DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS

Aktuelle Zeit: Sonntag 20. Juni 2021, 13:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fehlerhafte Fahrzeugtexte
BeitragVerfasst: Sonntag 8. November 2020, 10:03 
Offline

Registriert: Mittwoch 13. April 2016, 06:20
Beiträge: 135
Wohnort: Berlin
Guten Morgen,

Bezugnehmend auf diesen Beitrag von Jan B. (aus dem Thread "Das Zoom 4 Update"):

Zitat:
Diese schönen Fahrzeuge sind ab sofort zum Download verfügbar, wie immer über http://www.jbss.de => Zoom-Grafiken.

Es sind auch noch ein paar mehr dabei, z.B. diverse Adtranz/Stadler RS1 (DB 650), 4x Kesselwagen, Straßenbahnen Hannover 6000, Darmstadt ST13/ST14/SB9, Magdeburg NGT8D, Zwickau KT4Dmod, Braunschweig NGT8 und weitere Farb- und Werbevarianten aus verschiedenen Städten.

Außerdem sind auch ein paar Fahrzeuge neu dazu gekommen (Download an der selben Stelle). Das ist einiges aus der Sammlung von "Roco" (diverse Triebwagen und Reisezugwagen), Tatra T4D/B4D Dresden in rot-creme und weitere Farb- und Werbevarianten.


hab ich festgestellt, dass bei einigen Fahrzeugen, die Neu dazugekommen sind, die Texte durch "?@Fxxxxx" ersetzt wurde, wobei die "x" für eine Zahl stehen. Betrifft unter anderem die Magdeburger KT4D, den Be4/8S aus Gotha und den DB-Kiss.

Soll vermutlich nicht so sein, oder?


Dann ist mir aufgefallen, dass aus dem Beiwagen des Baumuster 1 des LVT (Die beiden blauen Wagen) ein Steuerwagen gemacht wurde.
Ich möchte anmerken, dass dieser Wagen zeitlebens ein reiner Beiwagen war.

Die Fahrzeuge der Baureihe VT 2.09.0/VB 2.07.0/171 waren, bis auf Ausnahmen ab etwa 1993, nicht dafür ausgelegt, ferngesteuert zu werden. An den Endbahnhöfen musste der Triebwagen wie eine Lok um seinen Beiwagen herumfahren, um wieder an der Spitze zu sein.
Daher müsste der fehlerhafte Steuerwagen bei passender Gelegenheit korrigiert werden.


In diesem Sinne einen schönen Sonntag :)

Gruß,
Roco

_________________
Unsere täglich Störung gib uns heute und vergib unseren Fahrgästen, denn wir vergeben auch ihnen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlerhafte Fahrzeugtexte
BeitragVerfasst: Sonntag 8. November 2020, 11:14 
Offline

Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 16:01
Beiträge: 305
Wohnort: Stuttgart (ehemals bei Salzburg)
Moin,

ich hatte das gleiche Problem bzw. die gleiche Frage. Es liegt an den Fahrzeugtexten - die Datei muss man zuerst umbenennen. Jan B. hat schon geantwortet und mehrere (funktionierende) Lösungsvorschläge gebracht.
viewtopic.php?f=2&t=4558&start=15#p66193

Viele Grüße,
Hosea


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlerhafte Fahrzeugtexte
BeitragVerfasst: Sonntag 8. November 2020, 11:34 
Offline

Registriert: Mittwoch 13. April 2016, 06:20
Beiträge: 135
Wohnort: Berlin
Gerade gesehen und Variante 1 genutzt. Funktioniert genauso gut :)

Grüße,
Roco

_________________
Unsere täglich Störung gib uns heute und vergib unseren Fahrgästen, denn wir vergeben auch ihnen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlerhafte Fahrzeugtexte
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. November 2020, 05:42 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 2130
Guten Tag,

Roco hat geschrieben:
Guten Morgen,

...Dann ist mir aufgefallen, dass aus dem Beiwagen des Baumuster 1 des LVT (Die beiden blauen Wagen) ein Steuerwagen gemacht wurde.
Ich möchte anmerken, dass dieser Wagen zeitlebens ein reiner Beiwagen war.

Die Fahrzeuge der Baureihe VT 2.09.0/VB 2.07.0/171 waren, bis auf Ausnahmen ab etwa 1993, nicht dafür ausgelegt, ferngesteuert zu werden. An den Endbahnhöfen musste der Triebwagen wie eine Lok um seinen Beiwagen herumfahren, um wieder an der Spitze zu sein.
Daher müsste der fehlerhafte Steuerwagen bei passender Gelegenheit korrigiert werden.


Ist das wirklich sinnvoll? Die Beiwagen zum LVT werden in BAHN seit 20 Jahren ignoriert. Es gibt stattdessen Steuerwagen, und jeden Steuerwagen kann man auch als Beiwagen verwenden, wenn man das möchte. Lange Zeit gab es nicht einmal die Steuerwagen, weil sie bei der früheren groben Auflösung genauso aussahen wie die Triebwagen, und da kann man auch gleich mehrere Triebwagen kuppeln.

Rangiervorgänge wie Umsetzen am Endpunkt sind in BAHN nicht ganz einfach, und viele Anwender sind froh, wenn sie Wendezüge einsetzen können. In manchen Netzen findet man sogar Züge aus Lok und Wagen, die in einer Richtung einfach rückwärts fahren, auch ohne Steuerwagen.

Ich habe mir daher die künstlerische Freiheit genommen, diesen Beiwagen zum Steuerwagen hochzurüsten (die Innenbeleuchtung war ohnehin schon passend). Damit ist er so flexibel einsetzbar wie die anderen Farbgebungen, und das schadet doch nichts.

Gruß,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlerhafte Fahrzeugtexte
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. November 2020, 18:43 
Offline

Registriert: Samstag 1. November 2003, 16:28
Beiträge: 356
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein und Fürstenwalde
Hallo

Wenn man trotzdem, das jetzt in Bahn der "Beiwagen" zum "Steuerwagen" geworden ist, die alte Situation darstellen will, dann kann man das auch noch immer noch so bauen, das der Triebwagen - den "Steuerwagen" abkuppelt und diesen umfährt und wieder ankuppelt.

Ich mache das schon sehr lange so, und es ist mir daher auch nicht aufgefallen, das dies geändert worden ist.

Vielen Dank
richterjue


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.5.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!