zug verendet hier und kippt um.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Januar 2015, 17:41 
Ich möchte jetzt die 4-rer nicht durcheinander bringen.
Ich komme an die Daten nicht ran zum Abspeichern>Ändern>Laden.
Da sind noch Fehler drin gemäß aussage von Jan um neue Grafiken dort abzulegen.

Außerdem gibt es dafür noch keinen vernünftigen Editor:
http://www.jbss.de/beta/

Hat einige Einschränkungen der GE



Gruss


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Januar 2015, 18:00 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2178
Wohnort: Erfurt
funkheld hat geschrieben:
Ich möchte jetzt die 4-rer nicht durcheinander bringen.
Ich komme an die Daten nicht ran zum Abspeichern>Ändern>Laden.
Da sind noch Fehler drin gemäß aussage von Jan um neue Grafiken dort abzulegen.

Außerdem gibt es dafür noch keinen vernünftigen Editor:
http://www.jbss.de/beta/


Zitat:
Hat einige Einschränkungen der GE


Sag mal, hast Du Dir denn auch mal die Beschreibung richtig durchgelesen?
Der GE stammt noch aus den Zeiten von BAHN 3.80 oder 3.81 und kennt noch nicht mal die Neuerungen von 3.83 und wurde 2005 veröffentlicht.
Da war von BAHN 3.8x oder gar BAHN 4.0 noch gar keine Rede. Wie soll der Editor also mit den ganzen Neuheiten und den Software- und
Formatänderungen aus den letzten 10 Jahren zurechtkommen? Übrigens: Die Software-Voraussetzung für 3.81 war WIN 98!

Junge, brems Dich mal ein wenig. Vor 3 Tagen hast Du noch gefragt, wie man die Schienen zusammenbaut, jetzt willst Du schon eine neue Version
programmieren.

Gruß
Rolf

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Januar 2015, 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 25. Mai 2013, 03:41
Beiträge: 245
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
Rolf R hat geschrieben:
Junge, brems Dich mal ein wenig. Vor 3 Tagen hast Du noch gefragt, wie man die Schienen zusammenbaut, jetzt willst Du schon eine neue Version programmieren.


Danke Rolf! Genau DAS wollte ich mit meiner Antwort da oben sagen.

Herzliche Grüße aus Neuenhagen bei Berlin,
Gunther

_________________
Man muss sich schon zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.
Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein entgegenkommender Zug sein.
... Endstation, dieser Zug verendet hier und kippt um.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Januar 2015, 22:23 
Ich bitte doch von den Beleidigungen abzusehen.

Ich weiß nicht was Eure Scheiß Beleidigungen hier soll, ist das bei euch im Osten immer so.
Bin ich hier im Zirkus gelandet.

Bloß weil ich Rentner bin und mehr Zeit habe, kann ich auch mehr bewerkstellingen was ich hier in Tagen bringe braucht ihr Monate. Also was soll eurer scheiß gerede, dumme Jungen seit ihr für mich.

Ich möchte hier nichts mehr zu tun haben.

---------------------------
Danke Rolf! Genau DAS wollte ich mit meiner Antwort da oben sagen.
----------------------------
Was soll dein Gerede, zu feige selber etwas zu schreiben...man...man...mit was für Menschen hat man es hier zu tun.

Man kann schon fast denken : Das ist eine Hetze gegen zuviele Fragen.

Danke und Gruß aus dem Westen.


Zuletzt geändert von funkheld am Sonntag 25. Januar 2015, 22:37, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Januar 2015, 22:31 
Offline

Registriert: Montag 17. März 2003, 17:53
Beiträge: 2486
Wohnort: Pirna (an der Elbe, in Sachsen)
Guten Abend,

hiermit geht ein Ordnungsruf an den "funkheld". In den Beiträgen von Gunter und Rolf kann ich keine Beleidigungen erkennen. Hingegegen wirfst Du gleich mit mehreren davon um Dich. Den Gipfel markiert dabei die Aussage der "dummen Jungen". Sollte es weitere derartige Entgleisungen geben, so ist mit den entsprechenden Konsequenzen zu rechnen.

Heiko

_________________
- schöner leben ohne nazis -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Januar 2015, 22:35 
So ist es, ....

Mit Euch möchte ich nichts mehr zu tun haben.
Ihr seit mir zu Unmenschlich im Osten, das spiegelt sich aus den tägliche Nachrichten wieder.

Ich kann über euch nur lachen...

---------------------------
- schöner leben ohne nazis -
---------------------------
Schau dir bei euch PEGIDA an, die Menschen werden bei euch beleidigt im Osten. Willst du das totreden...

Gruss


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Januar 2015, 22:39 
Offline

Registriert: Samstag 22. Januar 2011, 20:20
Beiträge: 143
funkheld hat geschrieben:
So ist es, ....

Mit Euch möchte ich nichts mehr zu tun haben.
Ihr seit mir zu Unmenschlich im Osten, das spiegelt sich aus den tägliche Nachrichten wieder.

Ich kann über euch nur lachen...

---------------------------
- schöner leben ohne nazis -
---------------------------
Schau dir bei euch PEGIDA an, die Menschen werden bei euch beleidigt im Osten. Willst du das totreden...

Gruss

Hmpf, dabei komme ich aus dem schönen Badnerland...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Januar 2015, 22:41 
Badnerland kenne ich nicht....

Nah dann gehörst du ja fast nicht zu diesen Ausländerhassern aus dem Osten in Dresden.

Gruß aus dem Westen.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Januar 2015, 22:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. März 2003, 15:55
Beiträge: 4732
Wohnort: Dresden
funkheld hat geschrieben:
Ich bitte doch von den Beleidigungen abzusehen.

Ich weiß nicht was Eure Scheiß Beleidigungen hier soll, ist das bei euch im Osten immer so.
Bin ich hier im Zirkus gelandet.

Bloß weil ich Rentner bin und mehr Zeit habe, kann ich auch mehr bewerkstellingen was ich hier in Tagen bringe braucht ihr Monate. Also was soll eurer scheiß gerede, dumme Jungen seit ihr für mich.

Ich möchte hier nichts mehr zu tun haben.

---------------------------
Danke Rolf! Genau DAS wollte ich mit meiner Antwort da oben sagen.
----------------------------
Was soll dein Gerede, zu feige selber etwas zu schreiben...man...man...mit was für Menschen hat man es hier zu tun.

Danke und Gruß aus dem Westen.

Lieber Nutzer "funkheld",

wie man in den Wald hinein ruft... vielleicht sind die anderen hier ja etwas erbost über die ursprüngliche Formulierung deines Eingangsbeitrages, den du inzwischen bereits bearbeitet hast (ich kenne noch die ursprüngliche Version) oder über die Art und Weise deiner Forderung(en), ob man nicht mal eben dieses und jenes ändern könnte, weil es "hässlich" aussieht. Die Fülle deiner Beiträge in kurzer Zeit und eben auch die darin teilweise geäußerten Fragen und Meinungen fallen schon ein wenig auf, was nicht heißen soll, dass diese grundsätzlich nicht erwünscht seien. Man sollte sich aber doch überlegen, dass hier alle eigentlich froh sind über das, was ein einzelner Programmierer in vielen Jahren geschaffen hat, auch wenn vielleicht (noch) nicht alles perfekt sein mag. Kritik ist durchaus erwünscht, aber bitte immer ruhig, sachlich und konstruktiv.

Im Übrigen kann ich eine Beleidigung bestenfalls in deinen eigenen Beiträgen erkennen, nicht jedoch in denen davor. Also bitte etwas mehr gegenseitige Rücksicht und vielleicht vor dem Absenden lieber zwei mal überlegen, was andere denken könnten, wenn sie die Beiträge lesen.

Pauschale Vorurteile á la "im Osten sind alle ausländerfeindlich" zeugen übrigens meiner Meinung nach nicht gerade von einem größeren geistigen Horizont als ihn viele den Leuten bei PEGIDA unterstellen...

Und wenn das Thema jetzt noch weiter abgleitet, wird der Thread geschlossen und gelöscht.

MfG Jan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Januar 2015, 22:59 
-------------------------------
Im Übrigen kann ich eine Beleidigung bestenfalls in deinen eigenen Beiträgen erkennen,
-------------------------------

Das war mir klar , das man das so auslegen wird für mich und für Freunde kann man es so auslegen.
Es kommt darauf an in welchem Wohnzimmer es besser ist, natürlich bei den Alteingesessenen.
Man möchte sich keine Feinde schaffen von den Freunden.

Ich habe auch nichts anderes erwartet, wenn solch eine Antwort kam.

Also Krieg....


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Montag 26. Januar 2015, 00:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 25. Mai 2013, 03:41
Beiträge: 245
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
Bleib mal locker, funkheld und lächele mal!
Ich wollte eigentlich tatsächlich nicht mehr auf diesen Thread reagieren, aber die kuriosen politischen Verknüpfungen, die Du hier setzt, haben mich genötigt.

1. Ja, ich bin Ossi. Woher willst Du aber wissen, dass ich nicht auch Wessi bin und nur in den Osten gekommen bin, damit die "dummen Ossis" endlich was lernen?! ;-)
2. Okay, Du bist Wessi. Das ist mir sowas von total egal. Ich dachte nur, Du bist ein neuer Bahnnutzer und -fan.
3. Niemand hat Dich hier beleidigt. Ich nicht, Rolf nicht und auch sonst niemand.
Ich für meinen Teil fühlte mich etwas genervt von Deinem Auftreten hier, denn Fragen, Wünsche, Anregungen sind hier IMMER gerne gesehen und werden auch IMMER gerne (und in der Regel höchst hilfreich) beantwortet. Allerdings kommt es immer auf die Art an, in der gefragt wird. Du bist hier neu hinzugekommen und erweckst den Eindruck, als müsste man ein Programm, dass jahrzehnte für seine Entwicklung benötigte (und weiterentwickelt wird) und von dem tausende User und Fans begeistert sind, total um- und neuschreiben. Stellst Forderungen, als wärst Du schon seit Jahren hier aktiv dabei oder könntest es besser. Gleichzeitig sagst Du selbst, dass Du in das System Bahn noch nicht eingestiegen bist...

Ich (und sicher alle anderen hier) helfen Dir auch weiterhin gerne bei Problemen und Fragen mit und zu Bahn und wir freuen uns auch über Postings von aktiven Schreibern, aber es wirkt eher nervig und abschreckend, wenn jemand nicht in der Lage ist, mehrere Gedanken zu EINEM Posting zusammenzufassen und dann auch die Antworten richtig zu lesen.

Deine politischen Äußerungen haben hier mal sowas von überhaupt nichts zu suchen! Bahn funktioniert im Osten und Westen gleich und es gibt wundervolle Netze von Ossis und Wessis und sogar von vielen aus ganz anderen Ländern. Wir sind eine tolle Gemeinschaft, unabhängig von der Herkunft.

Bitte, benimm Dich - da Du ja schon älter bist - entsprechend auch wie ein Erwachsener oder halte Dich an Deine eigene Aussage, dass Du nichts mehr mit uns zu tun haben willst. Aber dann lass es auch!

Immernoch herzliche Grüße aus Neuenhagen bei Berlin,
Gunther

_________________
Man muss sich schon zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.
Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein entgegenkommender Zug sein.
... Endstation, dieser Zug verendet hier und kippt um.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 26. Januar 2015, 08:46 
Offline

Registriert: Mittwoch 22. August 2012, 16:01
Beiträge: 173
Wohnort: Lüdenscheid / Sauerland
Guten Morgen!

funkheld hat geschrieben:
Das war mir klar , das man das so auslegen wird für mich und für Freunde kann man es so auslegen.
Es kommt darauf an in welchem Wohnzimmer es besser ist, natürlich bei den Alteingesessenen.
Man möchte sich keine Feinde schaffen von den Freunden.

Ich habe auch nichts anderes erwartet, wenn solch eine Antwort kam.
Also Krieg....


Ich weiß echt nicht, was das Ganze hier soll! Ich habe mich bisher zu diesen Threads äusserst zurückgehalten, auch wenn mir beim lesen jetzt mal wirklich der Kragen geplatzt ist.

1. Was hat BAHN mit "OSSI" / "WESSI" zu tun? NICHTS!
2. Was hat BAHN mit "PEGIDA" zu tun? NICHTS!

Ich benutze BAHN, weil ich als ehemaliger Fahrdienstleiter, der aus gesundheitlichen Gründen nach 25 Dienstjahren aus seinem geliebten Beruf viel zu früh ausscheiden musste, und ich gewissermaßen irgendwo immer noch an der Bahn hänge. Mich faszinieren die Möglichkeiten der Gestaltung von Betriebsabläufen mittels den Möglichkeiten, die mir BAHN bietet und die Herausforderung Probleme zu lösen. Bisher war ich immer vom hiesigen Support und der freundlichen Unterstützung seitens des Programmierers und der anderen Nutzer begeistert. Denn im Gegensatz zu anderen Foren bemühen sich die Leute hier, untereinander sachlich Hilfestellungen zu Problemen zu geben. Ich bin zwar erst seit BAHN 3.86 dabei, bewundere dennoch den Fortschritt, den BAHN allein seit dieser Version gemacht hat. Ich bewundere, wie schnell Vorschläge der Nutzer seitens des Programmierers umgesetzt werden, freue mich jedesmal, wenn ein Nutzer neue Grafiken freistellt, die mein Netz wieder bereichern, sei es Fahrzeuge, Signale, Landschaftsgrafiken.
Ohne diese Leute hätte ich mein Netz heute noch nicht ansatzweise so weit.
Mal davon ab, ist BAHN mit anderen Simulationen nicht zu vergleichen. Im Gegensatz zu ESTW-Sim und anderen Simulationen, muss ich hier erst einmal etwas aufbauen, mich mit Steuerungsmöglichkeiten vertraut machen und vorallem LESEN, LESEN, LESEN. Sicher wird nicht jede gewollte Hilfe hier im Forum immer die Richtige sein oder anders gesagt, es werden meist mehrere Lösungsvarianten zu einem Problem genannt und man muss sich das Beste für sich rausarbeiten, aber ohne etwas eigenem nachdenken, geht es in BAHN einfach mal nicht.
Ich bin jetzt seit August 2012 hier im Forum und überhaupt bei BAHN und baue erst seit Sommer 2014 an meinem ersten großen Netz. Zuvor habe ich mich immer nur mit kleineren Netzen befasst, um überhaupt erst einmal in die Materie BAHN richtig einsteigen zu können. Von 0 auf 100 ist in meinen Augen einfach nicht machbar. Allerdings muss ich wiederum auch sagen, wer nicht lesen kann oder möchte, dem bleiben ja immer noch die Demo-Beispiele, die sich unter jbss.de im Bereich "Streckennetze" befinden. Vieles erklärt sich im nachhinein von selbst, vieles ist auch in den Beispielen an Anhand vom Texten super erklärt.

Kurz - Man kann nicht alles wissen, aber man muss sich anhand der Möglichkeiten zu helfen wissen.

Aus diesem Grund meine Frage an den funkheld: Möchten Sie die Nutzer hier weiter sinnlos beleidigen, oder eine sachliche Hilfe in Anspruch nehmen können? Ich für meinen Teil bevorzuge immer noch das kompetente Wissen der erfahrenen Nutzer und kann immer wieder nur bestätigen, eine bessere, schnellere Hilfe habe ich in anderen Foren bisher nie erhalten.

funkheld hat geschrieben:
Bloß weil ich Rentner bin und mehr Zeit habe, kann ich auch mehr bewerkstellingen was ich hier in Tagen bringe braucht ihr Monate. Also was soll eurer scheiß gerede, dumme Jungen seit ihr für mich.


Wenn Sie dann so schlau sind, Herr funkheld, warum nutzen Sie dann überhaupt dieses Forum? In meinen Augen, sind Sie nur hier, um von Anfang an Stress zu verbreiten.

Mit besten Grüßen
Jens

Übrigens ich bin Brandenburger und lebe im Sauerland - und ich diskriminiere auch niemanden, wegen seiner Herkunft :D

_________________
Wer denkt, dass ein Fahrdienstleiter den Fahrdienst leitet, der denkt auch, dass ein Zitronenfalter Zitronen faltet.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 26. Januar 2015, 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 27. Dezember 2013, 22:20
Beiträge: 145
Hallo zusammen,

ich werde den Verdacht nicht los, dass funkheld hier ein Forum mit der Hotline für ein Softwareprodukt, für das er horrende Summen ausgegeben hat, verwechselt.
Vor einem Jahr etwa bin ich auf Bahn gestoßen und habe die Leute hier im Forum als äußerst hilfsbereit und wohlwollend erlebt.
Alle meine Anliegen wurden ernst genommen und innerhalb kürzester Zeit versucht zu beantworten. Ich bin den anderen Mitgliedern wirklich sehr dankbar!!!

Man sollte sich doch schon der Tatsache bewusst sein, dass die Leute im Forum ein gemeinsames Hobby vereint und sie Auskünfte und Unterstützung durchaus freiwillig ( und kostenlos ) geben.
Keiner hat einen Anspruch auf Unterstützung ! Woher soll der auch kommen ?

:oops: Wenn ich also von jemandem Hillfe erbitte, so tue ich gut daran, keinen fordernden Ton an den Tag zu legen und um Gottes Willen auf Beleidigungen zu verzichten. :oops:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.


Gruß
Fladdermus

_________________
Lernen ist wie
Rudern gegen den Strom;
sobald man damit aufhört,
treibt man zurück.
(Benjamin Britten)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.5.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!