DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS

Aktuelle Zeit: Montag 21. Juni 2021, 21:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 8. März 2021, 17:06 
Offline

Registriert: Montag 16. Februar 2009, 06:25
Beiträge: 253
Wohnort: Sehnde
Rein theoretisch könnten die mir eine Zwangsbremsung initiieren. Aber getestet hat es bisher noch niemand :-D

_________________
Von den Bergen bis an die See, fährt die RTB. Drehstrom Kutscher und Cargonaut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 8. März 2021, 19:35 
Offline

Registriert: Montag 17. März 2003, 20:15
Beiträge: 1685
Wohnort: Leipzig bei P-Town, Nabel der Welt
Tagchen,
Jan Bochmann hat geschrieben:
Morten hat geschrieben:
Ab und an wurde auch per Fernwartung auf die Lok zugegriffen, während der Fahrt :-D

Das stelle ich mir ja lustig vor, können die per Fernwartung auch gleich fahren und bremsen? ;-)

wenn beim Fernwartungsprogramm das Zusi-Modul installiert ist. :D

_________________
Make America Great Again? Make Climate Greta!
Am faulsten sind die Parlamente, die am stärksten besetzt sind. —Sir Winston Leonard Spencer 'Winnie' Churchill ***
[heute 20:57:22] yenz: der sascha, siggileiin, weiss alles, man versteht ihn bloß nie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. März 2021, 13:48 
Offline

Registriert: Montag 16. Februar 2009, 06:25
Beiträge: 253
Wohnort: Sehnde
Sascha Claus hat geschrieben:
Tagchen,
Jan Bochmann hat geschrieben:
Morten hat geschrieben:
Ab und an wurde auch per Fernwartung auf die Lok zugegriffen, während der Fahrt :-D

Das stelle ich mir ja lustig vor, können die per Fernwartung auch gleich fahren und bremsen? ;-)

wenn beim Fernwartungsprogramm das Zusi-Modul installiert ist. :D


:-D Quasi die Vorbereitung für "Home-Office" für Lokführer :-D

_________________
Von den Bergen bis an die See, fährt die RTB. Drehstrom Kutscher und Cargonaut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 24. April 2021, 18:45 
Offline

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 14:31
Beiträge: 17
Wohnort: Berlin (BHSH/BWAT)
Guten Abend,

leider ist der Fehler immer noch da, 3.89r4d. :confusion-shrug:
Bei mir tritt er in der 1:1 Ansicht auf, wie schon beschrieben hilft ein Mausklick in die Simulation.

Heute gab es einen neuen Effekt, in der Ebene -1 fror der Bildschirm beim öffnen eines Depots ein.
Jedoch war es möglich einen im Tunnel (Ebene -1) fahrenden Zug per Doppelklick zu öffnen und zu speichern.
Außerdem konnte ich wieder in die Ebne 0 "schalten" und dort auch Elemente anklicken, bei all diesen Aktionen änderte sich der Bildschirm nicht.

Einzige Abhilfe, Datei sichern (F2) und Programm beenden [X] und neu starten.

Grüße Bahnsimulant (Thomas)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 25. April 2021, 13:35 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 2130
Guten Tag,

Bahnsimulant hat geschrieben:
Guten Abend,

leider ist der Fehler immer noch da, 3.89r4d.
Bei mir tritt er in der 1:1 Ansicht auf, wie schon beschrieben hilft ein Mausklick in die Simulation.


Ich habe lange nichts mehr davon gelesen und gesehen. Im Moment habe ich keine Idee mehr dazu.
Passiert das beim Verfolgen in Fenstermitte? Nur gelegentlich/selten oder öfter? Immer mit dem selben Zug oder sonst irgendwelchen gleichen Bedingungen, oder quasi zufällig?

Bahnsimulant hat geschrieben:
Heute gab es einen neuen Effekt, in der Ebene -1 fror der Bildschirm beim öffnen eines Depots ein.
Jedoch war es möglich einen im Tunnel (Ebene -1) fahrenden Zug per Doppelklick zu öffnen und zu speichern.


War dieser Zug sichtbar?

Bahnsimulant hat geschrieben:
Außerdem konnte ich wieder in die Ebne 0 "schalten" und dort auch Elemente anklicken, bei all diesen Aktionen änderte sich der Bildschirm nicht.


D.h., beim Wechsel zur Ebene 0 blieb alles grau und die besagten Elemente waren nicht zu sehen, Du hast also "ins Blaue" geklickt?

Falls nicht, dann sieht das aus, als ob nur die (bewegte) Grafik ausgeschaltet worden ist. Der Standard-Hotkey dafür ist >Ctrl+Z< (dt. Tastatur Strg+Z). Den erwischt man manchmal versehentlich statt >Alt+Z<, dieses Problem wird jedenfalls gelegentlich nachgefragt.
Das wäre beim beim Anklicken eines Depots und dann "Züge anzeigen" denkbar, wenn das Programm zu langsam beim Öffnen des Fensters war und die Tastatur-Info noch ans Editfenster ging.

Bahnsimulant hat geschrieben:
Einzige Abhilfe, Datei sichern (F2) und Programm beenden [X] und neu starten.


Das funktioniert bei ausgeschalteter Grafik, weil diese Option als nahezu einzige nicht gespeichert, sondern beim Neustart immer eingeschaltet wird - aus gutem Grund.
Allerdings hätte es dann ein erneutes >Ctrl+Z< auch ohne Neustart getan.

Grüße,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 25. April 2021, 20:07 
Offline

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 14:31
Beiträge: 17
Wohnort: Berlin (BHSH/BWAT)
Guten Abend,
Jan Bochmann hat geschrieben:
Ich habe lange nichts mehr davon gelesen und gesehen. Im Moment habe ich keine Idee mehr dazu.
Passiert das beim Verfolgen in Fenstermitte? Nur gelegentlich/selten oder öfter? Immer mit dem selben Zug oder sonst irgendwelchen gleichen Bedingungen, oder quasi zufällig?

1. Es passiert beim Verfolgen in der Fenstermitte
2. Nein, es sind immer unterschiedliche Züge
3. es geschieht meiner Meinung nach zufällig, für mich nicht reproduzierbar.

Jan Bochmann hat geschrieben:
Bahnsimulant hat geschrieben:
Heute gab es einen neuen Effekt, in der Ebene -1 fror der Bildschirm beim öffnen eines Depots ein.
Jedoch war es möglich einen im Tunnel (Ebene -1) fahrenden Zug per Doppelklick zu öffnen und zu speichern.

War dieser Zug sichtbar?

Ja der Zug war in Ebene -1 sichtbar

Jan Bochmann hat geschrieben:
Bahnsimulant hat geschrieben:
Außerdem konnte ich wieder in die Ebne 0 "schalten" und dort auch Elemente anklicken, bei all diesen Aktionen änderte sich der Bildschirm nicht.

D.h., beim Wechsel zur Ebene 0 blieb alles grau und die besagten Elemente waren nicht zu sehen, Du hast also "ins Blaue" geklickt?

Ich hatte mich ungenau ausgedrückt, das Bahnfenster ist "quasi eingefroren", wenn ich aber in Ebene 0 dann Elemente angeklickt habe ging das entsprechende Fenster auf.

Jan Bochmann hat geschrieben:
Falls nicht, dann sieht das aus, als ob nur die (bewegte) Grafik ausgeschaltet worden ist. Der Standard-Hotkey dafür ist >Ctrl+Z< (dt. Tastatur Strg+Z). Den erwischt man manchmal versehentlich statt >Alt+Z<, dieses Problem wird jedenfalls gelegentlich nachgefragt.
Das wäre beim beim Anklicken eines Depots und dann "Züge anzeigen" denkbar, wenn das Programm zu langsam beim Öffnen des Fensters war und die Tastatur-Info noch ans Editfenster ging.

Okay, werde ich beim nächsten mal probieren/prüfen. Danke!
Vielleich sitzt der Fehler ja auch vor dem Gerät. (95% :lol: )

Jan Bochmann hat geschrieben:
Bahnsimulant hat geschrieben:
Einzige Abhilfe, Datei sichern (F2) und Programm beenden [X] und neu starten.

Das funktioniert bei ausgeschalteter Grafik, weil diese Option als nahezu einzige nicht gespeichert, sondern beim Neustart immer eingeschaltet wird - aus gutem Grund.
Allerdings hätte es dann ein erneutes >Ctrl+Z< auch ohne Neustart getan.

Okay, werde ich auch beim nächsten mal probieren/prüfen. Danke!

Sollte es in nächster Zeit nochmal auftreten, werde ich versuchen die Umstände ganz genau zu notieren.
Ich weiß das es Fehler gibt die so sporadisch auftreten das sie nahezu nicht zu finden sind.
Murphys Gesetz halt! :confusion-shrug:

Grüße und danke für die schnelle und ausführliche Antwort.
Bahnsimulant (Thomas)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 11. Mai 2021, 16:10 
Offline

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 14:31
Beiträge: 17
Wohnort: Berlin (BHSH/BWAT)
Hallo Jan,
habe nun in den letzten 14 Tagen Züge verfolgt! Und es lief problemlos.
Vielleicht saß der Fehler auch VOR dem Monitor. (nicht eingepflegtes Update) :D :confusion-shrug:

Also nochmal vielen Dank für die schnelle Lösung

_________________
Gruß Thomas
(Bahnsimulant)

Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu rennen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.
(Werner von Siemens)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.5.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!