DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS

Aktuelle Zeit: Freitag 4. Dezember 2020, 21:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 9. November 2020, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 27. Dezember 2013, 22:20
Beiträge: 149
Ich hätte mal ein Problem, zu welchem ich keine Infos finde... :oops:

Wenn man keine Modelleisenbahn nachbaut, wo alles in geschlossenen Bahnen fährt, sondern sich einen Kartenausschnitt als Grundlage nimmt,
taucht automatisch die Frage auf, was man mit den Zügen macht, die den Kartenrand erreichen.

- Kann man die irgendwie automatisch löschen lassen ?
- Kann man beliebig viele in einem unsichtbaren Depot "stapeln" ?

Wie macht ihr das ?

Würde mich über Tipps freuen.

Beste Grüße

_________________
Lernen ist wie
Rudern gegen den Strom;
sobald man damit aufhört,
treibt man zurück.
(Benjamin Britten)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 10. November 2020, 19:07 
Offline

Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 16:01
Beiträge: 265
Wohnort: Stuttgart (ehemals bei Salzburg)
Guten Abend,

man kann natürlich beliebig viele Züge automatisch in ein "Pseudo-Depot" einrücken lassen, um Sie zur richtigen Zeit wieder ausrücken zu lassen muss man natürlich entweder eine Ausrückzeit in den Zugdaten festlegen oder per Datenwechselpunkt vor dem Depot eine Zeit automatisch eintragen lassen.
Ich mache es aber meistens so, dass ich die Züge am am Kartenrand in einen Tunnel verschwinden lasse und unter der Oberfläche Taktpunkte und Depots nach Belieben einsetze, um die Züge zur richtigen Zeit wieder im Netz erscheinen zu lassen. Ist aber alles Geschmackssache. Vielleicht gibt es ganz andere Lösungen, auf die ich nicht gekommen bin...
So sieht es bei mir an der Oberfläche aus:
Dateianhang:
Oberfläche.png

und so "im Erdreich":
Dateianhang:
Ebene -1.png


Freundliche Grüße,
Hosea


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 10. November 2020, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 27. Dezember 2013, 22:20
Beiträge: 149
Danke für den ausführlichen Hinweis !

_________________
Lernen ist wie
Rudern gegen den Strom;
sobald man damit aufhört,
treibt man zurück.
(Benjamin Britten)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. November 2020, 05:28 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 2054
Guten Tag,

Fladdermus hat geschrieben:
Ich hätte mal ein Problem, zu welchem ich keine Infos finde...


Es gibt doch etliche Netze, wo diese Situation vorkommt.

Fladdermus hat geschrieben:
Wenn man keine Modelleisenbahn nachbaut, wo alles in geschlossenen Bahnen fährt, sondern sich einen Kartenausschnitt als Grundlage nimmt,
taucht automatisch die Frage auf, was man mit den Zügen macht, die den Kartenrand erreichen.

- Kann man die irgendwie automatisch löschen lassen ?
- Kann man beliebig viele in einem unsichtbaren Depot "stapeln" ?


Wenn Züge "in die weite Welt" verschwinden, dann kommen in der Regel auch genauso viele von dort zurück - mit den selben Fahrzeugen. Das ist in der Realität so, und das kann man in BAHN mit einer simplen Wendestelle nachgestalten.
Diese kann man bei Bedarf auch um einen Abstellbahnhof oder ein Depot ergänzen. Je nach Geschmack kann man diese Anlagen unter der Erde verstecken, indem man die Strecke in einem Tunnel verschwinden läßt, so wie es auch auf vielen Modellbahnen gemacht wird.

Ein BAHN-Depot faßt beliebig viele Züge, da gibt es also keinen Engpaß.

Beste Grüße,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. November 2020, 09:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 27. Dezember 2013, 22:20
Beiträge: 149
Hallo Jan,
danke, wieder etwas gelernt...
Ich sollte andere Netze genauer anschauen und nicht nur im Forum suchen.
Mit den besten Grüßen
Michael

_________________
Lernen ist wie
Rudern gegen den Strom;
sobald man damit aufhört,
treibt man zurück.
(Benjamin Britten)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.5.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!