DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS

Aktuelle Zeit: Montag 21. Juni 2021, 20:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fahrplan-CD Deutsche Bahn
BeitragVerfasst: Dienstag 9. November 2010, 13:13 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2182
Wohnort: Erfurt
Hallo Leute,

vielleicht gibt es unter Euch ja auch Nutzer der Fahrplan-CD der Deutschen Bahn, die ihr Produkt aus irgendwelchen Gründen nicht regelmäßig updaten und die deshalb eine Meldung auf dem Produkt nicht lesen können. Sie wurde mit dem letzten Programm-Update Anfang November aktiviert und erscheint so lange ich will immer bei Start des Programms:

Die CD in der jetzigen Form wird nicht mehr hergestellt und vertrieben. Ggf. abgeschlossene Abos werden nicht mehr fortgeführt. Statt dessen ist es möglich, eine Offline-Version kostenlos vom Bahn-Server downzuloaden.

Download-Link: http://www.bahn.de/fahrplandownload

Als CD-Version sind 2 Vertriebswege vorgesehen:

Als Beilage in der Computer-Bild am 04.12.10 (also kostenlos, nur die Zeitschrift muss bezahlt werden :wink: - die kostet wahrscheinlich 3,70 €) oder
Als s.g. "Press-on-Demand-Version" für 9,90 € zzgl. Versand. Bestellbar ist diese Version im DB-Kundencenter. Die CD wird dann nur für den Besteller gepresst.

Der Erscheinungstermin/die Veröffentlichung ist für Anfang Dezember vorgesehen.

Das elektronische Kursbuch soll weiter in der jetzigen Form angeboten werden.

Gruß
Rolf

P.S.: Preisangaben sowie alle anderen Daten wurden abgeschrieben, und sind -wie Ihr Euch wahrscheinlich denken könnt- ohne Gewähr :wink:

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan-CD Deutsche Bahn
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. November 2010, 21:49 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2182
Wohnort: Erfurt
Manchmal ist die Bahn auch mal vor ihrer Zeit:

Der Download der Offline-Version ist jetzt schon möglich (selbst ausprobiert). Das Programm ist im Prinzip das gleiche wie im letzten, vorletzten, vorvorletzen, .... Jahr.
Die Download-Größe beträgt etwas mehr 87 MB, ist also nur bei entsprechendem Zugang empfehlenswert (oder man bringt die Zeit mit :wink: ).

Gruß
Rolf

P.S.: Wie auch schon während der CD-Zeit sind in der ersten Version die Gleisangaben noch recht unvollständig. Das betrifft sowohl ICE als auch Nahverkehr.

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan-CD Deutsche Bahn
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. November 2010, 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 02:55
Beiträge: 433
Wohnort: Hamburg
Hallo Rolf,

Rolf R hat geschrieben:
Manchmal ist die Bahn auch mal vor ihrer Zeit:

Der Download der Offline-Version ist jetzt schon möglich (selbst ausprobiert).
Danke für die Info, schau'n wir uns das mal an.

Zitat:
Die Download-Größe beträgt etwas mehr 87 MB, ist also nur bei entsprechendem Zugang empfehlenswert (oder man bringt die Zeit mit :wink: ).
Och, die 30 Sekunden... Kaffee holen dauert bei mir länger :D

Liebe Grüße
Gerd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan-CD Deutsche Bahn
BeitragVerfasst: Freitag 19. November 2010, 19:47 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2182
Wohnort: Erfurt
Hey Gerd!

Zitat:
Och, die 30 Sekunden... Kaffee holen dauert bei mir länger :D


Vorschlag: Stell Dir doch die Kaffee-Maschine neben dem PC :wink: :D .

Aber im Ernst: 87 MB in 30 Sek. :!: Da haste aber einen verdammt schnellen Anschluss. Ich hab hier einen 6000er-DSL-Anschluss (mehr geht hier noch nicht, was sich auch nicht vor Mitte 2011 ändern wird). Hier dauerte es ein paar Minuten - hab's aber überlebt. :wink:
Aber es soll noch Gegenden geben, wo sogar 6000er-Anschlüsse noch visionär sind. Deshalb hatte ich die kleine Warnung integriert :wink: .

Alles Liebe, alles Gute und nur den besten Kaffee wünscht Dir

Rolf

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan-CD Deutsche Bahn
BeitragVerfasst: Samstag 20. November 2010, 10:12 
Offline

Registriert: Montag 16. Februar 2009, 06:25
Beiträge: 253
Wohnort: Sehnde
Zitat:
ber im Ernst: 87 MB in 30 Sek. :!: Da haste aber einen verdammt schnellen Anschluss. Ich hab hier einen 6000er-DSL-Anschluss (mehr geht hier noch nicht, was sich auch nicht vor Mitte 2011 ändern wird). Hier dauerte es ein paar Minuten - hab's aber überlebt. :wink:
Aber es soll noch Gegenden geben, wo sogar 6000er-Anschlüsse noch visionär sind. Deshalb hatte ich die kleine Warnung integriert :wink: .


Ich hab genauso lange gebraucht beim Download ( 6000er Leitung ). Selbst in Koblenz hier bei mir gibts noch net mehr aufem Berg. Habe aber Glück, ein Stadteil weiter die Leute können nur träumen von einer 6000er Leitung, die haben maximal eine 1000er Leitung ( sind wirklich nur 2 - 3 Km/h von mir aus ).

Ich hab mir mal das Ding runtergeladen und getestet und für gut befunden. Interessant ist auch, dass wir bei TR denn ab demnächst neue Zugnummern bekommen ;-)

Gruß
Morten

_________________
Von den Bergen bis an die See, fährt die RTB. Drehstrom Kutscher und Cargonaut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan-CD Deutsche Bahn
BeitragVerfasst: Samstag 20. November 2010, 12:04 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2182
Wohnort: Erfurt
Hi Morten,

Zitat:
Ich hab mir mal das Ding runtergeladen und getestet und für gut befunden.


Ich habe die CDs vor etlichen Jahren aboniert. Das Programm wurde im Laufe der Jahre immer besser und immer günstiger - zumal sich die Bahn in den letzten Jahren mit der Online-Version der Abfrage selber Konkurrenz machte - mal abgesehen davon, dass die Offline-Version aus nachvollziehbaren Gründen z.B. keine aktuellen Verkehrslagen (Verspätungen/Gleisänderungen etc.) bearbeiten konnte.
Ich hatte eigentlich schon eher damit gerechnet, dass das Offline-Hafas online zu ziehen war. Aber scheinbar wollte man den Schnitt parallel zum Fahrplanwechsel machen.
Gerade für meine Zwecke war/ist das Programm Gold wert - ich nutze es weniger zum Prüfen von Reisemöglichkeiten sondern vielmehr als Grundlage für die Gleisbelegungen in meinen BAHN-Netzen. Gerade in den Zeiten wo man noch mit Modem oder ISDN ins Internet ging war das Warten auf Daten von der Bahn-HP der größere Arbeitsaufwand.

Gruß
Rolf

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Off Topic
BeitragVerfasst: Samstag 20. November 2010, 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. März 2009, 02:55
Beiträge: 433
Wohnort: Hamburg
Rolf R hat geschrieben:
Hey Gerd!
...
Aber im Ernst: 87 MB in 30 Sek. :!: Da haste aber einen verdammt schnellen Anschluss.

Ohne für eine Telefongesellschaft werben zu wollen: Mein Anbieter stellt ADSL 16000 Kbit/sec zur Verfügung, und damit bin ich eigentlich ganz zufrieden.

Rolf R hat geschrieben:
Zitat:
Och, die 30 Sekunden... Kaffee holen dauert bei mir länger :D
Vorschlag: Stell Dir doch die Kaffee-Maschine neben dem PC :wink: :D .

Hm. am besten, ich installiere das gesamte Equipment im WC, dann erspare ich mir alle unnötigen Wege :lol:

Was mir wohltuend auffiel:
Die Daten der Bahnsteigbelegung werden im Gegensatz zu früher nur noch einmal aufgeführt - das wird mir beim Aufbereiten der Fahrplandaten für eigene Zwecke viel Arbeit ersparen.

Beste Grüße
Gerd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan-CD Deutsche Bahn
BeitragVerfasst: Samstag 20. November 2010, 18:06 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2182
Wohnort: Erfurt
Hi Gerd, alter Kaffee-Kocher!! :lol:

Zitat:
Hm. am besten, ich installiere das gesamte Equipment im WC, dann erspare ich mir alle unnötigen Wege :lol:


Dann musste aber gut aufpassen. Nicht, dass Du Dir statt eines Kaffeebechers ein Papierhandtuch ziehst ... :lol: . Mir fallen da noch andere Dinge ein, aber ich möchte nicht der Grund sein, wenn das Forum nur noch von Erwachsenen besucht werden darf :lol: .

Zitat:
Ohne für eine Telefongesellschaft werben zu wollen: Mein Anbieter stellt ADSL 16000 Kbit/sec zur Verfügung, und damit bin ich eigentlich ganz zufrieden.


ADSL - sowas gibbet hier nicht. Dafür kannste hier Kühe und Pferde auf der Weide beobachten oder Hase und Igel Gute Nacht sagen. Gib zu - das könnt Ihr in Hamburg nicht! :wink:

So, eigentlich wollte ich keine Diskussion um die Qualitäten der Internet-Zugänge führen. Dafür gibt es andere Foren oder Plattformen.

Liebe Grüße
Rolf

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan-CD Deutsche Bahn
BeitragVerfasst: Dienstag 22. Mai 2012, 17:41 
Offline

Registriert: Dienstag 22. Mai 2012, 17:37
Beiträge: 1
Hi,
Ich suche nach alten Fahrplan CDs bzw. der heruntergeladenen Software fuer die Jahre 2008-2011 fuer ein Forschungsprojekt. Kann mir irgendwer weiterhelfen? Falls jemand die Software fuer irgendeines dieser Jahre hat waere ich sehr daran interessiert sie entweder abzukaufen, oder evtl. auszuleihen. Jegliche Tipps waeren sehr willkommen!
Johannes


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.5.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!