DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS

Aktuelle Zeit: Sonntag 20. Juni 2021, 14:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gleiche Zugnummer und Linie
BeitragVerfasst: Freitag 12. März 2021, 21:51 
Offline

Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 16:01
Beiträge: 305
Wohnort: Stuttgart (ehemals bei Salzburg)
Guten Abend zusammen,

ich glaube, einen Fehler in der aktuellen BAHN-Version 3.89r4b (auf Linux mit Wine) entdeckt zu haben.
In dieser Version ist es mir möglich, zwei Züge (Busse) einer Stammlinie mit gleicher Zugnummer zu erstellen. Eigentlich sollte das ja nicht möglich sein, oder?
Auch nach dem Speichern war der Fehler noch genau so da. Man kann die Zugnummer natürlich manuell ändern, jedoch ändert sich die Sortierung in der Zugtabelle nicht (auch nach einem Neuladen der Tabelle).
Vor dem Bearbeiten der Zugnummer:
Dateianhang:
Bahn Fehler Zugnummer.png

und danach:
Dateianhang:
Bahn Fehler Zugnummer 2.png


Ist jemandem anderen das Problem auch aufgefallen?
Kann das schlimme Auswirkungen auf die Simulation haben bzw. wie geht das Programm BAHN mit diesem Fehler um, z.B. bei Fahrstraßen? Oder liegt das Problem gar an Wine und meinem Linux-System?

Freundliche Grüße,
Hosea


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gleiche Zugnummer und Linie
BeitragVerfasst: Samstag 13. März 2021, 07:35 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 2130
Guten Tag,

S-Bahn-Freund Stgt hat geschrieben:
Guten Abend zusammen,

ich glaube, einen Fehler in der aktuellen BAHN-Version 3.89r4b (auf Linux mit Wine) entdeckt zu haben.
In dieser Version ist es mir möglich, zwei Züge (Busse) einer Stammlinie mit gleicher Zugnummer zu erstellen...


Wie hast Du das gemacht? Wurde da ein Zug oder die Linie nachträglich umbenannt?

S-Bahn-Freund Stgt hat geschrieben:
Auch nach dem Speichern war der Fehler noch genau so da. Man kann die Zugnummer natürlich manuell ändern, jedoch ändert sich die Sortierung in der Zugtabelle nicht (auch nach einem Neuladen der Tabelle).


Gibt es evtl. die Linie "1037" hier doppelt? Das sollte es zwar auch nicht geben, würde aber die anderen Effekte erklären. Man kann das durch manuelles Bearbeiten der Netzdatei provozieren (theoretisch - aber sehr unwahrscheinlich - auch durch einen Fehler des Dateisystems bzw. der Hardware).
BAHN prüft beim Laden eines Netzes nicht auf solche Dopplungen, denn das würde bei großen Netzen viel zu lange dauern.

In diesem Fall würde die Linie in der Tabelle der Linien doppelt angezeigt, man kann dort aber eine davon umbenennen und das Problem damit lösen.

S-Bahn-Freund Stgt hat geschrieben:
Ist jemandem anderen das Problem auch aufgefallen?


Ich habe noch nie davon gelesen und konnte es bisher auch nicht nachvollziehen.

S-Bahn-Freund Stgt hat geschrieben:
Kann das schlimme Auswirkungen auf die Simulation haben bzw. wie geht das Programm BAHN mit diesem Fehler um, z.B. bei Fahrstraßen?


Fahrstraßen wurden nur ganz zu Anfang über Linie/Zugnummer angemeldet. Das läuft aber schon lange über den internen Identifikator der Züge. Da sollte es daher keine Auswirkungen geben.

Probleme können natürlich überall auftreten, wo Du den Zug mit Linie/Zugnummer eingeben mußt. Da ist unklar, welchen von beiden BAHN nun auswählt.

S-Bahn-Freund Stgt hat geschrieben:
Oder liegt das Problem gar an Wine und meinem Linux-System?


Das ist sehr unwahrscheinlich. Weder Linux noch Windows kennen Linien und Zugnummern.

Freundliche Grüße,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gleiche Zugnummer und Linie
BeitragVerfasst: Samstag 13. März 2021, 11:02 
Offline

Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 16:01
Beiträge: 305
Wohnort: Stuttgart (ehemals bei Salzburg)
Guten Tag und danke für die schnelle Rückmeldung,

Zitat:
Wie hast Du das gemacht? Wurde da ein Zug oder die Linie nachträglich umbenannt?

Nein, die Zugnummer wurde mir beim Erstellen des Zuges vorgeschlagen. Ich habe erst den einen Zug erstellt und dann den 2. Zug, bei dem wieder die Zugnummer "1" vorgeschlagen wurde. Man konnte problemlos dem zweiten Zug die (korrekte) Zugnummer 2 zuweisen. Eine "Rückzuweisung" der schon belegten Zugnummer 1 ist dann nicht mehr möglich und wird mit Hinweis 400 (Zugnummer vergeben) quittiert. Beim Erstellen des Zuges kam dieser Hinweis jedoch nicht.
Zitat:
Gibt es evtl. die Linie "1037" hier doppelt?

Das wäre mir nicht bekannt und auch in der Linienliste sehe ich die betroffene Linie nur ein Mal.
Zitat:
Man kann das durch manuelles Bearbeiten der Netzdatei provozieren (theoretisch - aber sehr unwahrscheinlich - auch durch einen Fehler des Dateisystems bzw. der Hardware).

Ich habe schon hin und wieder die Netzdatei bearbeitet, jedoch immer nur den Bereich der Infotexte (in der Datei mit <IT> gekennzeichnet. Im Bereich der Linien ist mir aber aufgefallen, dass eine Linien die id=1037 hat, aber eigentlich die Linie RE28 ist.
Code:
<L id="1037" name="RE28" n2="RE" vg="FFFFFF" hg="000080" />

Code:
<L id="1674" name="1037" vg="000000" hg="FFFFFF" />


Zitat:
Fahrstraßen wurden nur ganz zu Anfang über Linie/Zugnummer angemeldet. Das läuft aber schon lange über den internen Identifikator der Züge. Da sollte es daher keine Auswirkungen geben.
Probleme können natürlich überall auftreten, wo Du den Zug mit Linie/Zugnummer eingeben mußt. Da ist unklar, welchen von beiden BAHN nun auswählt.

Okay, danke für die Info. Dann kann zumindest da nichts passieren.

Ich füge die betroffene Netzdatei (ohne die für den Betrieb notwenigen Zusatzdateien - die wären fürs Forum zu groß) mal als Anhang an.

Viele Grüße,
Hosea


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gleiche Zugnummer und Linie
BeitragVerfasst: Samstag 13. März 2021, 15:19 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 2130
Guten Tag,

S-Bahn-Freund Stgt hat geschrieben:
Guten Tag und danke für die schnelle Rückmeldung,

...die Zugnummer wurde mir beim Erstellen des Zuges vorgeschlagen...


Die Ursache dafür ist ein Problem der Reihenfolge der Züge. Diese sind in dem Netz falsch gespeichert. Dadurch findet BAHN manchen Zug nicht bei der Überprüfung auf Dopplungen und schlägt hier auch die falsche Nummer vor. Diese Suchfunktionen gehen selber davon aus, daß die Reihenfolge korrekt ist.

Konkret betrifft es die folgenden Züge (am besten alle Züge der Linie "103?" anzeigen lassen):

1030 / 12. erscheint erst nach Linie 1033 und 1037/2.
dann folgt 1036 / 1. , 1037 /1., weiter korrekt

Das kann man mit BAHN selbst korrigieren, in insgesamt 6 Schritten:
1. Zug 1030/12. die neue Zugnummer 112 geben
2. dem selben Zug 1030/112. nun wieder die Nummer 12 geben, damit wird er korrekt einsortiert

3. Zug 1036/1. die neue Zugnummer 2 geben
4. dem selben Zug 1036/2. nun wieder die Nummer 1 geben, damit wird er korrekt einsortiert

5. Zug 1037/1. die neue Zugnummer 11 geben
6. dem selben Zug 1037/11. nun wieder die Nummer 1 geben, damit wird er korrekt einsortiert

Nun stimmt die Reihenfolge wieder und die daraus resultierenden Probleme sollten nicht mehr auftreten.

Auf welche Weise die falsche Reihenfolge entstanden ist, weiß ich nicht. Ich kann mich im Moment an kein ähnliches Problem erinnern.

S-Bahn-Freund Stgt hat geschrieben:
..Im Bereich der Linien ist mir aber aufgefallen, dass eine Linien die id=1037 hat, aber eigentlich die Linie RE28 ist.
Code:
<L id="1037" name="RE28" n2="RE" vg="FFFFFF" hg="000080" />

Code:
<L id="1674" name="1037" vg="000000" hg="FFFFFF" />



Das ist korrekt. Der id ist eine Zahl und hat mit dem Namen nichts zu tun. Sie sehen hier nur zufällig gleich aus. Den Namen kann man später ändern, der id bleibt dabei immer gleich.

S-Bahn-Freund Stgt hat geschrieben:
Ich füge die betroffene Netzdatei (ohne die für den Betrieb notwenigen Zusatzdateien - die wären fürs Forum zu groß) mal als Anhang an.


Danke, das hat sehr geholfen.

Viele Grüße,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gleiche Zugnummer und Linie
BeitragVerfasst: Samstag 13. März 2021, 17:12 
Offline

Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 16:01
Beiträge: 305
Wohnort: Stuttgart (ehemals bei Salzburg)
Guten Tag,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe die oben genannten Schritte ausgeführt und mir ist das Problem noch nicht wieder aufgefallen. Wenn mir noch etwas auffällt, melde ich mich nochmal...
Danke für die Hilfe.

Freundliche Grüße,
Hosea


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.5.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!