Einfügen Netzdatei

Es gibt Probleme mit BAHN und Co.? Dann einfach hier posten!
Antworten
EN453
Beiträge: 6
Registriert: Montag 10. Juli 2023, 15:43

Einfügen Netzdatei

Beitrag von EN453 »

Hallo, ich wollte in meinem Netz das Üstra Netz einfügen und zwar so dass es in Sarstedt direkt an die Strecke nach Göttingen anschließt. Wie geht das?

Frohe Festtage
Seb144
Beiträge: 453
Registriert: Freitag 23. Juni 2006, 13:31
Wohnort: Oranienburg
Kontaktdaten:

Re: Einfügen Netzdatei

Beitrag von Seb144 »

Hallo,

grundsätzlich das gewünschte Netz (oder Netzteil) markieren, STRG+Einfügen, in das Zielnetz wechseln, dort SHIFT+Einfügen.
Dabei alles bestätigen, was lt. BAHN eingefügt werden muss.
Problematisch sind Züge - die musst du wahrscheinlich selbst neu anlegen - sowie nutzerdefinierte Grafiken. Diese Dateien müssen natürlich im Zielnetz auch eingebunden werden.
Ansonsten siehe Hilfe - Einfügen eines Streckennetz-Teils.

Grüße,


Sebastian
Berlin und Umgebung im Jahr 1989

https://www.bahn1989.berlin
EN453
Beiträge: 6
Registriert: Montag 10. Juli 2023, 15:43

Re: Einfügen Netzdatei

Beitrag von EN453 »

Danke, das war mir auch schon klar, nur wie schließt man eine Strecke an eine bestehende an, wenn nur die Nordwest Koordinaten eingefügt werden können. Die Elemente abzuzählen wäre sehr aufwändig.
Seb144
Beiträge: 453
Registriert: Freitag 23. Juni 2006, 13:31
Wohnort: Oranienburg
Kontaktdaten:

Re: Einfügen Netzdatei

Beitrag von Seb144 »

Hallo,

ich kenne ja nun dein Netz nicht und auch das "Üstra Netz" nicht. Was konkret ist die Schwierigkeit? Ich verstehe die Frage leider nicht.

Grüße,


Sebastian
Berlin und Umgebung im Jahr 1989

https://www.bahn1989.berlin
EN453
Beiträge: 6
Registriert: Montag 10. Juli 2023, 15:43

Re: Einfügen Netzdatei

Beitrag von EN453 »

Es geht darum dass ich ein mehr oder weniger Deutschland-Netz baue und dabei sollte die Region Hannover, also das Üstra Netz was es unter JBSS.de zum Download gibt in mein Netz eingefügt werden. Dabei soll es so positioniert werden dass die Eisenbahnstrecke bei Rethen/Sarstedt an die in meinem Netz bestehende Strecke nach Göttingen angeschlossen werden soll.

Habe es jetzt durch etliche Versuche "frei Hand" hin bekommen...

Das nächste wäre dann das Gotha 2016 Netz was in Fröttstädt an mein selbstgebaue aus Richtung Eisenach kommend angeschlossen werden soll. Ob es auch mit probieren klappt...?
Seb144
Beiträge: 453
Registriert: Freitag 23. Juni 2006, 13:31
Wohnort: Oranienburg
Kontaktdaten:

Re: Einfügen Netzdatei

Beitrag von Seb144 »

Hallo,

also ich würde es auch ausprobieren, wie es am besten passt.

Grüße,


Sebastian
Berlin und Umgebung im Jahr 1989

https://www.bahn1989.berlin
richterjue
Beiträge: 365
Registriert: Samstag 1. November 2003, 16:28
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein und Fürstenwalde
Kontaktdaten:

Re: Einfügen Netzdatei

Beitrag von richterjue »

Hallo

Ich habe bereits einige Netze übernommen. Wichtig ist vor allem die nutzerdfinierten Grafiken in den einzufügenden Netzen alle zu löschen. Auch die Züge sollten alle vor der Übernahme eingerückt werden. Dann kann man faßt alle Züge und Daten aus dem einzufügenden Netz übernehmen. Nur dort wo es Überschneidungen gibt (vergebene Linennummern/Zugnummern) muß man diese von Hand anpassen. Die Streckenenden auf denen Zugverkehr in das bestehende Netz stattfindet/oder stattfinden soll - verschließe ich, in dem ich die Züge wenden lasse (Rangierpunkt) oder bei zweigleisigen Strecken in dem ich beide Gleise für die Wende verbinde.
Nach dem alle Züge wieder im eingefügten Netz rollen - fange ich an diese über die Netzgrenzen fahren zu lassen in dem ich diese beobachte.
Mittels Datenpunkten passe ich dann die Unterschiedlichen Struckturen der beiden Netze (Liniennummern/Zugnummern) an.

Meistens muß ich auch weitere Umläufe einplanen - hängt von Fahrplanstrucktur des eingefügten Netzes ab.

Noch ein gutes Restjahr 2023...

Herzliche Grüße
richterjue
Antworten