DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS
Aktuelle Zeit: Sonntag 15. September 2019, 16:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellung Wandernetzverteiler
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Dezember 2009, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Februar 2005, 12:50
Beiträge: 1858
Wohnort: Marbach am Neckar
Jan Eisold hat geschrieben:
ich habe vorhin eine eMail mit dem Betreff "Regio" an die Adresse geschickt. Hat irgendjemand was bekommen ?
Bei mir ist nichts eingetroffen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellung Wandernetzverteiler
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Dezember 2009, 20:11 
Offline

Registriert: Sonntag 18. April 2004, 16:40
Beiträge: 1820
Wohnort: Nieuwveen (ZH), die Niederlande
Bei mir auch nicht :(

_________________
Bahn, immer etwas zu tun. Und ohne Verspätungen, wie die NS.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellung Wandernetzverteiler
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Dezember 2009, 23:48 
Offline

Registriert: Sonntag 15. August 2004, 19:15
Beiträge: 2079
Bei mir ist leider auch nichts angekommen.

Viele Grüße
Timm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellung Wandernetzverteiler
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. Dezember 2009, 16:58 
Offline

Registriert: Samstag 1. November 2003, 16:28
Beiträge: 345
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein und Fürstenwalde
Hallo

Der Server reagiert noch etwas träge beim durchleiten der E-Mails ich arbeite derzeit daran die Durchlaufzeit zu verbessern.
Ich habe jedenfals gesehen das alle Nachrichten im Posteingang angekommen sind und auch richtig den einzelen Benutzergruppen (Wandernetze) zugeordnet wurden. :D

Ich werde morgen im laufe des Tages alle eingetragen Nutzer anschreiben und zu Co-Admins machen. Dann kann jeder Co-Admin sich auch am Sytem anmelden und die Nachrichten entweder direkt - oder wie von mir beschrieben an bahn (@) juergen-richter.de schicken. Die Versandzeit bei der Eingabe im System selbst geschieht hingegen sofort. Habe das gerade getestet. Nur die Duchlaufzeit beim Versand über den "Zwischenspeicher" (bahn@....) dauert derzeit länger.

Ich denke das hängt damit zusammen, das der Versand mit E-Mail-Anhängen länger dauert. Uploaden - Zwischenspeichern - und Versenden der E-Mails mit Anhang brauchen länger da die Abarbeitung hier sequentiell erfolgt. :(

Ich arbeite hier an einer Lösung.

Herzliche Grüße und guten Rutsch ins neue Jahr
richterjue


Zuletzt geändert von Jan Eisold am Mittwoch 30. Dezember 2009, 17:15, insgesamt 1-mal geändert.
eMail-Adresse unkenntlich gemacht, um Spam vorzubeugen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellung Wandernetzverteiler
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. Dezember 2009, 17:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. März 2003, 15:55
Beiträge: 4732
Wohnort: Dresden
Hallo,

die Frage ist, ob die Mails überhaupt bei jemandem ankamen ? Ich habe zwei Mal was verschickt und bis jetzt nichts zurück bekommen. Oder bekommt der Absender grundsätzlich seine eigenen Mails nicht zurück ? Haben denn die anderen inzwischen was erhalten ? Ich werde jetzt nochmal eine Test-Mail verschicken.

MfG Jan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellung Wandernetzverteiler
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. Dezember 2009, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. März 2003, 15:55
Beiträge: 4732
Wohnort: Dresden
Tagchen nochmal,

habe jetzt eine Test-Mail zurück erhalten, die ich vor 8 Stunden verschickt hatte. Es war übrigens nie ein Anhang an der Mail, daran kann die lange Transportzeit nicht liegen. Von der ersten Test-Mail und der von vorhin weiterhin keine Spur.

MfG Jan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellung Wandernetzverteiler
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. Dezember 2009, 18:06 
Offline

Registriert: Samstag 1. November 2003, 16:28
Beiträge: 345
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein und Fürstenwalde
Hallo Jan

Bis jetzt gibt es noch keine Bestätigungsmail wenn Du Deine Mail direkt nach bahn@... schickst.
Ich werde mal sehen ob ich das noch heute schaffe die Nutzer als Co-Admin ins System zu schreiben. Dann können die Mails auch direkt ins System eingetragen werden. Und dort kannst Du Dir auch eine Bestätigungsmail schicken lassen (wenn man es gerne möchte).

Ich bin noch dabei das System mit deutschen Antworten, zu versehen.

Eine Funktion, die auch den Posteingang von bahn@.. bestätigt werde ich für Euch gerne noch mit schreiben.
Wenn ich das fertig habe, dann steht es auch mit in der Rundmail, die zum Start am 01.01.2010 an alle raus geht mit drin.

Ich arbeite jedenfalls wie verrückt daran alles pünktlich fertig zu bekommen. :roll:

Herzliche Grüße
richterjue


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellung Wandernetzverteiler
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. Dezember 2009, 19:48 
Offline

Registriert: Montag 17. März 2003, 20:15
Beiträge: 1593
Wohnort: Leipzig bei P-Town, Nabel der Welt
Tagchen,
richterjue hat geschrieben:
Bis jetzt gibt es noch keine Bestätigungsmail wenn Du Deine Mail direkt nach bahn@... schickst.
es würde ja völlig reichen, wenn der Absender eine Mail über die Liste bekommt, sofern er sie abonniert hat. Eine spezielle Bestätigungsmail ist nicht so wichtig.

_________________
Am faulsten sind die Parlamente, die am stärksten besetzt sind.
--Sir Winston Leonard Spencer 'Winnie' Churchill ***
[heute 20:57:22] yenz: der sascha, siggileiin, weiss alles, man versteht ihn bloß nie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellung Wandernetzverteiler
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Dezember 2009, 09:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. März 2003, 15:55
Beiträge: 4732
Wohnort: Dresden
Sascha Claus hat geschrieben:
Tagchen,
richterjue hat geschrieben:
Bis jetzt gibt es noch keine Bestätigungsmail wenn Du Deine Mail direkt nach bahn@... schickst.
es würde ja völlig reichen, wenn der Absender eine Mail über die Liste bekommt, sofern er sie abonniert hat. Eine spezielle Bestätigungsmail ist nicht so wichtig.

Richtig, genau das meinte ich. Die Frage war, ob der Absender seine eigene Mail ebenfalls über den Verteiler zurück erhält, was ja offenbar der Fall ist. Dann weiß er auch, dass alles richtig funktioniert hat - vorausgesetzt, das alles geschieht in einer akzeptablen Zeitspanne.

MfG Jan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellung Wandernetzverteiler
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Dezember 2009, 13:13 
Offline

Registriert: Samstag 1. November 2003, 16:28
Beiträge: 345
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein und Fürstenwalde
Hallo

Habe einen gravierenden Fehler im Verteiler gefunden. Deswegen war auch die Laufzeit so lang. Es ist natürlich klar das man eine versendete E-Mail zurückbekommt, denn man steht ja mit seiner E-Mail im Verteiler. :D
Das Problem mit der langen Laufzeit lag an einem Systemfehler im Programm selbst. Deswegen ist mir der Verteiler in der Nacht von gestern zu heute vollständig ausgefallen.
Aufgefallen ist mir das Ganze als ich die Co-Admins einrichten wollte, und dabei ist zum vorschein gekommen, das alle E-Mails an den Verteiler im Zwischenspeicher der Datenbank gelandet sind. Der falsch vergebene Zeitstempel hat dazu geführt, das die Nachrichten in die Warteschleife gesetzt wurden. Da der Zeitstempel aber mit einem ungültigem Datum versehen war, erfolgte der Versand eher durch Zufall als dann sofort.
Ich habe das System dann komplett deaktiviert. Den Fehler korrigiert. Dabei mußte ich auch die schon bisher erfolgten Anmeldungen löschen. Da ich in der Datenbank eine Struckturveränderung habe durchführen müssen, damit dieser Fehler nicht mehr auftreten tut.
Ich möchte daher darum bitten eine Neuanmeldung durchzuführen.
Ich sende dann jedem die Zugangsdaten für den Co-Admin-Bereich zu. Dort kann jeder Einsicht in seine Verteilerliste nehmen, diese auch bearbeiten.

Ich hoffe nun alle Fehler gefunden zu haben - oder wie Jan B. immer sagt:
Zitat:
Alte Fehler beseitigt und neue Fehler hinzugefügt
.

Herzliche Grüße und guten Rutsch ins neue Jahr
richterjue


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellung Wandernetzverteiler
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Dezember 2009, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. März 2003, 15:55
Beiträge: 4732
Wohnort: Dresden
richterjue hat geschrieben:
Ich habe das System dann komplett deaktiviert. Den Fehler korrigiert. Dabei mußte ich auch die schon bisher erfolgten Anmeldungen löschen. Da ich in der Datenbank eine Struckturveränderung habe durchführen müssen, damit dieser Fehler nicht mehr auftreten tut.
Ich möchte daher darum bitten eine Neuanmeldung durchzuführen.

So did I - und habe vor einer Stunde auch wieder eine kleine Testmail verschickt, diesmal mit einem kleinen Anhang (4 kB). Zurück kam aber bislang nichts...

MfG Jan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellung Wandernetzverteiler
BeitragVerfasst: Freitag 1. Januar 2010, 11:40 
Offline

Registriert: Montag 17. März 2003, 16:55
Beiträge: 3031
Wohnort: Dortmund
Leute, ich verfolge mehr oder weniger regelmäßig jetzt hier die Einträge. Warum richtet nicht einfach jemand bei GMX eine Verteileradresse ein? Das klappt ohne Probleme.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellung Wandernetzverteiler
BeitragVerfasst: Freitag 1. Januar 2010, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. März 2003, 15:55
Beiträge: 4732
Wohnort: Dresden
Hallo,

das Hauptproblem scheint jetzt nur noch die Laufzeit zu sein. Meine Testmail von gestern war über zweieinhalb Stunden unterwegs, obwohl nur ein kleiner Anhang von 4kB mit verschickt wurde. Das ist aus meiner Sicht leider so noch nicht akzeptabel. Wenn es wirklich nicht schneller gehen sollte, insbesondere bei größeren Anhängen, müssen wir uns wohl doch etwas anderes überlegen. :?

MfG Jan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellung Wandernetzverteiler
BeitragVerfasst: Freitag 1. Januar 2010, 21:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. März 2003, 15:55
Beiträge: 4732
Wohnort: Dresden
N´Abend,

die letzte Test-Mail heute, ohne Anhang, war wieder fast zwei Stunden unterwegs...

MfG Jan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellung Wandernetzverteiler
BeitragVerfasst: Samstag 2. Januar 2010, 09:34 
Offline

Registriert: Montag 17. März 2003, 16:55
Beiträge: 3031
Wohnort: Dortmund
Also ich kann halt echt nur die Verteiler bei GMX empfehlen! Bei unserem Wandernetz läuft das damit seit Monaten sehr schnell und problemlos.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.5.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!