DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS
Aktuelle Zeit: Sonntag 22. September 2019, 17:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 916 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 58, 59, 60, 61, 62  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: WN3 (Regio) Teil 5
BeitragVerfasst: Samstag 20. Dezember 2008, 21:22 
Offline

Registriert: Freitag 23. Januar 2004, 20:55
Beiträge: 1702
Wohnort: Hildesheim
Guten Abend!

Bezüglich Jans Anfrage: Also meinerseits können wir umstellen. Ich müsste zwar mich mal endlich mit der neuen Version befassen, aber dass sollte jetzt in zwei Wochen Urlaub möglich sein. Registriert bin ich schon. So viel von mir.

STN, Matches

_________________
Da immer Nachfragen kommen - - - M-Village lebt, der Ausbau geht nur schleppend voran


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WN3 (Regio) Teil 5
BeitragVerfasst: Samstag 20. Dezember 2008, 22:45 
Offline

Registriert: Sonntag 15. August 2004, 19:15
Beiträge: 2079
Hallo!

Ich hätte auch nichts gegen eine Umstellung. Ich werde mich in den nächsten um die Regestrierung kümmern. Und falls es nicht so schnell gehen sollte läuft ja erstmal noch die shareware testzeit.

Viele Grüße
Timm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WN3 (Regio) Teil 5
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Dezember 2008, 10:00 
Offline

Registriert: Sonntag 18. April 2004, 16:40
Beiträge: 1821
Wohnort: Nieuwveen (ZH), die Niederlande
Ich bin ja auch nicht dagegen. Allerdings möchte ich erstmal einen Test-Run machen. Wenn Alles langsamer wird, wird das Testen für mich auch schwieriger. Aber..... ich werde mal sehen. Meine Share-Period läuft noch bis zum halb Februar. Vor diese Zeit können wir ja umstellen.

EDIT :
was mir aufgefallen ist, ist dass den Fahrzeug-Animation nicht säuber verläuft. Die Züge(und Busse) springen bei mir, statt einfach zu fahren mit einen konstanter Geschwindigkeit.
<table width="90%" cellspacing="1" cellpadding="3" border="0" align="center"><tr> <td><span class="genmed">Zitat:</span></td></tr><tr><td class="quote"> etwas ruckhaft</tr></td></table> genau [img]icon_rolleyes.gif[/img]

_________________
Bahn, immer etwas zu tun. Und ohne Verspätungen, wie die NS.


Zuletzt geändert von Sander Fondse am Sonntag 21. Dezember 2008, 10:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WN3 (Regio) Teil 5
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Dezember 2008, 16:53 
Offline

Registriert: Freitag 23. Januar 2004, 20:55
Beiträge: 1702
Wohnort: Hildesheim
Guten Tag!

Will nur mitteilen, dass Heiko baut . . . er ist zur Zeit noch nicht Internetfähig.

STN, Matches

_________________
Da immer Nachfragen kommen - - - M-Village lebt, der Ausbau geht nur schleppend voran


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WN3 (Regio) Teil 5
BeitragVerfasst: Montag 22. Dezember 2008, 14:19 
Offline

Registriert: Dienstag 18. März 2003, 22:08
Beiträge: 504
Wohnort: Dresden
hm ich hatte noch ni so die möglichkeit ausgiebig zu testen.

auf meinem lappi ruckelt mein netz nur wenn ich züge verfolge und diese eine geschwindigkeitstafel passieren (bei option in fenstermitte ruckelts ni ist aber sehr langsam)

also ich bin dafür, dass wir ende januar anfang februar nochma entscheiden wenn jeder sich ins programm reingefizzt hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WN3 (Regio) Teil 5
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Dezember 2008, 20:24 
Offline

Registriert: Montag 17. März 2003, 17:53
Beiträge: 2486
Wohnort: Pirna (an der Elbe, in Sachsen)
Guten Abend,

leider ist mir zeitlich noch etwas dazwischen gekommen, so daß ich fast nichts geschafft habe. Daher kann Sander nun schon mit der Version 642 von Jan anfangen.


Heiko

_________________
- schöner leben ohne nazis -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WN3 (Regio) Teil 5
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Dezember 2008, 21:01 
Offline

Registriert: Sonntag 18. April 2004, 16:40
Beiträge: 1821
Wohnort: Nieuwveen (ZH), die Niederlande
Dann fang ich mal an.

_________________
Bahn, immer etwas zu tun. Und ohne Verspätungen, wie die NS.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WN3 (Regio) Teil 5
BeitragVerfasst: Freitag 26. Dezember 2008, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Februar 2005, 12:50
Beiträge: 1858
Wohnort: Marbach am Neckar
Ich übernehme von Sander.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WN3 (Regio) Teil 5
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Dezember 2008, 15:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. März 2003, 15:55
Beiträge: 4733
Wohnort: Dresden
Hallo,

ich baue.

MfG Jan

_________________
- schöner leben ohne nazis -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WN3 (Regio) Teil 5
BeitragVerfasst: Dienstag 30. Dezember 2008, 11:43 
Offline

Registriert: Sonntag 18. April 2004, 16:40
Beiträge: 1821
Wohnort: Nieuwveen (ZH), die Niederlande
@Timm,

ich habe einen Idee für die RB319 (Uithoorn-Kerkrade). Ich möchte diese nach einen Stundentakt erweitern. Das ist keinen Problem, aber ich habe auch noch einen Idee. Ich möchte die RB319 zwischen Uithoorn und Venlo als RB309 fahren lassen. So wird's zwischen Uithoorn und Venlo einen 30-Minuten Takt geben. Kannst du mal sehen ob das Fahrplantechnisch möglich ist ? Das heißt, kucke bitte ob die RB319 dann noch überhohlt werden muss.

Die RB309 wird Richtung Venlo einige Minuten warten (bis :41) sodass die EC52 ihm überhohlen kann und der 3-Gleisige Abschnitt überflüssig wird und abgebaut werden kann.

_________________
Bahn, immer etwas zu tun. Und ohne Verspätungen, wie die NS.


Zuletzt geändert von Sander Fondse am Dienstag 30. Dezember 2008, 11:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WN3 (Regio) Teil 5
BeitragVerfasst: Dienstag 30. Dezember 2008, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. März 2003, 15:55
Beiträge: 4733
Wohnort: Dresden
Hallo,

Version 645 ist soeben verschickt worden. Im wesentlichen wurde mal wieder der Ausbau der Südwest-Nordost-Magistrale im Bereich Ellerbek - Cötta für die erwarteten Steigerungen im Güterverkehr vorangetrieben.

MfG Jan

_________________
- schöner leben ohne nazis -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WN3 (Regio) Teil 5
BeitragVerfasst: Dienstag 30. Dezember 2008, 17:40 
Offline

Registriert: Sonntag 18. April 2004, 16:40
Beiträge: 1821
Wohnort: Nieuwveen (ZH), die Niederlande
Ich bin angefangen

und mir ist aufgefallen, dass die NZ82 durch die Sg13 aufgehalten wird und so in Neundorf zu spät ist.

_________________
Bahn, immer etwas zu tun. Und ohne Verspätungen, wie die NS.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WN3 (Regio) Teil 5
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Januar 2009, 14:44 
Offline

Registriert: Sonntag 15. August 2004, 19:15
Beiträge: 2079
Hallo!

Ich baue weiter.

Frohes Neues

Timm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WN3 (Regio) Teil 5
BeitragVerfasst: Freitag 2. Januar 2009, 10:28 
Offline

Registriert: Sonntag 18. April 2004, 16:40
Beiträge: 1821
Wohnort: Nieuwveen (ZH), die Niederlande
@Stefan:
Ich habe einen tollen Idee für entlang die Grenze unseren Gebieten. Was sagst du zu einen Eisenbahnlinie nach Querfurt ? Diese Linie schließt in Haanrade an die Strecke nach Schwenningen an. Die Streckengeschwindigkeit ist nur 50 Kmh.

Konzept :
weil die Linie nur wenig Dorfer entlang gehen kann, (er geht wahrscheinlich südlich von Nauders) wird der Personenverkehr nicht viel vorstellen. Am Vormittag und nochmals rund 12 und 16 Uhr gibt's Mo-Fr einen Zugpaar von Schwenningen Hbf nach Querfürt und zurück mit einen Br 628. Diese Fahrten sind für Schuler gedacht.

In Querfurt gibt's einen Gleisanschluss und diese ist der Grund dass die Strecke noch nicht eingestellt ist. Die Gleisanschluss konnte einen Hafenkai sein oder z.B. einen Stein(aus dem Fluss)Werke. Es steht mirseits aber offen. Am Liebsten einen Anschluss der etwas liefern kann für der Schwenninger Glashutte.

Ausserdem haben Enthausiasten Museumbahner einen Br 64 vom Schrottpress geretet und in einen Lokschuppen beim Bahnhof Querfurt gesetzt. Am Wochenenden kann es mit diese Lok einige Fahrten geben von Querfurt nach Haanrade Anschluß und zurück bzw. eine nach Schwenningen Hbf. Auch kann's am Sonntag einen Museumzug geben von Venlo Eisenbahnmuseum nach Querfurt (via Tegershuin) [img]icon_rolleyes.gif[/img]

@Stefan: gib mal deine Meinung

EDIT 14:13
Vorschlag über Verteiler geschickt.

_________________
Bahn, immer etwas zu tun. Und ohne Verspätungen, wie die NS.


Zuletzt geändert von Sander Fondse am Freitag 2. Januar 2009, 14:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WN3 (Regio) Teil 5
BeitragVerfasst: Samstag 3. Januar 2009, 14:45 
Offline

Registriert: Dienstag 18. März 2003, 22:08
Beiträge: 504
Wohnort: Dresden
hatte mit Heiko getauscht und baue nun


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 916 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 58, 59, 60, 61, 62  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.5.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!