DAS-BAHN-FORUM.de



Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS


Aktuelle Zeit: Montag 23. Oktober 2017, 05:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. September 2017, 18:17 
Offline

Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 16:01
Beiträge: 82
Wohnort: Stuttgart (ehemals bei Salzburg)
Da ich in meinem Netz derzeit ein ausgedehntes Regionalbusnetz aufbaue, habe ich mich etwas mit der "Materie" auseinandergesetzt.
Da, wo ich herkommen (bei Salzburg), werden Hochflurbusse mit Lift eingesetzt. Also sind sie barrierefrei und haben 2-3 Rollstuhlplätze.

In Stuttgart, wo ich jetzt wohne, werden Niederflurbusse (v.a. Citaro (Ü) oder MAN Lions City) eingesetzt.
Ich empfinde die Hochflurbusse bis heute als bequemer und für Überlandbusse besser geeignet. Die Integros vom ÖBB-Postbus zum Beispiel für den Linienverkehr optimiert, d.h. moderne Fahrgastinformation, Anschlussinformationen und Rollstühlplätze. Außerdem passen z.B. in einen Integro L mehr Menschen als in einen Citaro G (65 Siitzplätze zu 47)

Low-Entry-Busse, wie Citaro Ü oder Setra 415NF sind auch eine Lösung. Was sind eigentlich die wirklichen Vorteile der Niederflurbusse im Regionalverkehr, außer schnellerer Fahrgastwechsel, was ja auf dem Land zu vernachlässigen ist?

Dateianhang:
ein-mercedes-benz-integro-postbus-wartet-145865.jpg


Ich hätte einfach gerne ein paar Meinungen, auch um mein Regionalbusnetz besser gestalten zu können.

MfG,
Hosea


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Aufgrund einer Verspätung hat unser Zug heute Verspätung ... normal bei der S-Bahn-Stuttgart :angry-banghead:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. September 2017, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. Mai 2014, 11:11
Beiträge: 221
Wohnort: Wördern / Niederösterreich
Ich fahre bei ÖBB-Postbus im Südraum Wien.

Für alle Linien ab Wien Liesing oder Mödling fahren wir mit Citaros und Lion's City.
Die Integros gehen bei uns immer mehr zurück, sind aber auf einigen Linien auch noch im Einsatz.

Im Überlandverkehr über etwas längere Strecken mit weiter auseinanderliegenden Haltestellen werden nach den neueren Ausschreibungen Iveco Crossway LE und Mercedes Citaro eingesetzt.

Nach dem alten Motto "Wer die Musik bezahlt, bestimmt, was gespielt wird" gibt der Auftraggeber, also Verkehrsverbund oder ähnliches, die Busbauart und Mindestausstattung sowie Platzanzahl vor, das Verkehrsunternehmen entscheidet dann (meist über den Preis) über die Modellauswahl.

Bei uns sind die Auftraggeber der VOR (Verkehrsverbund Ostregion) und die Wiener Linien.

_________________
Freundliche Grüße aus dem Donautal nähe Wien
Fred


Aktuelle Busparade: Bild
(Die Farben wurden durch die Umwandlung in GIF-Format und Reduzierung auf 256 Farben verfälscht!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. September 2017, 19:06 
Offline

Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 16:01
Beiträge: 82
Wohnort: Stuttgart (ehemals bei Salzburg)
Also auch ein Postbus-Freund :)

piefke53 hat geschrieben:
Im Überlandverkehr über etwas längere Strecken mit weiter auseinanderliegenden Haltestellen werden nach den neueren Ausschreibungen Iveco Crossway LE und Mercedes Citaro eingesetzt.

Das sind ja alles Niederflur/Low-Entry Busse. Sind die billliger als Hochflurbusse?
Außerdem habe ich einmal gehört, dass Iveco und Temsa Busse nicht so gut von der Qualität sind, wie Mercedes oder MAN. Stimmt das? Das würde ja bedeuten, dass mit den Ausschreibungen, die es ja sowohl im VOR als auch im OÖVV und SVV gibt, die Qualität der Busse sinkt....

Sind Hochflurbusse generell nicht mehr so im Trend?
Im Stadtverkehr verstehe ich das ja vollkommen, aber bei Überlandbussen? Die Integro L (auf dem Bild) sind doch noch gar nicht so alt, oder?

Herzliche Grüße,
Hosea

_________________
Aufgrund einer Verspätung hat unser Zug heute Verspätung ... normal bei der S-Bahn-Stuttgart :angry-banghead:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. September 2017, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. Mai 2014, 11:11
Beiträge: 221
Wohnort: Wördern / Niederösterreich
Der Integro im Bild ist die aktuelle Serie.
Ich hatte noch den Intouro vergessen, ein dem Integro sehr ähnlicher Bus mit etwas kostengünstigerer Ausstattung. Läuft bei uns auch, aber nur wenige.

Einer davon, sogar im aktuellen VOR-Design (und reif für die Waschstraße):
http://busse-welt.startbilder.de/1200/e ... 532886.jpg

Temsa gehen bei uns langsam (gottlob) weg, wir haben nur noch 2 Safari, die den Verkehr zum Flughafen Bratislava fahren. Außerdem hatten wir mal den Tourmalin IC. Sind alles Rappelkisten, eben Billigbusse. Motor ist von DAF.

Ebenfalls mit DAF-Motor sind die Solaris Busse, bei uns laufen Urbino 12 im Auftragsverkehr für die Wiener Linien, aber nur auf einer Linie und die Fahrer sind "not amused", außerdem Urbino 12 LE für die Vienna Airport Lines. Alle gedrosselt (Stadbusse Vmax 73 km/h, Flughafenbusse Vmax 87 km/h). Früher hatten wir Cityliner für den Flughafen ... ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Unsere Iverco Crossway LE sind recht schnell, aber qualitativ nicht so prall.

Die Citaros und die Löwen sind bei uns die zahlenmäßig stärksten Gruppen. Ich fahre den MAN etwas lieber, weil leichtgängigere Lenkung und Fußhebelwerk.

_________________
Freundliche Grüße aus dem Donautal nähe Wien
Fred


Aktuelle Busparade: Bild
(Die Farben wurden durch die Umwandlung in GIF-Format und Reduzierung auf 256 Farben verfälscht!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 12. September 2017, 19:04 
Offline

Registriert: Montag 17. März 2003, 16:55
Beiträge: 2931
Wohnort: Dortmund
Im, bei uns angrenzenden Münster- und Sauerland, fahren im Regelfall auch MB und MAN Linienbusse in Überlandausführung. Aber es ist in der Tat so, dass heute eben der Auftraggeber entscheidet. Zudem wollen die Betriebe ja auch möglichst flexibel sein und die Busse werden ja unter Umständen auch im Stadtverkehr eingesetzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.4.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!