DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS

Aktuelle Zeit: Dienstag 15. Juni 2021, 05:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Probleme beim Verfolgen von Zügen
BeitragVerfasst: Montag 21. Dezember 2020, 22:44 
Offline

Registriert: Montag 16. Februar 2009, 06:25
Beiträge: 253
Wohnort: Sehnde
Moin,

Mir ist aufgefallen, dass ich mit der Bahn 3.89r4 neuerdings Probleme habe, wenn ich einen Zug "In Fenstermitte" verfolge. Dabei hängt BAHN sich auf, bzw. die Simulation friert ein und läuft erst weiter, wenn man klickt oder eine Taste drückt. Dieses Phänomen gab es unter 3.89r3 noch nicht bei mir und tritt unregelmäßig auf.

Gruß
Morten

_________________
Von den Bergen bis an die See, fährt die RTB. Drehstrom Kutscher und Cargonaut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 22. Dezember 2020, 07:27 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 2130
Guten Tag,

Morten hat geschrieben:
Moin,

Mir ist aufgefallen, dass ich mit der Bahn 3.89r4 neuerdings Probleme habe, wenn ich einen Zug "In Fenstermitte" verfolge. Dabei hängt BAHN sich auf, bzw. die Simulation friert ein und läuft erst weiter, wenn man klickt oder eine Taste drückt. Dieses Phänomen gab es unter 3.89r3 noch nicht bei mir und tritt unregelmäßig auf.


Danke für den Hinweis. Dieses Problem tritt meines Wissens nur auf, wenn

a) die schematische Anzeige genutzt wird (also 1:2 oder kleiner)
und gleichzeitig
b) die "bewegte Grafik" ausgeschaltet ist (also keine Anzeige fahrender Züge und schaltender Signale)

In anderen Konstellationen konnte ich das bisher nicht nachvollziehen.

An einer Lösung wird gearbeitet.

Gruß,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 22. Dezember 2020, 08:53 
Offline

Registriert: Montag 16. Februar 2009, 06:25
Beiträge: 253
Wohnort: Sehnde
Moin,

also zu a) ich verfolge meist in 1:32 beim Testen von Linien, da war zuerst mir das aufgefallen. Aber auch in 1:1 kam es vor.
zu b) Bewegte Grafik ist bei mir eingeschalten.

Wenn ich den Zug ohne "in der Fenstermitte" verfolge, dann läuft alles gut.

Gruß
Morten

_________________
Von den Bergen bis an die See, fährt die RTB. Drehstrom Kutscher und Cargonaut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 16. Februar 2021, 09:52 
Offline

Registriert: Montag 17. März 2003, 16:55
Beiträge: 3083
Wohnort: Dortmund
Hallo zusammen,

ich habe mittlerweile das Gleiche festgestellt. Ich habe zunächst mal die Einstellungen von Morten getestet und dann wieder auf meine normalen Einstellungen zurück gegangen. Es kam zwar nicht oft vor, aber beim Verfolgen in Fenstermitte und sogar in der 1:1-Ansicht.

Und das in der r4a!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Februar 2021, 16:34 
Offline

Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 17:21
Beiträge: 640
Zitat:
a) die schematische Anzeige genutzt wird (also 1:2 oder kleiner)
und gleichzeitig
b) die "bewegte Grafik" ausgeschaltet ist (also keine Anzeige fahrender Züge und schaltender Signale)


Also in der 1:1 Anzeigt und wenn bewege Grafiken an sind, und der zuverfolgende Zug nicht in der Mitte ist also immer von rechts nach links ect. habe ich das Problem das die Simulation nach ca. 10-20 Sekunden beim Verfolgen STOPPT. Dann muss ich mit der Maus in irgendwo klicken und dann gehts weiter. Kann gerne ein Video schicken davon.

Version: 3.89r4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Februar 2021, 06:05 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 2130
Guten Tag,

Elchi82 hat geschrieben:
Also in der 1:1 Anzeigt und wenn bewege Grafiken an sind, und der zuverfolgende Zug nicht in der Mitte ist also immer von rechts nach links ect. habe ich das Problem das die Simulation nach ca. 10-20 Sekunden beim Verfolgen STOPPT. Dann muss ich mit der Maus in irgendwo klicken und dann gehts weiter. Kann gerne ein Video schicken davon.

Version: 3.89r4


Das sollte in der Version 3.89r4a nicht mehr auftreten.

MfG,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Februar 2021, 10:47 
Offline

Registriert: Montag 17. März 2003, 16:55
Beiträge: 3083
Wohnort: Dortmund
Jan Bochmann hat geschrieben:
Guten Tag,

Das sollte in der Version 3.89r4a nicht mehr auftreten.

MfG,
Jan B.


Und leider gerade dort, ist es auch aktuell aufgetreten :confusion-shrug:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Februar 2021, 18:58 
Offline

Registriert: Montag 16. Februar 2009, 06:25
Beiträge: 253
Wohnort: Sehnde
@Jan B. Ich kann dir gerne Screenshots von meinen Einstellungen senden, falls das hilft den Fehler zu lokalisieren. Auch ein Handyvideo mit dem Problem wäre vorhanden.
Gruß
Morten

_________________
Von den Bergen bis an die See, fährt die RTB. Drehstrom Kutscher und Cargonaut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Februar 2021, 04:41 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 2130
Guten Tag,

Morten hat geschrieben:
@Jan B. Ich kann dir gerne Screenshots von meinen Einstellungen senden, falls das hilft den Fehler zu lokalisieren. Auch ein Handyvideo mit dem Problem wäre vorhanden.
Gruß
Morten


Gerne. Ich glaube aber wenig, daß das hilft.

Wenn Deine Lok kaputt ist, dann braucht die Werkstatt die Lok, und kein Video von der Lok... Fehler, die gelegentlich irgendwo auf freier Strecke auftreten, aber niemals in der Werkstatt, sowas kennt sie sicher auch.

Grüße,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Februar 2021, 20:16 
Offline

Registriert: Montag 17. März 2003, 16:55
Beiträge: 3083
Wohnort: Dortmund
Klar, das Netz wäre natürlich optimal. Aber: In meinem Netz tritt es mit der Verfolgung in Fenstermitte auf. Bei der Verfolgung ohne Fenstermitte tritt es nicht auf. Bei Morten oder Elchi dürfte das Ergebnis das gleiche sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 24. Februar 2021, 22:16 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 2130
Guten Abend,

Ich glaube nicht, daß hier das geladene Netz einen Einfluß hat, höchstens durch seine Größe und die dadurch bedingte Auslastung von Ressourcen. Irgendwelche Daten der Simulation werden offenbar nicht beeinflußt - das Netz läuft mit Zugverfolgung genauso wie ohne, nur die Ausgaben ins Fenster ändern sich. Es hat ja auch niemand berichtet, daß das Problem nur bei einem bestimmten Netz auftreten würde - und es sind insgesamt nur sehr wenige Meldungen.

Es handelt sich vermutlich um eine Unverträglichkeit mit der Anzahl der CPU-Kerne, der Betriebssystemversion oder der Grafikhardware bzw. des Grafiktreibers. Es gibt nun mal keine zwei gleichen Desktop-Computer.
Der eine beschriebene Fehler ist bei mir noch nie aufgetreten, der andere nur selten - dafür habe ich aber schon in 3.89r4a eine Korrektur eingebaut. Es gibt also auch dafür offenbar noch mindestens eine zweite Ursache. Hat sich denn mit 3.89r4b irgendetwas geändert?

Ein Video - wenn es nicht gerade ein Tutorial oder eine sonstige Bildungsproduktion ist - zeigt immer nur einen Effekt, aber kaum dessen Ursache.

Grüße,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Februar 2021, 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. August 2006, 16:23
Beiträge: 107
Wohnort: Tschechien (Czech republic)
Hallo,

bei mir tritt das Problem auch beim Verfolgen in der Anzeige 4:1 (mit Zoom 4 Grafiken). Sowhol in r4a, als auch in r4b. In r3 noch nie.

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 27. Februar 2021, 06:59 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 2130
Guten Tag,

Hier gibt es eine geänderte Exe-Datei "3.89r4c" zum Download: http://www.jbss.de/tmpdata/b389r4c.zip

Archivdaten: Länge=790 637 byte, MD5=3bb74e949b826598b09d6a1be7b07113

Das Archiv enthält nur die ausführbare Datei "b389r4c.exe".
Man kann diese Datei auspacken, ins Verzeichnis/Ordner von 3.89r4b kopieren und anstelle der b389r4b.exe verwenden. Vielleicht hilft das.

Freundliche Grüße,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. März 2021, 17:02 
Offline

Registriert: Montag 16. Februar 2009, 06:25
Beiträge: 253
Wohnort: Sehnde
Jan Bochmann hat geschrieben:
Guten Tag,

Morten hat geschrieben:
@Jan B. Ich kann dir gerne Screenshots von meinen Einstellungen senden, falls das hilft den Fehler zu lokalisieren. Auch ein Handyvideo mit dem Problem wäre vorhanden.
Gruß
Morten


Gerne. Ich glaube aber wenig, daß das hilft.

Wenn Deine Lok kaputt ist, dann braucht die Werkstatt die Lok, und kein Video von der Lok... Fehler, die gelegentlich irgendwo auf freier Strecke auftreten, aber niemals in der Werkstatt, sowas kennt sie sicher auch.

Grüße,
Jan B.


Moin,

Ja, manchmal hat den Technikern ein Bild geholfen oder ein Video, aber manchmal auch nicht :-D Ab und an wurde auch per Fernwartung auf die Lok zugegriffen, während der Fahrt :-D

Also das Update war erfolgreich, bisher ist der Fehler nicht mehr aufgetreten :-) Danke dafür :-)

Gruß aus der Region Hannover
Morten

_________________
Von den Bergen bis an die See, fährt die RTB. Drehstrom Kutscher und Cargonaut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 5. März 2021, 18:39 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 2130
Guten Abend,

Morten hat geschrieben:
Moin,

Ja, manchmal hat den Technikern ein Bild geholfen oder ein Video, aber manchmal auch nicht :-D Ab und an wurde auch per Fernwartung auf die Lok zugegriffen, während der Fahrt :-D


Das stelle ich mir ja lustig vor, können die per Fernwartung auch gleich fahren und bremsen? ;-)

Morten hat geschrieben:
Also das Update war erfolgreich, bisher ist der Fehler nicht mehr aufgetreten :-) Danke dafür :-)


Danke für die Info, da kann ich das in Zukunft so einarbeiten.

Gruß aus dem Elbtal,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.5.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!