DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS

Aktuelle Zeit: Montag 21. Juni 2021, 21:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: med.Untersuchung
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. August 2010, 07:58 
hi bin neu hier kann mir einer helfen habe in kürzr ein med. Untersuchung zum Lokführer habe angst vor dem sehtest da ich brillenträger bin wie sind den die anforderungen.danke im vorraus


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: med.Untersuchung
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. August 2010, 09:40 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2182
Wohnort: Erfurt
Gast hat geschrieben:
hi bin neu hier kann mir einer helfen habe in kürzr ein med. Untersuchung zum Lokführer habe angst vor dem sehtest da ich brillenträger bin wie sind den die anforderungen.danke im vorraus


Was heißt "in Kürze"?

Eigentlich müsstest Du noch 4 Jahre Schule vor Dir haben, da die deutsche Rechtschreibung wohl (noch) nicht Deine Stärke ist.
Es gibt im Deutschen sowas wie Groß- und Kleinschreibung, Zeichensetzung (.,?). Ein wesentlicher Bestandteil ist der Satzbau, der vor allem den Zweck hat, eine Aussage/Anmerkung etc. für den Leser verständlicher zu machen. 3 Sätze und 2 Fragen zu einem Satz zusammen zu fassen ist nicht unbedingt ein gutes Mittel, um diese Verständlichkeit zu fördern.
Tipp: http://www.duden.de
Da solltest Du Dich mal schlau machen, denn zum Beruf des Lokführers gehört es u. A. auch, Dienstvorschriften zu lesen und lesen zu können.

Im Übrigen empfehle ich Dir, mit einer solchen Frage an das Forum von Drehscheibe-Online zu wenden. Dort aber bitte eine korrigierte Fassung verwenden, da Du sonst innerhalb von 10 Min eine große Anzahl ähnlicher Kommentare erleben wirst.

Rolf

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: med.Untersuchung
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. August 2010, 15:34 
Offline

Registriert: Montag 16. Februar 2009, 06:25
Beiträge: 253
Wohnort: Sehnde
Hi,

bei der medizinischen Untersuchung zum EiB L/T kommt es drauf an, wo du dich bewirbst. Ob es eine Untersuchung nach VDV 714 wird oder eine nach Ril 407 DB.

Im Grunde sind sie beide gleich. Du musst einen Sehtest machen ( Farbtest und wie gut du sehen kannst ). Dann musst du eine Urinprobe abgeben und dir wird eine Blutprobe entnommen ( wegen Drogen, Krankheiten, etc. ). Dann kommt der Hörtest, wo geprüft wird ob du auch genügend hörst. Dann gehts noch auf die Waage ( nur bei Ril 407 DB Untersuchung ), da man den BMI ermitteln will ( Körpergewicht geteilt durch Körperlänge*Körperlänge in m ). Bei der DB darf der nicht über 30 sein, nach VDV 714 stört das erstmal keinen.

Dann geht es vermutlich weiter zum Psychologischen Eignungstest. Dort werden Folgende Bereiche geprüft:
- Reaktion
- Kurz- und Langzeitgedächnis
- Logisches Denken
- Textverarbeitung
- Mathematik
- Multitaskingfähigkeit

Solltest du diesen Test auch bestehen, kommt es meist zu einer Einstellung.

Ich hoffe dir deine Fragen beantwortet zu haben.

Mfg.

Morten

_________________
Von den Bergen bis an die See, fährt die RTB. Drehstrom Kutscher und Cargonaut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: med.Untersuchung
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Mai 2012, 15:38 
Offline

Registriert: Donnerstag 3. Mai 2012, 15:31
Beiträge: 1
Hallo Leute!

Ich hab diesen Beitrag durch eine google-Suche gefunden. Ich versuche rauszufinden, wie das genau mit der Sehkraft ist. Leider hab ich bislang nichts Genaueres zu diesem Thema gefunden. Mir erzählte jemand, dass er bei der DB abgelehnt wurde, weil er auf einem Auge eine zu starke Kurzsichtigkeit hatte. Weiß jemand von euch zufällig genauer, wie kurzsichtig man sein darf?

Vielen Dank schonmal ^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.5.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!