DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS
Aktuelle Zeit: Montag 10. Dezember 2018, 09:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Leipzig 1959 (ab 01.07.)
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Juli 2016, 13:39 
Offline

Registriert: Freitag 6. Mai 2016, 12:59
Beiträge: 1
Wohnort: 04179
Hallo, ich suche Informationen zur Situation des VEB (K) Leipziger Verkehrsbetriebe im Zeitraum ab 01.07. bis etwa 31.07.1959.

Laut weißer/ blauer Chronik ect. gab es eine Sperrung zwischen Roßplatz und Bayrischer Platz. Wie wurde die SL 16 umgeleitet (über Karl-Liebknecht-Straße), wie wurde die SL 26 umgeleitet und wo befand sich außerhalb der HVZ die Endstelle (planm. Bayrischer Bahnhof)?

Danke für Informationen :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leipzig 1959 (ab 01.07.)
BeitragVerfasst: Dienstag 24. April 2018, 23:09 
Offline

Registriert: Montag 10. November 2008, 00:08
Beiträge: 9
Wohnort: Leipzig
Guten Morgen,

wie würdet ihr folgende Situation umsetzen/ lösen:

Vorhanden ist eine Kuppelendstelle, zusätzlich wurde ein Gleiswechsel eingebaut.
Es enden zwei Linien mit unterschiedlicher Behängung (alles ZR-Fzg.).

Variante 1)
Die Kurse kommen an, setzen rückwärts in die Endstelle, Tw umfährt eigenen Zug, setzt erneut rückwärts auf Strecke.
=> Alle Fahrzeuge/ Kurse bleiben sauber.

Variante 2)
Nutzung des Gleiswechsel. Zug kommt an, hängt eigene Beiwagen ab, hängt vor Gleiswechsel stehende Standbeiwagen an, schiebt Beiwagen voran alles über Gleiswechsel, wechselt Fahrtrichtung und fährt über Gleiswechsel auf richtiges Gleis.
=> Beiwagen wechseln Linien

Variante 1 ist die geplante LVB Variante gewesen.
Vorteil: die unterschiedliche Behängung (HVZ, So. nur solo TW) lässt sich umsetzen.

Variante 2 wurde durch Rangierpersonal "erzwungen" und so praktiziert. Funktioniert nur wenn ich beide Linien dauerhaft mit je drei Fahrzeugen fahren lasse.
Also kein solo Einsatz am Sonntag oder ausserhalb HVZ eine Linie mit zwei-Wagen-Zug.

? Realistischer Fahrzeugeinsatz oder realistisches kuppeln?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leipzig 1959 (ab 01.07.)
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. Juli 2018, 11:19 
Offline

Registriert: Montag 10. November 2008, 00:08
Beiträge: 9
Wohnort: Leipzig
Mahlzeit,
unabhängig von meinem Projekt LVB 1959, habe ich zu den Standart-Fahrzeugen (GLSt, LESt, LAAG) Zomm 4 gezeichnet. Bei der Nachnutzung (Typ 27) habe ich feststellen müssen, das die Ursprungstypen nicht ganz Maßstäblich sind. Bin dabei dies zu über arbeiten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.4.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!